Die Besteuerung des gemeinn├╝tzigen Vereins (Teil 1)

Video

Grundlagen, Praxisbeispiele und Besonderheiten

In dieser Video-Reihe behandeln wir ausf├╝hrlich die folgenden Fragestellungen:

  • ÔÇó    Wann liegt Gemeinn├╝tzigkeit vor?
  • ÔÇó    Ab wann muss ein Verein Steuern zahlen?
  • ÔÇó    Welche Steuerarten gibt es bei einem gemeinn├╝tzigen Verein?

Unsere Referentin erg├Ąnzt die theoretischen Ausf├╝hrungen mit zahlreichen Praxisbeispielen, die die Relevanz und Aktualit├Ąt oben geschilderter Fragestellungen untermauern.

Seien Sie gespannt auf die folgenden Ausf├╝hrungen, es lohnt sich einen ├ťberblick ├╝ber die Thematik zu erhalten!

Hintergrund

Die anerkannte Gemeinn├╝tzigkeit ist ein erheblicher Vorteil im ehrenamtlichen Bereich, da sich f├╝r Vereine besondere Regelungen bei der Besteuerung ergeben. Es k├Ânnen Einsparungen im Bereich der K├Ârperschaft-, Gewerbe- und Umsatzsteuer erreicht und somit keine oder nur erm├Ą├čigte Steuerabgaben f├Ąllig werden. Diese Steuerverg├╝nstigung gilt aber nicht f├╝r jegliche Eink├╝nfte des Vereins, sondern nur f├╝r die Eink├╝nfte, die der Satzung nach zur steuerbeg├╝nstigten Gemeinn├╝tzigkeit, also zum Ehrenamt, z├Ąhlen.

Dass Vereine f├╝r Gemeinn├╝tzigkeit stehen bedeutet, dass ihr Verhalten und ihre Ziele dem Allgemeinwohl dienen. Vor diesem Hintergrund sind Voraussetzungen f├╝r die Gemeinn├╝tzigkeit festgelegt; und es lassen sich T├Ątigkeitsbereich der Gemeinn├╝tzigkeit unterscheiden.

Inhalte

  • Voraussetzungen der Gemeinn├╝tzigkeit
  • Einordnung der Begriffe Allgemeinheit, Ausschlie├člichkeit, Unmittelbarkeit und Selbstlosigkeit
  • ├ťberblick ├╝ber den Aufbau der Buchhaltung eines gemeinn├╝tzigen Vereins
  • Abgrenzung der Begriffe Ideeller Bereich, Verm├Âgensverwaltung, Zweckbetrieb und Wirtschaftlicher Gesch├Ąftsbetrieb
  • Zuordnung von Gesch├Ąftsf├Ąllen
  • Gesetzliche M├Âglichkeiten der R├╝cklagenbildung, d. h. der gemeinn├╝tzigkeitsrechtlich gebotenen zeitnahen Mittelverwendung und deren Durchbrechung durch Bildung von R├╝cklagen

Zielgruppe

Steuerberater, Fach- und F├╝hrungskr├Ąfte aus Steuerkanzleien

Fakten
  • Gesamtdauer: ca. 45 Minuten Abrufbar ├╝ber MyEndriss
    Gesamtdauer: von Uhr bis Uhr
  • 70,21 ÔéČ inkl. MwSt.
  • 0,00 ÔéČ
  • 0,00 ÔéČ
Berater
 Astrid  Astrid  Reichel
Astrid Reichel

0221 / 93 64 42-70

Video
Video Videoaufzeichnung, ,

70,21 ÔéČ inkl. MwSt.

Kontakt
Wir sind f├╝r Sie da

Haben Sie nicht etwas vergessen?

Kein Problem! Wir haben Ihren Warenkorb f├╝r Sie gespeichert!
Nur noch ein paar Klicks und schon kommen Sie Ihrem Weiterbildungsziel ein St├╝ck n├Ąher.
 
Sind Sie sich noch unsicher oder ben├Âtigen Beratung? Z├Âgern Sie nicht uns zu kontaktieren! Wir beraten Sie gern und kl├Ąren alle offenen Fragen.

Nichts mehr verpassen!

Angebote, regelm├Ą├čige Infos und Tipps zum Thema Weiterbildung & Karriere  - Bleiben Sie mit unserem Newsletter immer auf dem Laufenden. Jetzt anmelden!