Führt zum Erfolg. Seit 1950.

Inhalt

Senkung der Umsatzsteuer zum 01.07.2020

Webinar zur USt.-Änderung

Handlungsempfehlungen für die Praxis

Das zweite Corona-Steuerhilfegesetz ist in Kraft getreten und regelt, dass der USt-Regelsatz von 19 % auf 16 % und der ermäßigten Steuersatz von 7 % auf 5 % gesenkt wird – zunächst befristet vom 01.07.2020 bis zum 31.12.2020. Fast zeitgleich mit der Verabschiedung des Gesetzgebungsverfahrens veröffentlichte das Bundesministerium für Finanzen das BMF-Schreiben zur Anwendung der Absenkung der Steuersätze (30.06.2020).

Auch nach einigen Wochen nach Inkrafttreten des Gesetzes stellt diese Maßnahme die Wirtschaft weiterhin vor große Herausforderungen: Kassen- und Buchführungssysteme müssen umgestellt und Preise ggf. neu ausgezeichnet werden. Fehler drohen bei der Faktura bestehender Aufträge und angefangener Arbeiten.

Unsere bisher durchgeführten Webinare haben gezeigt, wie viele Fragen dieses Thema bei der Umsetzung immer noch aufwirft. Anhand vieler Praxisfälle zeigen wir Ihnen, worauf bei der Umsetzung zu achten ist. Wir erläutern Ihnen alle Brennpunkthemen und beantworten Ihnen sämtliche auftretenden Fragen rund um die gesenkten Steuersätze. So werden Sie in die Lage versetzt, umsatzsteuerliche Risiken zu vermeiden.

INHALTE

  • Systematische Einführung
  • Maßgeblichkeit des Leistungszeitpunkts für Lieferungen und Dienstleistungen
  • Besonderheiten bei innergemeinschaftlichem Erwerb, Reverse Charge und Einfuhr
  • Dauerleistungen
  • Anzahlungen, z. B. Entgelt vor 01.07.2020 vereinnahmt, Leistung nach 30.06.2020 erbracht
  • Teilleistungen
  • Rechnungsstellung und Rechnungskorrekturen in USt-VA oder USt-Jahreserklärung mittels negativer Bemessungsgrundlage
  • Risiko des unrichtigen Steuerausweises
  • Notwendigkeit zur Anpassung von Verträgen
  • Gutscheinlösungen
  • Weitere Praxistipps

ZIELGRUPPE

Unser Webinar richtet sich an alle, die die kurzfristige Senkung der Umsatzsteuer in der Praxis umsetzen müssen.

ERGÄNZENDE HINWEISE

Beginn/Ende Webinar: Die genauen Uhrzeiten der einzelnen Webinare finden Sie im Terminplan (Kalender-Icon über "jetzt buchen"),

Dauer: ca. 90 Minuten

Webinar

Das Webinar findet an fest vorgegebenen Terminen statt, zu denen Sie sich in das Seminar einloggen, den Dozenten live sehen und in dem Sie Ihre Fragen zu den Seminarinhalten per Chat oder über das Mikrofon stellen können.

Fakten

Gesamtdauer: 90 Minuten

Gesamtdauer: 1,5 Std.

2-stündiges Seminar von 11:00 Uhr bis 12:30 Uhr

114,84 € inkl. MwSt.

Berater

 Astrid  Reichel

Astrid Reichel

0800 / 775 775 070

 Darlene Hammer

Darlene Hammer

0800 / 775 775 071

Inhouse Seminar

Dieses Seminar bieten wir Ihnen auch firmenintern an.

Webinare

Webinar Webinar, ,

16.10.2020

Gebühr: 114,84 € inkl. MwSt.

Webinar

06.11.2020

Gebühr: 114,84 € inkl. MwSt.

Webinar

04.12.2020

Gebühr: 114,84 € inkl. MwSt.