IFRS bei Banken

IFRS-Seminar

Zielsetzung unseres Kurses „IFRS bei Banken“ ist es, Ihnen die branchenspezifischen Besonderheiten bei der Aufstellung und Analyse eines IFRS-Konzernabschluss bei Banken zu vermitteln.

Dabei lernen Sie bankrelevante Standards, insbesondere die Bilanzierung von Finanzinstrumenten nach IAS 39 und IFRS 9, die Bilanzierung bankspezifischer Sachverhalte sowie aktuelle Diskussionen aus Theorie und Praxis kennen. Die Regelungen des IFRS 9 sowie Unterschiede zwischen aktuellen und zukĂĽnftigen Regelungen nehmen hierbei einen besonderen Stellenwert im Seminar ein.

Hintergrund

Die Bilanzierung nach IFRS bei Banken bringt zahlreiche Besonderheiten mit sich. Beispielsweise unterscheiden sich der Konzernabschluss von Banken (insbesondere Bilanz und Gesamtergebnisrechnung) hinsichtlich des Aufbaus und einzelner Positionen deutlich von Industrieunternehmen.

Klassische IFRS Seminare, wie sie fĂĽr Industrie- und Dienstleistungsunternehmen angeboten werden, sind fĂĽr den Bedarf von Banken daher nur in Teilbereichen relevant.

Seminarziele

Sie lernen:

  • Die Aufstellung und Analyse eines IFRS-Konzernabschlusses bei Banken
  • Erläuterungen typischer Fehlerfeststellungen durch die DPR bzw. neuerdings BaFin, um diese zukĂĽnftig zu vermeiden
  • Bankrelevante Standards, wie IAS 32, IAS 39, IFRS 7 und IFRS 9
  • Bilanzierung bankspezifischer Sachverhalte
  • Kenntnisse ĂĽber die umfangreichen Anhangangaben nach IFRS

Inhalte

  1. Grundlagen der IFRS
    • IFRS-Pflicht bei Banken und relevante Standards
    • Typische Fehlerfestellungen der DPR (Deutsche PrĂĽfstelle fĂĽr Rechnungslegung)
    • Gliederung und Bestandteile des Bankenabschlusses
    • Methoden- und Schätzungsänderungen sowie Fehler
  2. Bilanzierungsvorschriften fĂĽr Finanzinstrumente nach IAS 39 und IFRS 9
    • Ansatz und Kategorisierung von Finanzinstrumenten
    • Zugangs- und Folgebewertung
    • Bilanzierung von Sicherungsbeziehungen (Hedge Accounting)
    • Wertminderungen von Finanzinstrumenten und Risikovorsorge im Kreditgeschäft
    • Umwidmungen und Reklassifizierung
    • Ausbuchung und Ăśbertragung finanzieller Vermögenswerte
    • Bilanzierung strukturierter Finanzinstrumente inkl. Beurteilung der Trennungspflicht
  3. Fair Value nach IFRS 13
    • Bewertungstechniken
    • Fair Value Hierarchie und deren Besonderheiten
  4. Fremdwährungsumrechnung
    • Fremdwährungstransaktionen und -bestände
  5. Notwendige Anhangangaben nach IFRS (Notes)
  6. Bilanzierung ausgewählter bankspezifischer Sachverhalte
    • Repo-Geschäfte und Wertpapierleihe
    • Finanzgarantien
    • Konsolidierung von Zweckgesellschaften

Zielgruppe

User Kurs IFRS bei Banken richtet sich an Mitarbeiter aus Kreditinstituten, Versicherungen, Fondsgesellschaften und anderen Finanzunternehmen sowie an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Rechnungswesen, Rechnungslegung, Controlling, Revision und Investor Relations sowie deren Prüfer als auch an Personen, die im Rahmen ihrer Überwachungstätigkeiten einen IFRS Konzernabschluss einer Bank analysieren und verstehen wollen.

Voraussetzungen

Zur Teilnahme an unserem Kurs IFRS bei Banken sind kaufmännische Grundlagenkenntnisse sowie Kenntnisse der Rechnungslegung nach HGB von Vorteil.

Methodik

Der Kurs IFRS bei Banken enthält Präsenzunterricht mit ausführlichen Fallstudien. Diese veranschaulichen, wie sich die Bilanzierung nach IFRS auf den Konzernabschluss, insbesondere bei Banken, auswirkt und wie bankspezifische Sachverhalte und Finanzinstrumente berücksichtigt werden.

Ergänzende Hinweise

Beginn Seminar: 09:00 Uhr
Ende Seminar: 17:00 Uhr

Dauer: 2 Tage

Verpflegung: Tagungsgetränke und Mittagessen sind im Preis des Präsenzseminars "IFRS bei Banken" enthalten.

Fakten
  • Gesamtdauer: 2 Tage Zweitägiges Seminar von 09:00 Uhr bis 17:30 Uhr
  • 1.963,50 € inkl. MwSt.
  • 0,00 €
  • 0,00 €
Berater
 Jutta  Jutta  Roller
Jutta Roller

0221 / 93 64 42-75

 Christina Christina Schnell
Christina Schnell

0221 / 93 64 42-88

Inhouse Seminar

Dieses Seminar bieten wir Ihnen auch firmenintern an.

Termine & Orte
von
bis

Ort wählen

Webinar Webinar, ,

17.01.2023 - 18.01.2023

1.963,50 € inkl. MwSt.

Kontakt
Wir sind fĂĽr Sie da

Haben Sie nicht etwas vergessen?

Kein Problem! Wir haben Ihren Warenkorb fĂĽr Sie gespeichert!
Nur noch ein paar Klicks und schon kommen Sie Ihrem Weiterbildungsziel ein Stück näher.
 
Sind Sie sich noch unsicher oder benötigen Beratung? Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren! Wir beraten Sie gern und klären alle offenen Fragen.

Nichts mehr verpassen!

Angebote, regelmäßige Infos und Tipps zum Thema Weiterbildung & Karriere  - Bleiben Sie mit unserem Newsletter immer auf dem Laufenden. Jetzt anmelden!