GeprĂĽfter Bilanzbuchhalter (IHK) Fernstudium (RVO 2020)

(Bachelor Professional in Bilanzbuchhaltung)

Zentralstelle fĂĽr Fernunterricht (ZFU)

Unser "GeprĂĽfter Bilanzbuchhalter (IHK) Fernstudium (RVO 2020)" ist bei der Zentralstelle fĂĽr Fernunterricht (ZFU) mit der Nummer 5103816 zugelassen.

Deutscher Qualifikationsrahmen (DQR) – Niveau 6

Die erfolgreich abgelegte IHK-PrĂĽfung fĂĽhrt zum Abschluss "GeprĂĽfte/-r Bilanzbuchhalter/-in - Bachelor Professional in Bilanzbuchhaltung" und ist im Deutschen Qualifikationsrahmen (DQR) dem Niveau 6 (Bachelor-Niveau) zugeordnet.

Mit dem Fernstudium flexibel durch die IHK PrĂĽfung

In unserem Fernstudium bereiten Sie sich berufsbegleitend auf die Bilanzbuchhalter-PrĂĽfung vor - und wir sind stets an Ihrer Seite.

Lernen Sie mit speziell für diesen Lehrgang konzipierten Lehrmaterialien. In diesen Unterlagen sind Erfahrungen aus über 70 Jahren bewährten Präsenzunterricht und über 20 Jahren Fernlehrgang eingeflossen. Das Lehrmaterial wird laufend überarbeitet und an den für die jeweilige Prüfung geltenden Gesetzesstand angepasst.

Mehr erfahrenWeniger anzeigen

Videolehrgang inklusive!

Sie möchten ein Thema durch Videovorträge unserer Dozenten vertiefen oder wiederholen? Kein Problem! Sie erhalten kostenfrei bis zur Prüfung Zugriff auf den Videolehrgang!

Unser Service fĂĽr Sie

Bei uns konzentrieren Sie sich nur auf das Wesentliche: Ihren Erfolg. Um alles Weitere kĂĽmmern wir uns.

FĂĽr eine erfolgreiche PrĂĽfungsvorbereitung erhalten Sie von uns:

  • Speziell fĂĽr das Fernstudium konzipierte Materialien sowie Ăśbungsmaterial, Fälle und Lösungen
  • Ăśbungsklausuren in den Kernfächern
  • Intensivlehrgänge zur abschlieĂźenden PrĂĽfungsvorbereitung inklusive – auch online besuchbar!
  • Wechseln Sie auf Wunsch die Lehrgangsform (Mehrkosten sind möglich)
  • Zugriff auf die Endriss-E-Learning-Plattform während der gesamten Lehrgangszeit
  • Spezielle, von Fachdozenten betreute Bilanzbuchhalter-Diskussionsforen im Endriss-E-Learning
  • Umfassende Betreuung und Beratung durch den Fachbereich Fernlehrgänge der Steuer-Fachschule Dr. Endriss
  • Zusätzlich kostenfreier Zugriff auf unseren Videolehrgang
Mehr erfahrenWeniger anzeigen
Zulassung IHK PrĂĽfung

ErfĂĽlle ich die Zulassungsvoraussetzungen zur PrĂĽfung vor der IHK?

Bearbeitungszeit

Lassen Sie sich individuell anzeigen, wie viele Monate Sie für die Bearbeitung der Kursunterlagen (bei entsprechendem Stundeneinsatz pro Woche) benötigen würden.

VerfĂĽgbare Zeit pro Woche:

Förderungen

Kommt das Aufstiegs-BAföG für mich in Frage?

Lehrgangsablauf

Im Rahmen des Fernstudiums erarbeiten Sie den notwendigen Stoff in insgesamt 26 Lehrbriefen und 35 Einsendeaufgaben. Die Regelstudienzeit beträgt 18 Monate und kann auf Antrag um 6 weitere Monate kostenfrei verlängert werden.

Der Lehrgang beginnt mit der Lieferung des ersten Lehrmaterials. Die Planung orientiert sich im Wesentlichen an den PrĂĽfungsterminen. Der Versand der Lehrbriefe erfolgt nach einem individuell fĂĽr Sie zusammengestellten Versandplan.

Vorbereitung auf die schriftliche Bilanzbuchhalter-PrĂĽfung

  • 26 Lehrbriefe und 35 Einsendeaufgaben
    Bearbeitungszeit gesamt: 18 - 24 Monate, aber auch flexibel planbar. Kommen Sie gerne auf uns zu.
  • Präsenzphase I in Bad Marienberg, MĂĽnchen, Frankfurt, Dortmund oder online
    Dauer: 6,5 Tage (Montag bis Sonntag)

Im Anschluss legen Sie die schriftliche Bilanzbuchhalter-PrĂĽfung vor einer IHK und / oder der Steuer-Fachschule Dr. Endriss ab.

Vorbereitung auf die mĂĽndliche Bilanzbuchhalter-PrĂĽfung

  • 1 Lehrbrief
  • Präsenzphase II in Frankfurt, Hannover, Köln, MĂĽnchen, Stuttgart, als Videoaufzeichnung oder Online-Kurs
    Dauer: 2 Tage (Samstag und Sonntag)

Im Anschluss legen Sie die mĂĽndliche Bilanzbuchhalter-PrĂĽfung vor einer IHK und / oder der Steuer-Fachschule Dr. Endriss ab.

Mehr erfahrenWeniger anzeigen

Lehrgangsinhalte

Alle Inhalte unserer Bilanzbuchhalter-Lehrgänge richten sich nach dem aktuellen DIHK-Rahmenstoffplan. Maßgebend ist die Prüfungsordnung RVO 2020.

Die inhaltlichen Schwerpunkte lauten:

  • Geschäftsvorfälle erfassen und nach den Rechnungslegungsvorschriften zu AbschlĂĽssen fĂĽhren
  • JahresabschlĂĽsse aufbereiten und auswerten
  • Betriebliche Sachverhalte steuerlich darstellen
  • Finanzmanagement des Unternehmens wahrnehmen, gestalten und ĂĽberwachen
  • Kosten- und Leistungsrechnung zielorientiert anwenden
  • Ein internes Kontrollsystem sicherstellen
  • Kommunikation, FĂĽhrung und Zusammenarbeit mit internen und externen Partnern sicherstellen
Mehr erfahrenWeniger anzeigen

Bilanzbuchhalter-PrĂĽfung

Sie können wählen, ob Sie die Prüfung bei der IHK und/oder bei der Steuer-Fachschule Dr. Endriss ablegen.

Unsere PrĂĽfung hat IHK-Niveau und wird i.d.R. kurz vor den PrĂĽfungsterminen der IHK angeboten.  Sie bietet Ihnen so eine optimale Möglichkeit letzte WissenslĂĽcken aufzudecken und zu schlieĂźen. Bei bestandener Endriss-PrĂĽfung können Sie einen in der Wirtschaft weitgehend anerkannten Abschluss vorweisen. Lassen Sie sich im Zweifel die doppelte Chance auf einen Abschluss nicht entgehen!

Aufgabenstellung 1
Geschäftsvorfälle erfassen und nach Rechnungslegungsvorschriften zu Abschlüssen führen

Aufgabenstellung 2
JahresabschlĂĽsse aufbereiten und auswerten

Aufgabenstellung 3
Betriebliche Sachverhalte steuerlich darstellen

  • Jede der drei Aufgabenstellungen muss einzeln bestanden werden
  • Pro Aufgabenstellung (PrĂĽfungstag) mĂĽssen mindestens 50 von 100 Punkten erreicht werden
  • Im Falle einer WiederholungsprĂĽfung mĂĽssen alle drei Aufgabenstellungen erneut abgelegt werden. Hinweis: Bei der Steuer-Fachschule brauchen Sie nur die nicht bestandenen Teile wiederholen
  • Zur mĂĽndlichen PrĂĽfung wird zugelassen, wer die schriftliche PrĂĽfung bestanden hat
Mehr erfahrenWeniger anzeigen

Teilnehmerkreis

Um den Bilanzbuchhalterlehrgang und die anschließende Prüfung erfolgreich absolvieren zu können, sollten Sie insbesondere folgende Teilnahmevoraussetzungen erfüllen

  • Fundierte Buchhaltungs- und grundlegende Bilanzierungskenntnisse
  • Grundlagenkenntnisse im Bereich des deutschen Steuerrechts
  • Grundlagenkenntnisse im kaufmännischen/betriebswirtschaftlichen Sektor

Diese Kenntnisse sind in der Regel vorhanden, wenn Sie eine Ausbildung in einem kaufmännischen Ausbildungsberuf erfolgreich abgeschlossen haben und anschließend im Bereich des Finanz-, Rechnungs- oder Steuerwesens beruflich tätig gewesen sind.

Fernlehrgänge erweisen sich erfahrungsgemäß als exzellente Alternative für Personen mit Befähigung zum Selbststudium, Arbeitnehmer mit unregelmäßigen Arbeitszeiten und Eltern in der Familienphase. Daher richtet sich unser Fernlehrgang zur Vorbereitung auf die Bilanzbuchhalter-Prüfung auch speziell an Personen, die im Wesentlichen zeit- und ortsunabhängig lernen möchten.

Mehr erfahrenWeniger anzeigen

Beratungstermin vereinbaren

Sie haben Fragen zu dem Lehrgang? Dann vereinbaren Sie einen Beratungstermin mit uns.

Lehrgang beginnen & Zeit sparen

Beginnen Sie den Lehrgang, auch wenn die Voraussetzungen noch nicht erfĂĽllt sind. Diese mĂĽssen Sie erst zum Zeitpunkt der PrĂĽfungsanmeldung bei der IHK vorweisen. Haben Sie Fragen hierzu oder zur Lehrgangsplanung, kommen Sie auf uns zu!

Mit Förderungen bis zu 75% sparen!

Für den Bilanzbuchhalter-Lehrgang gibt es verschiedene bundesweite und regionale Fördermöglichkeiten. Besonders attraktiv ist das Aufstiegs-BAföG. Überprüfen Sie Ihre persönlichen Förderungsvoraussetzungen.

Häufig gestellte Fragen zum Fernlehrgang

Auf viele Fragen zum Fernlehrgang haben wir auf unserer FAQ-Seite die passenden Antworten.

4 Wochen kostenfrei testen

Melden Sie sich jetzt zum Fernlehrgang an und testen Sie den Kurs in den ersten vier Wochen. Sollten Sie den Fernlehrgang nicht fortfĂĽhren wollen, so haben Sie das Recht, binnen 28 Tagen ohne Angaben von GrĂĽnden diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt 28 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, das erste Fernlehrmaterial in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Steuer-Fachschule Dr. Endriss GmbH & Co. KG, Lichtstrasse 45 - 49, 50825 Köln, info(at)endriss.de, Tel.: 0800/775 775 00, Fax: 0800/775 775 033) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das im Anhang beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Mehr erfahrenWeniger anzeigen
Fakten
  • Gesamtdauer: 18 - 24 Monate, flexibel planbar 9 Präsenztermine, 26 Lehrbriefe und 35 Einsendeaufgaben
    Gesamtdauer: von Uhr bis Uhr
  • 3.960,00 € MwSt.-frei
  • 0,00 €
  • 0,00 €
  • Abschluss: Bilanzbuchhalter (IHK)
  • Lehrgangsstart zum Monatsanfang

    4 Wochen kostenfrei testen

  • Ratenzahlung möglich

    18 Raten zu je 220,00 €. Erste Rate im Folgemonat nach Lehrgangsbeginn fällig

Berater
 Michele Michele Bas
Michele Bas

0221 / 93 64 42-255

 Christina Christina Fischer
Christina Fischer

0221 / 93 64 42-252

Bilanzbuchhalter (IHK)
Bundesweit

Mit dem Aufstiegs-BAföG 75% sparen von:

3.960,00 € MwSt.-frei

Kontakt

Haben Sie nicht etwas vergessen?

Kein Problem! Wir haben Ihren Warenkorb fĂĽr Sie gespeichert!
Nur noch ein paar Klicks und schon kommen Sie Ihrem Weiterbildungsziel ein Stück näher.
 
Sind Sie sich noch unsicher oder benötigen Beratung? Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren! Wir beraten Sie gern und klären alle offenen Fragen.

Nichts mehr verpassen!

Angebote, regelmäßige Infos und Tipps zum Thema Weiterbildung & Karriere  - Bleiben Sie mit unserem Newsletter immer auf dem Laufenden. Jetzt anmelden!