Umsatzsteuer-Jahrestagung 2021

Praxis-Seminar

Aktuelle Umsatzsteuer aus Gesetzgebung, Rechtsprechung und Verwaltung 2021

Die Umsatzsteuer mutiert seit mehreren Jahren zu einer reinen Expertensteuer. Vor allem die Auswirkungen der EUGH-Rspr. Auf das nationale Umsatzsteuerrecht machen es fĂĽr den Praktiker immer schwieriger auf dem Laufenden zu bleiben. Das Seminar gibt einen Ăśberblick ĂĽber die wichtigsten Neuerungen, Ă„nderungen und Hot Spots zur Umsatzsteuer 2021/2022, dargestellt durch die absolute Spitzenkenner des Umsatzsteuerrechts aus Verwaltung, Rechtsprechnung und Praxis

Tagungsprogramm

  • 09:00 Uhr
    BegrĂĽĂźung durch Prof. Dr. Hans Nieskens, RA und StB, Freising, Vorsitzender des UmsatzsteuerForums e.V.
     
  • 09:15 Uhr   
    Ferdinand Huschens, Bundesfinanzverwaltung
    Up-Date JStG 2020
    • Ăśberblick ĂĽber die wichtigsten Ă„nderungen ab 1.7.2021
    • Fallstricke
    • One-Stop-Shop und Import One-.Stop-Shop: Konsequenzen fĂĽr die Praxis
       
  • 10:15 Uhr   
    Podiumsdiskussion
    Moderation.: Prof. Dr. Hans Nieskens
    Diskussionsteilnehmer: Ferdinand Huschens, JĂĽrgen Scholz, Thomas Stapperfend, Andreas Treiber
     
  • 11:00 Uhr    
    Pause
     
  • 11:30 Uhr    
    Andreas Treiber, RiBFH MĂĽnchen
    Aktuelle Rechtsprechung
    • wichtige Urteile des BFH und EuGH 2020/2021
    • Auswirkungen aus die Beratungspraxis
       
  • 12:00 Uhr    
    Podiumsdiskussion
    Moderation.: Prof. Dr. Hans Nieskens
    Diskussionsteilnehmer: Ferdinand Huschens, JĂĽrgen Scholz, Thomas Stapperfend, Andreas Treiber
     
  • 12:45 Uhr    
    Pause
     
  • 13:45 Uhr    
    Prof. Dr. Thomas Stapperfend, Präsiden FG Berlin/Brandenburg
    Wie geht es weiter mit der Organschaft?
    • die neueren Entwicklungen aus der Rechtsprechung
    • gesetzgeberische MaĂźnahmen?
    • Irrtumslagen und deren Auswirkungen
       
  • 14:30 Uhr    
    Podiumsdiskussion
    Moderation.: Prof. Dr. Hans Nieskens
    Diskussionsteilnehmer: Ferdinand Huschens, JĂĽrgen Scholz, Thomas Stapperfend, Andreas Treiber
     
  • 15:15 Uhr
    Pause
     
  • 15:45 Uhr    
    JĂĽrgen Scholz, Dipl.-Funw., StB, M.B.L.-HSG (Univ. St. Gallen), Global Head of Indirect Tax WTS, DĂĽsseldorf
    Praxis Up-Date Binnenmarkt
    • USt-IdNr. als materielle Voraussetzung i.g. Lieferung
    • Nachweispflichten, Zusammenfassende Meldung und Bestätigungsverfahren
    • praktische Auswirkungen One-Stop-Shop Regime ab 1.7.2021
    • Konsequenzen fĂĽr die tägliche Beratungspraxis
       
  • 16:30 Uhr
    Podiumsdiskussion
    Moderation.: Prof. Dr. Hans Nieskens
    Diskussionsteilnehmer: Ferdinand Huschens, JĂĽrgen Scholz, Thomas Stapperfend, Andreas Treiber
     
  • 17:15 Uhr
    Prof. Dr. Hans Nieskens
    Zusammenfassung des Tages und Schlusswort

Zielgruppe

Steuerberater, Mitarbeiter in steuerberatenden Berufen, Rechtsanwälten, Syndikus-RAe und Umsatzsteuerrechtler in Unternehmungen

Voraussetzungen

Kenntnisse im Umsatzsteuerrecht

Ergänzende Hinweise

Beginn Seminar: 09:00 Uhr
Ende Seminar: 17:30 Uhr

Dauer: 1 Tag

Fakten
  • Gesamtdauer: von Uhr bis Uhr
    Gesamtdauer: von Uhr bis Uhr
    Gesamtdauer: von Uhr bis Uhr
Berater
 Astrid  Astrid  Reichel
Astrid Reichel

0221 / 93 64 42-70

 Laura-Anna Laura-Anna Neff
Laura-Anna Neff

0221 / 93 64 42-37

Inhouse Seminar

Dieses Seminar bieten wir Ihnen auch firmenintern an.

Termine & Orte
Kontakt
Wir sind fĂĽr Sie da

Haben Sie nicht etwas vergessen?

Kein Problem! Wir haben Ihren Warenkorb fĂĽr Sie gespeichert!
Nur noch ein paar Klicks und schon kommen Sie Ihrem Weiterbildungsziel ein Stück näher.
 
Sind Sie sich noch unsicher oder benötigen Beratung? Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren! Wir beraten Sie gern und klären alle offenen Fragen.

Nichts mehr verpassen!

Angebote, regelmäßige Infos und Tipps zum Thema Weiterbildung & Karriere  - Bleiben Sie mit unserem Newsletter immer auf dem Laufenden. Jetzt anmelden!
Folgen Sie uns auch auf Social Media und entdecken Sie spannende News und Beiträge rund um Ihr Karriereziel! Mit uns bleiben Sie immer up-to-date.