Buchführungs-Propädeutik

Vorkenntnisse in BuchfĂĽhrung sind Voraussetzungen fĂĽr Ihre Teilnahme am Steuerberater-Lehrgang

Lehrgangskonzept

Es ist uns wichtig, dass Sie einen optimalen Nutzen aus unseren Vorbereitungslehrgängen ziehen. Um im Kurs von Beginn an dem Unterrichtsverlauf folgen zu können, sind Grundkenntnisse in Buchführung Voraussetzung. Viele unserer Teilnehmenden haben dieses Vorwissen. Sollten Sie jedoch in Ihrem Studium und anschließend im Beruf noch wenige Berührungspunkte mit Buchführung gehabt haben, empfehlen wir unseren 2-tägigen Propädeutik-Lehrgang. Dieser vermittelt genau die Inhalte, welche für die Teilnahme am Steuerberater-Lehrgang wichtig sind.

Lehrgangsablauf

Zweitägiger Online-Intensivunterricht, jeweils von 08:30 Uhr bis 15 Uhr.

Lehrgangsinhalte

  • Ăśberblick und Grundbegriffe der Buchhaltung
    • Grundlagen der BuchfĂĽhrung
    • Inhalt und Aufgaben der BuchfĂĽhrungspflicht
    • Allgemeine BuchfĂĽhrungspflicht nach Handels- und Steuerrecht
    • Aufzeichnungspflichten
    • Grundsätze ordnungsmäßiger BuchfĂĽhrung
    • Aufbewahrungspflichten
  • Inventur und Inventar
  • Bilanz
  • Grundlagen fĂĽr die Buchung auf Bestandskonten
    • Erfolgskonten als Unterkonten des GuV-Kontos
    • Aufwandskonten/ Ertragskonten
    • Buchungen auf den Erfolgskonten
      • Erfolgskontrolle Buchungen auf Bestands- und Erfolgskonten
      • Erfolgskontrolle: Buchungssätze
    • Abschluss der Erfolgskonten
  • Kontenrahmen und Kontenplan
    • Umsatzsteuer
    • Grundlagen der Umsatzbesteuerung
    • Ausgangsumsätze: Umsatzsteuer
    • Eingangsumsätze: Vorsteuer
    • Anforderungen an eine Rechnung gem. § 14 UStG
      • Erfolgskontrolle Buchungen mit Umsatzsteuer
    • Abschluss der Umsatzsteuerkonten
  • Warenkonten bei Handelsunternehmen
  • Buchungen von Bestandsveränderungen bei RHB, unfertigen und fertigen Erzeugnissen
    • Roh, Hilfs- und Betriebsstoffe
    • Unfertige/Fertigerzeugnisse
  • Besondere Buchungsvorgänge
    • Anzahlungen
    • Boni, Skonti, und Rabatte
    • Buchungen von Privatvorgängen (Entnahmen und Einlagen)
    • Eigenverbrauch
    • Privatanteil Pkw
    • Buchungen von Löhnen und Gehältern mit Aushilfen (Mini Jobs)

Lehrgangsziel / Abschluss

Ziel dieser Buchführungs-Propädeutik ist es, den Teilnehmenden eine kompakte und umfassende Einführung in die Buchführung zu geben, damit ein später erfolgender Einstieg in die Vorbereitung auf die Steuerberaterprüfung gut zu absolvieren ist.

Teilnehmerkreis

Teilnehmende die Steuerberater werden möchten und vor dem Vorbereitungslehrgang eine Einführung bzw. Auffrischung hinsichtlich Themen der Buchführung wünschen.

Zulassung / Voraussetzung

Zur Teilnahme an diesem Vorbereitungsunterricht (Propädeutik) sind keine besonderen Voraussetzungen erforderlich.

Fakten
  • Gesamtdauer: 2-tägiges Seminar von 08:30 Uhr bis 15:00 Uhr
  • 199,00 € MwSt.-frei
  • 0,00 €
  • 0,00 €
  • Abschluss: Steuerberater
Berater
 Gerhard Gerhard BrĂĽck
Gerhard BrĂĽck

0221 / 93 64 42-111

 Ingo Ingo Froitzheim
Ingo Froitzheim

0221 / 93 64 42-119

 Darlene Darlene Hammer
Darlene Hammer

0221 / 93 64 42-125

Termine & Orte
Webinar Webinar, ,

16.04.2023 - 06.05.2023

199,00 € MwSt.-frei

Kontakt

Haben Sie nicht etwas vergessen?

Kein Problem! Wir haben Ihren Warenkorb fĂĽr Sie gespeichert!
Nur noch ein paar Klicks und schon kommen Sie Ihrem Weiterbildungsziel ein Stück näher.
 
Sind Sie sich noch unsicher oder benötigen Beratung? Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren! Wir beraten Sie gern und klären alle offenen Fragen.

Nichts mehr verpassen!

Angebote, regelmäßige Infos und Tipps zum Thema Weiterbildung & Karriere  - Bleiben Sie mit unserem Newsletter immer auf dem Laufenden. Jetzt anmelden!