Das neue Investmentsteuergesetz bei Publikumsfonds

Praxis-Seminar

Aktuelles aus Gesetzgebung und Verwaltung sowie erste Praxiserfahrungen

Seit dem Jahr 2018 gilt das neue Investmentsteuergesetz. Die geänderten Regelungen haben zu umfassenden Änderungen bei der Besteuerung und der steuerlichen Belastung sowohl beim Anleger als auch bei der Kapitalverwaltungsgesellschaft und dem Publikumsfonds geführt. Im Mittelpunkt des Seminars steht die systematische Darstellung der Regelungen nach dem Investmentsteuergesetz und die Darlegung von Chancen und Risiken, die sich aufgrund der neuen Rechtslage ergeben. Sowohl für den Investmentfonds als auch für die betrieblichen und privaten Anleger werden die amtlichen Formulare vorgestellt und die Eintragungsmodalitäten im Einzelnen erläutert. Nach dem Seminar sind Sie in der Lage, die steuerliche Behandlung von Investmenterträgen zutreffend einzuordnen. Sie beherrschen darüber hinaus die Besteuerungssystematik von Publikumsfonds und kennen die maßgeblichen Entwicklungen aus Gesetzgebung und Verwaltung. So können Sie Ihre Mandanten umfassend beraten.

Hintergrund

Seit 2018 gilt das neue Investmentsteuergesetz, das zu umfassenden Ă„nderungen bei der Besteuerung und der steuerlichen Belastung von Anlegern und Investmentfonds gefĂĽhrt hat.

Inhalte

  • EinfĂĽhrung in das Investmentsteuerrecht
    • Historische Entwicklung
    • Aufsichtsrechtliche und steuerrechtliche Einordnung von Investmentvehikeln
  • Besteuerung von Investmentfonds
    • Persönlicher und sachlicher Anwendungsbereich
    • Darstellung der Besteuerungssystematik
    • Abgrenzung steuerpflichtiger und steuerfreier Erträge
    • Steuerbefreiungs- und Erstattungsmöglichkeiten
  • Besteuerung von Anlegern in Investmentfonds
    • Erläuterung wichtiger Begriffe aus dem Investmentsteuergesetz
    • Abgrenzung von Assetklassen
    • Investmenterträge und Teilfreistellung einschl. der Auswirkungen auf Betriebsausgaben und vergleichbare Betriebsvermögensminderungen
    • Differenzierte Darstellung nach der Besteuerung betrieblicher und privater Anleger
    • Bilanzierung von Investmentanteilen einschl. der inner- und auĂźerbilanziellen Erfassung von Investmenterträgen
    • Steuerbefreiungsvorschriften und Freibeträge
    • Ermittlung und Deklaration fiktiver VeräuĂźerungsgewinne
    • Ăśbergangsregelung zur Besteuerung von Investmenterträgen nach dem bis 2017 geltenden Investmentsteuergesetz
  • Kapitalertragsteuerabzugsverfahren einschl. Erstattungsverfahren nach dem Einkommen- und Investmentsteuergesetz
  • Aktuelle Entwicklungen aus Gesetzgebung und Verwaltung
  • Amtliche Formulare fĂĽr Investmentfonds und Anleger im Betriebs- und Privatvermögen

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte aus dem Steuerbereich, aus Dienstleistungs-, Industrie- und Handelsunternehmen und interessierte Praktiker. Ergänzend ist das Seminar für Fachkräfte aus dem Finanzsektor und der Vermögensverwaltung von Interesse.

Ergänzende Hinweise

Beginn Seminar: 09:00 Uhr
Ende Seminar: 17:00 Uhr

Dauer: 1 Tag

Verpflegung: Tagungsgetränke sind im Preis des Präsenzseminars "Das neue Investmentsteuergesetz bei Publikumsfonds" enthalten.

Fakten
  • Gesamtdauer: 1 Tag Eintägiges Fachseminar von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
    Gesamtdauer: von Uhr bis Uhr
    Gesamtdauer: von Uhr bis Uhr
  • 566,44 € inkl. MwSt.
  • 0,00 €
  • 0,00 €
Berater
 Astrid  Astrid  Reichel
Astrid Reichel

0221 / 93 64 42-70

Inhouse Seminar

Dieses Seminar bieten wir Ihnen auch firmenintern an.

Termine & Orte
von
bis

Ort wählen

Webinar Webinar, ,

30.09.2022

566,44 € inkl. MwSt.

Webinar

11.11.2022

566,44 € inkl. MwSt.

Frankfurt Steuer-Fachschule Dr. Endriss, Hanauer Landstr. 160, 60314 Frankfurt

08.12.2022

708,05 € inkl. MwSt.

Webinar

16.02.2023

566,44 € inkl. MwSt.

Köln Steuer-Fachschule Dr. Endriss, Lichtstr. 45-49, 50825 Köln

10.03.2023

708,05 € inkl. MwSt.

Frankfurt

05.05.2023

708,05 € inkl. MwSt.

Kontakt
Wir sind fĂĽr Sie da

Haben Sie nicht etwas vergessen?

Kein Problem! Wir haben Ihren Warenkorb fĂĽr Sie gespeichert!
Nur noch ein paar Klicks und schon kommen Sie Ihrem Weiterbildungsziel ein Stück näher.
 
Sind Sie sich noch unsicher oder benötigen Beratung? Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren! Wir beraten Sie gern und klären alle offenen Fragen.

Nichts mehr verpassen!

Angebote, regelmäßige Infos und Tipps zum Thema Weiterbildung & Karriere  - Bleiben Sie mit unserem Newsletter immer auf dem Laufenden. Jetzt anmelden!