Führt zum Erfolg. Seit 1950.

Inhalt

Fokus: Reform der Grundsteuer

Video

Expertenrunde zu den (geplanten) Änderungen der Grundsteuer

Die Reform der Grundsteuer ist auf den Weg gebracht und das Reform-Paket mit drei Gesetzen verabschiedet. Die Verkündung im Bundesgesetzblatt erfolgte noch im Jahr 2019, sodass die Fristvorgaben des BVerfG eingehalten wurden. Damit ist die Weitergeltung des bisherigen grundsteuerlichen Bewertungsrechts bis einschließlich 2024 gesichert.

Bereits zum 01.01.2022 erfolgt nun die erste bundesweite Hauptfeststellung mit der Neubewertung von rund 36 Mio. wirtschaftlichen Einheiten. Ab dem 01.01.2025 steht dann die Hauptveranlagung mit den neuen Grundwerten an, welche die bisherigen Einheitswerte ablösen.
Unsere Experten gehen zunächst auf die Aussagen des BVerfG aus seinem Urteil vom 10.4.2018 noch einmal genauer ein und sprechen hierbei konkret an, wie die Gesetzgebungskompetenzen bei der Grundsteuer ausgestaltet sind. Darüber hinaus stellen unsere Experten die Bewertungsmethoden zur Berechnung der Grundsteuer vor und vertiefen diese mit entsprechenden Berechnungsbeispielen. In diesem Zusammenhang eräutern die Dozenten die einzelnen Berechnungskomponenten und behandeln die Frage, warum es bei diesen Komponenten zu Schwierigkeiten bei der Wertbestimmung kommen kann. Wir zeigen Ihnen, worauf Sie in Ihrer Beratungspraxis achten sollten. Seien Sie für die möglichen praktischen Umsetzungsprobleme bei der Grundsteuer vorbereitet, sodass Sie Ihre Mandanten dahingehend bestens beraten können.

INHALTE

  • Gründe der Befassung des BVerfG mit der Grundsteuer
  • Konzept der verkehrswertorientierten Grundsteuer
  • Bewertungsverfahren
  • Länderalternativen der Grundsteuer
  • Praxisprobleme bei der Grundsteuer

ZIELGRUPPE

Steuerberater, Fach- und Führungskräfte aus Steuerkanzleien

Fakten

Gesamtdauer: ca. 80 Minuten

Abrufbar über MyEndriss

Gesamtdauer:

von Uhr bis Uhr

117,81 € inkl. MwSt.

0,00 €

0,00 €

Berater

 Astrid  Reichel

Astrid Reichel

0800 / 775 775 070

 Laura-Anna Neff

Laura-Anna Neff

0800 / 775 775 092

Video

Video Videoaufzeichnung, ,

Gebühr: 117,81 € inkl. MwSt.