Lehrgänge zum Lohn- und Gehaltsbuchhalter

Für spezialisierte Fachkräfte in der Buchhaltung

Unsere Weiterbildung qualifiziert Sie nach aktuellem Rechtsstand praxisnah für die Aufgaben in der Lohnbuchhaltung bzw. Gehaltsbuchhaltung. Am Ende erhalten Sie ein aussagekräftiges Zertifikat. Für den direkten Einstieg bzw. Wiedereinstieg in das Arbeitsfeld mit seinem breiten Tätigkeitsspektrum sind Sie so optimal vorbereitet!

Mit unserem Tages-, Abend-, Teilzeit- und Wochenendlehrgang können Sie die Lehrgangsform wählen, die am besten zu Ihrem beruflichen Alltag passt.

Wählen Sie eine passende Lehrgangsform aus

Ăśbersicht
Tageslehrgang
Abendlehrgang
Teilzeitlehrgang
Wochenend­lehrgang
Ăśbersicht

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

Wählen Sie eine Lehrgangsform für weitere Details

14 Tage bis 5 Monate

9 bis 20 Termine, je nach Lehrgangsform

Tageslehrgang

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

Unterricht unter der Woche (Mo. bis Fr.)

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

Unterricht unter der Woche (Mo. bis Fr.)

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

Unterricht unter der Woche (Mo. bis Fr.)

9 Termine + 1 Wiederholungstag in einem Zeitraum von 14 Tagen

Täglich von 08:30 bis 16:30 Uhr

9 Termine + 1 Wiederholungstag in einem Zeitraum von 14 Tagen

Täglich von 08:30 bis 16:30 Uhr

9 Termine + 1 Wiederholungstag in einem Zeitraum von 14 Tagen

Täglich von 08:30 bis 16:30 Uhr

Abendlehrgang

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

Unterricht an zwei Abenden in der Woche im virtuellen Klassenzimmer ĂĽber Zoom

20 Termine in einem Zeitraum von 4 Monaten

Abends von 18:00 bis 20:45 Uhr

Teilzeitlehrgang

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

Unterricht an zwei Vormittagen in der Woche im virtuellen Klassenzimmer ĂĽber Zoom

20 Termine in einem Zeitraum von 4 Monaten

Vormittags von 09:00 bis 12:00 Uhr

Wochenend­lehrgang

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

Unterricht am Samstag oder Sonntag

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

Unterricht am Samstag oder Sonntag

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

Unterricht am Samstag oder Sonntag

9 Termine in einem Zeitraum von 5 Monaten

Samstags oder sonntags von 09:00 bis 17:00 Uhr

9 Termine in einem Zeitraum von 5 Monaten

Samstags oder sonntags von 09:00 bis 17:00 Uhr

9 Termine in einem Zeitraum von 5 Monaten

Samstags oder sonntags von 09:00 bis 17:00 Uhr

Videolehrgang

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

Fernlehrgang

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

Wie lernen Sie am liebsten?

Präsenz
Online
Präsenz
Online

PRĂ„SENZ

Unsere Dozentinnen und Dozenten unterrichten Sie vor Ort in unseren eigenen Hörsälen oder in den Räumlichkeiten unserer Partner.

ONLINE

Unsere Dozentinnen und Dozenten unterrichten Sie live im virtuellen Klassenzimmer ĂĽber Zoom.

PRĂ„SENZ

Unsere Dozentinnen und Dozenten unterrichten Sie vor Ort in unseren eigenen Hörsälen oder in den Räumlichkeiten unserer Partner.

ONLINE

Unsere Dozentinnen und Dozenten unterrichten Sie live im virtuellen Klassenzimmer ĂĽber Zoom.

Videolehrgang inklusive!

Sie haben einen Termin verpasst, oder wollen einfach nur nacharbeiten? Kein Problem!
Sie erhalten kostenfrei den Videolehrgang, auf den Sie ein Jahr Zugriff haben, wenn Sie einen Lehrgang buchen, der Online stattfindet und bis spätestens 31.12.2023 beginnt.

Zulassung

ErfĂĽlle ich die Voraussetzungen fĂĽr den Lehrgang "Lohn- und Gehaltsbuchhalter"?

Förderung

Kommt beim Lohn- und Gehaltsbuchhalterlehrgang eine Förderung für mich in Frage?

Lehrgangsinhalte

  • Lohnsteuerrecht
    • Grundbegriffe des Lohnsteuerabzugs: Arbeitgeber/Arbeitnehmer, Dienstverhältnis/Arbeitslohn
    • Nicht steuerbarer Arbeitslohn: Aufmerksamkeiten, Betriebsveranstaltung, Ehrung eines einzelnen Arbeitnehmers, runde Geburtstagsfeier eines Arbeitnehmers, u. v. m.
    • Behandlung von Gutscheinen
    • Lohnsteuer – besondere Erhebungsform der ESt. (§ 38ff): laufender Arbeitslohn, sonstiger Bezug, Zeitpunkt des Zuflusses von Arbeitslohn, ELStAM, LSt-Klassen
    • Behandlung von Abfindungen und Entschädigungen
    • Steuerfreier Arbeitslohn: Reise- und Bewirtungskosten, steuerfreie Arbeitslöhne
    • Bewertung von SachbezĂĽgen: PKW-Ăśberlassung, Elektromobilität, freie Unterkunft und Verpflegung, Personalrabattfreibetrag, WohnungsĂĽberlassung
    • Zuschläge fĂĽr Sonntags-, Feiertags- und Nachtarbeit
    • Pauschalierung der Lohnsteuer
  •  Sozialversicherungsrecht
    • Sozialversicherungspflicht von Beschäftigten: Voraussetzungen, mitarbeitende Gesellschafter und GeschäftsfĂĽhrer
    • Abgrenzung Arbeitslohn/Arbeitsentgelt
    • Meldepflichten
    • Beitragspflicht: Beiträge aus laufendem Arbeitsentgelt, Beiträge aus Einmalzahlungen, Märzklausel, Beschäftigungen im Ăśbergangsbereich
    • Besondere Personenkreise: geringfĂĽgig entlohnt Beschäftigte, kurzfristig Beschäftigte, Studenten, Praktikanten, SchĂĽler, beschäftigte Rentner, Beamte und Pensionäre in einer Nebenbeschäftigung
    • Regelmäßiges Jahresarbeitsentgelt
    • Umlageversicherungen: U1, U2, Insolvenzgeldumlage
       
  •  Arbeitsrecht
    • Grundbegriffe des Arbeitsrechts: Arbeitgeber und Arbeitnehmer, Abgrenzung zu anderen Formen der Beschäftigung, der Arbeitsvertrag und sein Abschluss sowie das Arbeitsverhältnis, die Rechtsquellen des Arbeitsrechts und ihre Rangfolge
    • Die wechselseitigen Hauptpflichten des Arbeitsvertrages: Der Grundsatz „Kein Lohn ohne Arbeit“, VergĂĽtungszahlung ohne Arbeitsleistung: Annahmeverzug, Betriebsrisiko, Entgeltfortzahlung, Urlaub, Mutterschutz
    • Die Regelung zur Arbeitszeit
    • Befristete Arbeitsverträge: Sachgrundbefristung, Kalenderbefristung, Formvorschriften bei Befristungen, die Beendigung befristeter Arbeitsverträge
    • Die Beendigung von Arbeitsverhältnissen durch KĂĽndigung: allgemeine Wirksamkeitsvoraussetzungen fĂĽr alle KĂĽndigungen, besondere Wirksamkeitsvoraussetzungen fĂĽr fristlose KĂĽndigungen, gesetzliche und vertragliche KĂĽndigungsfristen, Besonderheiten fĂĽr arbeitgeberseitige KĂĽndigungen, die KĂĽndigungsschutzklage
    • Grundfälle Arbeitsrecht
Mehr erfahrenWeniger anzeigen

E-Learning

Sie möchten neben den Ăśbungsaufgaben (Skript) zu Hause noch etwas mehr lernen? Nutzen Sie unser E-Learning mit freiwilligen interaktiven Lerneinheiten inkl. Lösungen. Bearbeiten Sie Lerneinheiten zu folgenden Themengebieten:

  • Lohnsteuer
  • Sozialversicherungsrecht
  • Arbeitsrecht

Der E-Learning-Zugang wird zu Übungszwecken, zur Organisation und für die Prüfung benötigt.

ZertifikatsprĂĽfung (online)

Mit Anmeldung zum Lehrgang sind Sie automatisch für die Prüfung zugelassen, unabhängig davon, wie oft Sie an den Unterrichtsterminen teilnehmen. Die Prüfung umfasst eine Klausur. Bei erfolgreicher Teilnahme erhalten Sie das „Zertifikat Lohn- und Gehaltsbuchhalter“.

Umfang

1 Klausur: 120 Min. Die Online-Prüfungen finden 4x jährlich an einem Samstag statt.

Mehr erfahrenWeniger anzeigen

Teilnehmerkreis

Unser Lehrgang Lohn und Gehaltsbuchhalter richtet sich an Personen,

  • die sich fĂĽr die aktuell von den Unternehmen nachgefragten Aufgaben eines Lohn-/Gehaltsbuchhalters qualifizieren möchten
  • die ihr Wissen ĂĽber ein aussagekräftiges Zertifikat dokumentieren wollen
  • die den Wiedereinstieg suchen (z. B. Elternteile nach längerer Erziehungszeit)
  • die ihr fachliches Wissen im Arbeitsfeld Lohn- und Gehaltsbuchhaltung festigen oder erweitern wollen

Beratungstermin vereinbaren

Sie haben Fragen zu dem Lehrgang? Dann vereinbaren sie einen Beratungstermin mit uns.

Anmeldung zu laufenden Lehrgängen möglich

Eine Anmeldung zu bereits gestarteten Lehrgängen ist jeder Zeit möglich. Eine Übersicht und Anmeldemöglichkeit finden Sie unter „laufende Lehrgänge“.

Fakten
  • Gesamtdauer: 14 Tage bis 5 Monate 9 bis 20 Termine, je nach Lehrgangsform
    Gesamtdauer: von Uhr bis Uhr
  • 1.546,00 € MwSt.-frei
  • Abschluss: Lohn- und Gehaltsbuchhalter
  • Ratenzahlung möglich
Berater
 Peshi Peshi Hanara
Peshi Hanara

0221 / 93 64 42-215

 Anika Anika Völkel
Anika Völkel

0221 / 93 64 42-212

 Christine Christine Hösker
Christine Hösker

0221 / 93 64 42-214

 Matthias Matthias Klan
Matthias Klan

0221 / 93 64 42-217

 Annette  Annette  Schulisch
Annette Schulisch

0221 / 93 64 42-211

Termine & Preise
von
bis
Online-Kurs Online-Kurs, ,

01.05.2023 - 24.06.2023

1.546,00 € MwSt.-frei

Online-Kurs

04.09.2023 - 30.09.2023

1.546,00 € MwSt.-frei

Berlin in Planung, ,

04.11.2023 - 23.03.2024

1.546,00 € MwSt.-frei

DĂĽsseldorf Bennigsen-Platz 1, 40474 DĂĽsseldorf

04.11.2023 - 23.03.2024

1.546,00 € MwSt.-frei

Frankfurt Hanauer Landstr. 160, 60314 Frankfurt

04.11.2023 - 23.03.2024

1.546,00 € MwSt.-frei

Hannover Hanomaghof 4, 30449 Hannover

04.11.2023 - 23.03.2024

1.546,00 € MwSt.-frei

Hamburg Steindamm 98, 20099 Hamburg

04.11.2023 - 23.03.2024

1.546,00 € MwSt.-frei

Köln Lichtstr. 45-49, 50825 Köln

04.11.2023 - 23.03.2024

1.546,00 € MwSt.-frei

MĂĽnchen Leopoldstr. 248,80807 MĂĽnchen

04.11.2023 - 23.03.2024

1.546,00 € MwSt.-frei

Stuttgart Steuer-Fachschule Dr. Endriss, Kronenstr. 25, 70174 Stuttgart

04.11.2023 - 23.03.2024

1.546,00 € MwSt.-frei

Online-Kurs

06.11.2023 - 02.12.2023

1.546,00 € MwSt.-frei

Kontakt
Wir sind fĂĽr Sie da

Haben Sie nicht etwas vergessen?

Kein Problem! Wir haben Ihren Warenkorb fĂĽr Sie gespeichert!
Nur noch ein paar Klicks und schon kommen Sie Ihrem Weiterbildungsziel ein Stück näher.
 
Sind Sie sich noch unsicher oder benötigen Beratung? Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren! Wir beraten Sie gern und klären alle offenen Fragen.

Nichts mehr verpassen!

Angebote, regelmäßige Infos und Tipps zum Thema Weiterbildung & Karriere  - Bleiben Sie mit unserem Newsletter immer auf dem Laufenden. Jetzt anmelden!