Inhalt

Steuerberater Prüfungssimulation mündliche Prüfung

Prüfungssimulation der mündlichen Steuerberater-Prüfung zur abschließenden Vorbereitung

Lehrgangskonzept

Dieser 4-tägige Lehrgang dient der Vorbereitung auf die unmittelbar bevorstehende mündliche Prüfung. Behandelt werden die für den mündlichen Examensteil typischen, häufig wiederkehrenden Themen. Auch auf aktuelle Rechtsentwicklungen wird speziell eingegangen, da diese regelmäßig Gegenstand der Prüfung sind.

An allen Tagen wird die mündliche Prüfung unter realistischen Bedingungen simuliert. In Gruppen von 4 bis 5 Personen wird jede/r Teilnehmer/in mehrfach für rund 40 bis 45 Minuten von jeweils 2 Dozenten befragt. Am Ende einer Fragerunde erfolgt ein Kurzfeedback zu den individuell erbrachten Leistungen.

Neben inhaltlicher Wissensvermittlung wird im Rahmen des Lehrgang auch das persönliche Auftreten in einer Prüfungssituation trainiert, um Sicherheit für die konkrete Prüfungssituation zu schaffen.

Lehrgangsablauf

  •  je nach Standort 3-4 Unterrichtstage von 08:30 - 16:00 Uhr


Lehrgangsinhalte

  • Simulation der mündlichen Prüfung


Lehrgangsziel / Abschluss

Ziel des Lehrgangs ist die abschließende Vorbereitung auf den mündlichen Teil der Steuerberaterprüfung.

Teilnehmerkreis

Damen und Herren, die sich abschließend auf die mündliche Steuerberater-Prüfung vorbereiten möchten.

Zulassung / Voraussetzung

Zur Teilnahme an diesem Lehrgang sind keine besonderen Voraussetzungen notwendig.

Hinweis

Für die Prüfungssimulation gibt es, abweichend von unsereren AGB, keine Rücktrittsfrist, sodass Sie sich nach Notenbekanntgabe ggf. auch noch kurzfristig kostenfrei vom Lehrgang abmelden können.

Fakten

Gesamtdauer: 3-4 Termine

je nach Standort in der Zeit von 08:30 bis 16:00 Uhr

395.00 € MwSt.-frei

Abschluss: Steuerberater

Berater

 Gerhard Brück

Gerhard Brück

0800 / 775 775 018

 Ingo Zachcial

Ingo Zachcial

0800 / 775 775 024

Termine & Orte

Orte wählen

Hamburg

03.01.2020 - 06.01.2020

Gebühr: 395,00 € MwSt.-frei

München

10.01.2020 - 13.01.2020

Gebühr: 395,00 € MwSt.-frei

Frankfurt

18.01.2020 - 21.01.2020

Gebühr: 560,00 € MwSt.-frei

Frankfurt

23.01.2020 - 26.01.2020

Gebühr: 560,00 € MwSt.-frei

Köln

25.01.2020 - 28.01.2020

Gebühr: 560,00 € MwSt.-frei

Köln

01.02.2020 - 04.02.2020

Gebühr: 560,00 € MwSt.-frei