Inhalt

Video Onlineseminar – Stolperfallen in der Umsatzsteuer

Video Onlineseminar

Typische Stolperfallen in der Umsatzsteuer

In diesem Seminar werden die Stolperfallen im internationalen Warenverkehr mit aktuellen Entwicklungen dargestellt. Die ständigen Änderungen in Gesetzen und Verwaltungsanweisungen sowie die Rechtsprechung des BFH und EuGH machen es dem Praktiker nicht einfach, den Überblick zu behalten. Eine falsche Beurteilung kann teuer werden durch die Versagung des Vorsteuerabzugs, den Verlust von Steuerbefreiungen oder einen unrichtigen Steuerausweis nach § 14 c UStG.

Schauen Sie sich jetzt die ersten 3 Minuten des Video-Onlineseminars "Stolperfallen in der Umsatzsteuer" von und mit Dipl.-Finanzwirtin (FH) Gabriele Hoffrichter-Dahl kostenfrei an.

Video: Onlineseminar - Typische Stolperfallen in der Umsatzsteuer

HINTERGRUND

Insbesondere durch die zunehmende Globalisierung gehören grenzüberschreitende Geschäftsvorfälle in der EU und ins Drittland zwischenzeitlich zum Tagesgeschäft. Gleichzeitig nehmen jedoch die umsatzsteuerrechtlichen Fragestellungen nach der zutreffenden Besteuerung und dem Handling im In- und Ausland und der richtigen Rechnungslegung zu.

INHALTE

  • Grenzüberschreitender Warenverkehr
  • Stolperfallen bei Export – Problem: Abholfälle
  • Fehler bei Buch – und Belegnachweisen
  • Reihengeschäfte – Transport durch mittleren Unternehmer
  • Konsignationslager – BMF
  • Neue Rechtsprechung und Verwaltungsanweisungen zum Warenverkehr

ZIELGRUPPE

Das Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte in der Beratung und in den Unternehmen aus den Fachbereichen Rechnungswesen, Controlling, Vertrieb und Einkauf, die Ihre Kenntnisse erwerben, auffrischen und aktualisieren wollen. Sie erhalten Handlungsempfehlungen für die tägliche Arbeit.

Fakten

Gesamtdauer: ca. 90 Minuten

Abrufbar über MyEndriss

117,81 € inkl. MwSt.

Berater

 Astrid  Reichel

Astrid Reichel

0800 / 775 775 070

Video Onlineseminar

Videoaufzeichnung

Gebühr: 117,81 € inkl. MwSt.