Führt zum Erfolg. Seit 1950.

Corona | FAQ und Checklisten zu den Überbrückungshilfen (BStBK)

Veröffentlicht am

Die Bundessteuerberaterkammer hat einen Fragenkatalog für Steuerberater zur Überbrückungshilfe veröffentlicht. Der FAQ-Katalog wird fortlaufend aktualisiert. Darüber hinaus werden Checklisten für die Antragstellung und eine Zusatzvereinbarung zur Beantragung der Gewährung für Überbrückungshilfen zur Verfügung gestellt.

Der FAQ beantwortet unter anderem folgende Fragen:

  • Was gilt für Start-ups?
  • Können auch landwirtschaftliche Betriebe gefördert werden?
  • Was gilt im Fall einer Betriebsaufspaltung?
  • Keine wirtschaftlichen Schwierigkeiten am 31.12.2019?
  • Was gilt für Saisonbetriebe?
  • Wie wird die maßgebliche Beschäftigtenzahl ermittelt?
  • Sind bei der Höhe der Überbrückungshilfe auch Ausnahmen möglich?

Folgende Checklisten stellt die BStBK zur Verfügung:

Der FAQ und die Checklisten sind auf der Homepage der BStBK unter "Dokumente" veröffentlicht.

Hinweis: Im Interview auf nwb.de schildert Steuerberaterin Nadine Niewald aus Reken, wie sich die Corona-Überbrückungshilfe auf ihre Kanzlei auswirkt. Zum Interview gelangen Sie hier.

Quelle: BStBK online (JT)

Verwandte Artikel:

  • Sander, Die neue Corona-Überbrückungshilfe, NWB-BB 8/2020 S. 237, NWB NAAAH-53194
  • Neu: Berechnungsprogramm und Prüfsiegel für die Beantragung der Corona-Überbrückungshilfe, NWB-BB 8/2020 S. 231, NWB LAAAH-54184
  • Überbrückungshilfe Corona-Krise: Prüfsiegel - Checkliste mit Berechnung, Checkliste, NWB IAAAH-53080

NEU IM PROGRAMM: WEBINARE & VIDEOS
Neben unseren Präsenzveranstaltungen bieten wir Ihnen jetzt auch eine Reihe von Webinaren und Videos. Nehmen Sie im Büro oder über den heimischen PC an unseren Seminaren teil und machen Sie sich orts- und zeitunabhänig fit für die Praxis!

Diese Seminare könnten Sie interessieren:

Die Corona-Krise bestimmt seit einer längeren Zeit unseren Alltag. Wie lässt sich die angestoßene digitale Transformation nun als Chance begreifen? Ist der „gelbe Schein“ zur AU bald Geschichte? Wie versucht das Bundesfinanzministerium die Regeln der Buchhaltung an die digitale Welt anzupassen?

Diese Themen wecken Ihr Interesse? Dann bestellen Sie kostenlos unser neues Kundenmagazin. Lesen Sie spannende Artikel und Interviews zu interessanten Fachthemen und informieren Sie sich jetzt über unser neues Seminarangebot.
Jetzt gratis bestellen!

Archiv