Führt zum Erfolg. Seit 1950.

Inhalt

Das MwSt Digitalpaket - JStG 2020

Praxis-Seminar | Auch als Webinar

Fernverkäufe, Plattformlieferungen, One-Stop-Shop-Regime

Erhalten Sie einen umfassenden Überblick über die Neuerungen in der Umsatzsteuer für die Jahre 2020 und 2021. Holen Sie sich das Wissen über die neuen Regime des sog. One-Stop-Shop, die fiktiven Reihengeschäfte für Plattformbetreiber und das neue Instrument des Fernverkaufs. Dies sind nur einige wenige Herausforderungen für Ihre Praxis auf die wir Sie in diesem Webinar vorbereiten.

HINTERGRUND

Das Jahressteuergesetz 2020 enthält im Bereich der Umsatzsteuer die umfassendsten Änderungen seit Einführung des Binnenmarktes. Vor allem die komplizierte Gesetzestechnik mit Verweisungen auf das Unionsrecht und der Verknüpfung zwischen Umsatzsteuer und Zollrecht erschwert dem Praktiker die Anwendung. Gleichwohl betreffen die Änderungen nahezu sämtliche Bereiche des Umsatzsteuerrechts, sei es im Bereich der Fernverkäufe, des neuen One-Stop-Shop-Regimes oder der Teilnahme als Internethändler an Plattformverkäufen. Parallel treffen den Unternehmer eine Vielzahl neuer Erklärungs-, Aufzeichnungs- und Meldepflichten, begleitet durch eine Missbrauchsvorschrift in § 25f UStG.

INHALTE

  • Gesetzesänderungen 2020/2021
  • Steuersatzermäßigungen: 1., 2. + 3. Corona-Steuerhilfegesetz
  • Überblick JStG 2020
  • Fernverkäufe, § 3c UStG
  • Lieferungen über Online-Schnittstellen, § 3 Abs. 3a UStG
  • Einfuhr-USt: Kleinbetragssendungen, vereinfachtes Verfahren
  • Mini-One-Stop-Shop wird zum One-Stop-Shop, §§ 18 i – k UStG
  • Preisnachlässe in der Leistungskette über die Grenze, § 17 Abs. 1 Satz 6 UStG
  • Aktuelle Rechtsprechung und Verwaltungsanweisungen

ZIELGRUPPE

Berufsträger, Mitarbeiter und steuerliche Entscheidungsträger

ERGÄNZENDE HINWEISE

Beginn Seminar: 09:00 Uhr
Ende Seminar: 12:30 Uhr

Dauer: 3 Stunden

Verpflegung: Tagungsgetränke und Mittagessen sind im Preis des Seminars "Das MwSt Digitalpaket – JStG 2020" enthalten.

Webinar

Das Webinar findet an fest vorgegebenen Terminen statt, zu denen Sie sich in das Seminar einloggen, den Dozenten live sehen und in dem Sie Ihre Fragen zu den Seminarinhalten per Chat oder über das Mikrofon stellen können.

Fakten

Gesamtdauer: 1/2 Tag

Halbtägiges Seminar von 09:00 Uhr bis 12:30 Uhr

Gesamtdauer:

von Uhr bis Uhr

Gesamtdauer:

von Uhr bis Uhr

323,68 € inkl. MwSt.

0,00 €

0,00 €

Berater

 Astrid  Reichel

Astrid Reichel

0800 / 775 775 070

 Laura-Anna Neff

Laura-Anna Neff

0800 / 775 775 092

Inhouse Seminar

Dieses Seminar bieten wir Ihnen auch firmenintern an.

Termine & Orte

Orte wählen

Webinar ,

01.07.2021

Gebühr: 323,68 € inkl. MwSt.

Webinar

15.09.2021

Gebühr: 323,68 € inkl. MwSt.

Webinar

11.10.2021

Gebühr: 323,68 € inkl. MwSt.

Webinar

19.11.2021

Gebühr: 323,68 € inkl. MwSt.

Köln

23.11.2021

Gebühr: 404,60 € inkl. MwSt.

Webinar

10.12.2021

Gebühr: 323,68 € inkl. MwSt.

Frankfurt

16.12.2021

Gebühr: 404,60 € inkl. MwSt.