Umsatzsteuer und SAP®

SAP®-Seminar

Korrekte steuerliche Ergebnisse auch bei komplexen Sachverhalten

In unserem 2-tägigen Praxis-Seminar wird die Umsetzung umsatzsteuerlich relevanter Themen im SAP®-System vermittelt.

Die Arbeit an der Schnittstelle zwischen steuerlicher Beurteilung von Sachverhalten einerseits und effizienter Erfassung im EDV-System andererseits stellt in der Praxis eine große Herausforderung dar. Aus diesem Grund vermitteln Ihnen zwei unserer Experten – ein Steuer- und ein IT-Spezialist – das nötige Rüstzeug. Anhand zahlreicher Anwendungsbeispiele aus einem SAP®-Demosystem erlernen Sie beispielsweise, wie Sie SAP® elektronische Rechnungen korrekt erstellen oder komplexe Sachverhalte wie Reihengeschäfte abbilden. Auf diese Weise können Sie zutreffende Umsatzsteuerbeträge ermitteln und Ihre gesetzlichen Dokumentationspflichten zutreffend erfüllen.

In diesem Praxis-Seminar gehen wir auch auf die Veränderungen SAP®-ECC zu SAP® S/4HANA ein. Wir zeigen Ihnem, was Sie im Wesentlichen bei der Transformation zu S4/HANA steuerlich zu berücksichtigen haben.

Mit dem Wissen aus unserem SAP®-Seminar erfassen Sie umsatzsteuerliche Sachverhalte effizient und korrekt im SAP®-System. So können Sie Ihre tägliche Arbeit wesentlich vereinfachen und Rückfragen von Seiten der Finanzverwaltung minimieren.

Inhalte

  • Voraussetzungen fĂĽr die Umsatzsteuerfindung SAP® ECC und SAP® S4/HANA
  • Behandlung von Eingangs- und Ausgangsleistungen
  • Reihengeschäfte
  • Innergemeinschaftliche Dreiecksgeschäfte
  • Warenlager im Ausland
  • Konsignationslager im Ausland
  • Umsatzsteuer-Voranmeldung
  • Zusammenfassende Meldung
  • Intrastat- und Extrastatmeldungen
  • VorsteuervergĂĽtungsantrag
  • Elektronische Rechnung

Jedes Thema wird mit einem theoretischen Teil eingeleitet und anschließend mit Hilfe relevanter Anwendungsbeispiele aus einem SAP®-Demosystem vertieft.

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte der Bereiche Rechnungswesen, Controlling und interne Revision

Voraussetzungen

Vorkenntnisse im Bereich der Umsatzsteuer und der Anwendung von SAP® sind von Vorteil, jedoch nicht zwingend notwendig.

Methodik

Folienpräsentation zum Thema Umsatzsteuer in Verbindung mit der SAP®-Oberfläche und Vertiefung anhand von Fallbeispielen aus der Praxis.

Ergänzende Hinweise

Bei diesem Seminar handelt es sich nicht um eine Schulung, bei dem Teilnehmer direkt an einem SAP®- System selbständig Fallbeispiele bearbeiten können.

Beginn Seminar: 09:00 Uhr
Ende Seminar: 17:00 Uhr

Dauer: 2 Tage

Verpflegung: Tagungsgetränke und Mittagessen sind im Preis des Seminars "Umsatzsteuer und SAP®" enthalten.

Fakten
  • Gesamtdauer: 2 Tage 2-tägiges Anwenderseminar von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
    Gesamtdauer: von Uhr bis Uhr
    Gesamtdauer: von Uhr bis Uhr
  • 942,48 € inkl. MwSt.
  • 0,00 €
  • 0,00 €
Berater
 Astrid  Astrid  Reichel
Astrid Reichel

0221 / 93 64 42-70

 Laura-Anna Laura-Anna Neff
Laura-Anna Neff

0221 / 93 64 42-37

Inhouse Seminar

Dieses Seminar bieten wir Ihnen auch firmenintern an.

Termine & Orte
von
bis

Ort wählen

Webinar Webinar, ,

21.03.2022 - 22.03.2022

942,48 € inkl. MwSt.

Kontakt
Wir sind fĂĽr Sie da

Haben Sie nicht etwas vergessen?

Kein Problem! Wir haben Ihren Warenkorb fĂĽr Sie gespeichert!
Nur noch ein paar Klicks und schon kommen Sie Ihrem Weiterbildungsziel ein Stück näher.
 
Sind Sie sich noch unsicher oder benötigen Beratung? Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren! Wir beraten Sie gern und klären alle offenen Fragen.

Nichts mehr verpassen!

Angebote, regelmäßige Infos und Tipps zum Thema Weiterbildung & Karriere  - Bleiben Sie mit unserem Newsletter immer auf dem Laufenden. Jetzt anmelden!
Folgen Sie uns auch auf Social Media und entdecken Sie spannende News und Beiträge rund um Ihr Karriereziel! Mit uns bleiben Sie immer up-to-date.