CINA®

Certificate in International Accounting

Der anerkannte Zertifikatskurs in IFRS und US-GAAP f├╝r Ihren n├Ąchsten Karrieresprung

Werden Sie zum Spezialisten in IFRS und US-GAAP

Immer mehr Unternehmen suchen Spezialisten in IFRS und US-GAAP. Mit dem CINA┬« eignen Sie sich einzigartiges Wissen an und erh├Âhen damit Ihren Marktwert in der Branche.

Die CINA┬«-Ausbildung in IFRS und US-GAAP vermittelt durch die Kombination aus Selbststudium und Praxisunterricht in rund 3-4 Monaten breites, sofort anwendbares Wissen. Sie werden mit den Lehrbriefen lebendig in die Grundlagen eingef├╝hrt, bauen sich mit den ├ťbungsaufgaben Routine auf und k├Ânnen nach dem Praxisunterricht mit Abschlussklausur sofort mit neuen Herausforderungen loslegen.

Das CINA┬« Zertifikat ist in der Branche bekannt und genie├čt in Deutschland ein hohes Ansehen ÔÇô zahlreiche F├╝hrungskr├Ąfte absolvierten selbst den CINA┬« und sch├Ątzen die damit verbundene Eigeninitiative und den praxisorientierten Wissensaufbau ihrer Mitarbeitenden. Nicht nur DAX-Konzerne haben den CINA┬« mittlerweile als festen Bestandteil in ihr Weiterbildungsprogramm aufgenommen. Mit dem Titel CINA┬« (patentierte Marke) belegen Sie auf Ihrer Visitenkarte oder in Ihrer Signatur fundiertes Know-how in internationaler Rechnungslegung.

Das CINA® Zertifikat legt den Grundbaustein für Ihre gezielte Expertenausbildung. Prüfen Sie, welche Zertifizierung Sie neben CINA® in Ihrer Karriereplanung voranbringen kann. Zum Beispiel mit den Zertifikatskursen CINA® Specialist oder CINA® Konsolidierung.

Leseprobe

Zu Ihrer Information f├╝gen wir Ihnen zum Download kommentierte Seminarausz├╝ge als Leseprobe bei, die Sie kurz durch die Inhalte des Zertifikatskurses f├╝hrt. Der vollst├Ąndige CINA┬«-Lehrbrief (aus Nr. 5 aus 12 Lehrbriefen) gibt Ihnen dar├╝ber hinaus einen Einblick in Ihre Selbststudiumphase.

Der Praxisunterricht ÔÇô Sie haben die Wahl

Nach dem Selbststudium der 12 Lehrbriefe k├Ânnen Sie den Praxisunterricht flexibel w├Ąhlen.

Unsere Kurse

Erfahren Sie hier mehr zu Inhalten und Ablauf des CINA®

Das CINA┬« Seminar vermittelt in der Kombination von Lehrbriefen und dem CINA┬«-Praxisunterricht umfassende und fachlich fundierte Anwenderkenntnisse in IFRS und US-GAAP. Dar├╝ber hinaus stellen wir Ihnen umfassend die jeweiligen Unterschiede und Gemeinsamkeiten zum deutschen Handelsrecht (HGB) vor. Neben der aktuellen Rechtslage informieren wir Sie nat├╝rlich auch entsprechend ├╝ber die Neuerungen der Rechnungslegung. So widmen sich die Lehrbriefe ausf├╝hrlich den umfangreichen ├änderungen in den Bereichen Umsatzrealisierung (IFRS 15), Finanzinstrumente (IFRS 9) und Leasing (IFRS 16). Das Bestehen der abschlie├čenden Pr├╝fung berechtigt Sie zum Tragen des bundesweit anerkannten Titels CINA┬« (Certificate in International Accounting). CINA┬« ist beim Deutschen Patent- und Markenamt rechtsverbindlich eingetragen und darf nur durch die Akademie f├╝r Internationale Rechnungslegung verliehen werden.

Konzept

Der CINA┬« besteht aus einer ca. 3-monatigen Selbststudiumsphase mit 12 Lehrbriefen und einem mehrt├Ągigen praxisorientierten CINA┬«-Praxisunterricht (in Pr├Ąsenz- oder Onlineformaten) inklusive 3-st├╝ndiger Abschlusspr├╝fung. Nach bestandener Pr├╝fung sind Sie berechtigt, den Titel CINA┬« (Certificate in International Accounting) zu tragen.

Seminarziele

Fachlich fundierte Anwenderkenntnisse und Handlungskompetenz in HGB, IFRS und US-GAAP, nachgewiesen durch das CINA® Zertifikat (Certificate in International Accounting).

Kursinhalte

  • Grundlagen der IFRS und US-GAAP
  • Bilanz: Immaterielles Anlageverm├Âgen, Sachanlageverm├Âgen, Vorratsverm├Âgen, langfristige Fertigung, Forderungen, Wertpapiere, Finanzinstrumente, Finanzanlagen, R├╝ckstellungen, Verbindlichkeiten, Rechnungsabgrenzungsposten, Eigenkapital, latente Steuern
  • GuV: Umsatzkostenverfahren, Umsatzrealisierung
  • Ergebnis je Aktie, Zwischenberichte, Kapitalflussrechnung, Segmentberichterstattung, sonstige Anhangangaben, Konsolidierung, Umstellung der Rechnungslegung in der Praxis

Zielgruppe

Unser Zertifikatsangebot richtet sich an Fach- und F├╝hrungskr├Ąfte, die umfangreiches Wissen ├╝ber internationale Rechnungslegung glaubhaft nachweisen wollen. Das CINA┬« Zertifikat stellt im Unternehmen eine einheitlich zertifizierte Wissensbasis im Rechnungswesen sowie den damit verbundenen Schnittstellen sicher. Die Teilnehmer kommen zu jeweils rund 1/3 aus Gro├čunternehmen, aus dem Mittelstand und aus freien Berufen.

Fachlich richtet sich der CINA┬« unter anderem an Mitarbeiter aus Wirtschaftspr├╝fung und allgemeinem Pr├╝fungswesen, Wirtschaftsberatung, Steuerberatung, Rechtsberatung sowie an Fachkr├Ąfte aus Rechnungswesen, Controlling, Revision und dem Finanzsektor inklusive der angrenzenden Bereiche.

Ebenso profitieren Softwareberater und -entwickler oder auch Teilnehmer mit praktischem Hintergrund von der CINA®-Ausbildung und ihrer praxisnahen Vermittlung von Rechnungslegung und Bilanzierung.

Lehrbriefversand

Der Versand der Lehrbriefe erfolgt nach Ihrer verbindlichen Anmeldung.

Geb├╝hren

Die Geb├╝hren beinhalten die Seminargeb├╝hren inkl. Praxisunterricht, Kursunterlagen sowie die Pr├╝fungsgeb├╝hren.

Ablauf

1. Stufe: Lehrbriefe

Jeder Teilnehmer erh├Ąlt nach seiner Anmeldung 12 Lehrbriefe sowohl postalisch als auch zum Download zur Verf├╝gung gestellt. Anhand von Fallbeispielen verdeutlichen wir f├╝r Sie die Anwendung in der Praxis. Der durchschnittliche Umfang eines Lehrbriefs betr├Ągt 20-25 Seiten. Sie ben├Âtigen durchschnittlich 5-10 Stunden pro Lehrbrief zur Vorbereitung. Die Tutoren der Akademie stehen w├Ąhrend des ganzen Kurses per E-Mail und telefonisch f├╝r R├╝ckfragen zur Verf├╝gung. Durch die Lehrbriefe stellen wir sicher, dass die Vorkenntnisse der Teilnehmenden zu Beginn des CINA┬«-Praxisunterrichts weitgehend gleich sind.

2. Stufe: CINA┬«-Woche (Pr├Ąsenz oder Online)

Im CINA┬«-Praxisunterricht am Ende des Fernkurses arbeiten wir alle Inhalte aus den Lehrbriefen mit Ihnen auf und vertiefen diese in kleinen Gruppen anhand zahlreicher Fallstudien und praktischer Beispiele aus Gesch├Ąftsberichten. Dar├╝ber hinaus ├╝ben Sie den selbstst├Ąndigen Umgang mit den Standards. Eine Testklausur stellt realistische Pr├╝fungsbedingungen her. Es besteht ausf├╝hrlich Gelegenheit zur individuellen Erl├Ąuterung offener Fragen und zum Kontakt mit den Dozierenden der Akademie und den anderen Teilnehmern des Kurses. Dieser praxisorientierte CINA┬«-Unterricht setzt Ihre intensive Vorbereitung mit den Lehrbriefen und der dadurch gewonnenen Routine zwingend voraus.

3. Stufe: Pr├╝fung

Die dreist├╝ndige Pr├Ąsenz- oder Onlinepr├╝fung am letzten Tag Ihres Unterrichts umfasst zahlreiche Kurzfragen und Fallstudien aus Ihren Lerneinheiten, die Sie mit Hilfe Ihrer IFRS-Standardausgabe bearbeiten. F├╝r ein Bestehen der Klausur sind insgesamt 75% aller Punkte erforderlich. Das Ablegen der Pr├╝fung ist freiwillig. Wer nur am Kurs teilnehmen m├Âchte, erh├Ąlt statt des Certificate eine Teilnahmebest├Ątigung. Teilnehmer, die alle Lehrbriefe erhalten und an der CINA┬«-Woche teilgenommen haben, bekommen bei Nichtbestehen der Pr├╝fung die M├Âglichkeit, im n├Ąchsten Semester mit 30 % Preisnachlass erneut am Kurs teilzunehmen. Die Teilnahme an einer Wiederholungsklausur ist kostenlos. Eine Klausurabsage ist bis zum 6. Werktag vorher kostenfrei m├Âglich. Eine Absage ab dem 5. Werktag vor dem Termin bzw. ein Fehlen am Klausurtag f├╝hrt zu einer Geb├╝hrenrechnung in H├Âhe von 100 ÔéČ zzgl. MwSt. f├╝r Ihre darauffolgende Klausuranmeldung. Im Durchschnitt haben bislang rund 80% aller Teilnehmer die Pr├╝fung bestanden.

Zertifikat

CINA® - seit einem Jahrzehnt Gütesiegel für fundiertes Praxis-Know-how.

Der bundesweit anerkannte Titel CINA┬« dokumentiert Ihren Erwerb umfassender Anwenderkenntnisse im Bereich der internationalen Rechnungslegung. CINA┬« Absolventen k├Ânnen damit ihr fundiertes Praxis-Know-how gegen├╝ber Arbeitgeber oder Kunden dokumentieren. F├╝r viele namhafte Unternehmen ist die Teilnahme am CINA┬« Seminar fester Bestandteil ihres eigenen Aus- und Weiterbildungsprogramms.

Das CINA┬« Seminar mit dem Abschluss ÔÇ×Certificate in International AccountingÔÇť wurde im Herbst 2002 erstmalig angeboten. Seither haben mehr als 6.000 Teilnehmer diese Ausbildung durchlaufen. CINA┬« beruht auf der Initiative der Akademie f├╝r internationale Rechnungslegung, die sich als erste Einrichtung im deutschsprachigen Raum ausschlie├člich auf die Vermittlung von Wissen im Bereich IFRS und US-GAAP spezialisiert hat.

Voraussetzungen

Zur Teilnahme an diesem Seminar sind umfangreiche kaufm├Ąnnische und buchhalterische Kenntnisse sowie Kenntnisse der Rechnungslegung nach HGB und Steuerrecht von Vorteil.

Methodik

Fernunterricht mit 12 Lehrbriefen und tutorieller Unterst├╝tzung durch die Dozenten der Akademie f├╝r Internationale Rechnungslegung. Darauf aufbauender Pr├Ąsenz- oder Onlineunterricht mit ausf├╝hrlichen Fallstudien und Praxisbeispielen, die einen selbstst├Ąndigen Umgang mit den Standards erm├Âglichen.

Kontakt
Wir sind f├╝r Sie da

Haben Sie nicht etwas vergessen?

Kein Problem! Wir haben Ihren Warenkorb f├╝r Sie gespeichert!
Nur noch ein paar Klicks und schon kommen Sie Ihrem Weiterbildungsziel ein St├╝ck n├Ąher.
 
Sind Sie sich noch unsicher oder ben├Âtigen Beratung? Z├Âgern Sie nicht uns zu kontaktieren! Wir beraten Sie gern und kl├Ąren alle offenen Fragen.

Nichts mehr verpassen!

Angebote, regelm├Ą├čige Infos und Tipps zum Thema Weiterbildung & Karriere  - Bleiben Sie mit unserem Newsletter immer auf dem Laufenden. Jetzt anmelden!
Folgen Sie uns auch auf Social Media und entdecken Sie spannende News und Beitr├Ąge rund um Ihr Karriereziel! Mit uns bleiben Sie immer up-to-date.