Inhalt

Bilanzbuchhalter (IHK) Fernstudium (RVO 2015)

Fernlehrgang zur Vorbereitung auf die Bilanzbuchhalter-Prüfung

Lehrgangskonzept

Unser Fernlehrgang bereitet Teilnehmende umfassend auf die Bilanzbuchhalter-Prüfung vor. Er ist an diejenigen gerichtet, die eine Befähigung zum Selbststudium besitzen und die im Wesentlichen zu Hause lernen möchten oder zeitlich und räumlich volle Flexibilität benötigen.

In die speziell für diesen Lehrgang konzipierten Lehrmaterialien sind die Erfahrungen aus vielen Präsenzlehrgängen eingeflossen. Das Lehrmaterial wird laufend überarbeitet und an den aktuellen Gesetzesstand angepasst.

Das Fernunterrichtsschutzgesetz stellt hohe Anforderungen an die Qualität der Fernlehrgänge. Ziel der qualitativen Prüfung, die durch die Zentralstelle für Fernunterricht und durch das Bundesinstitut für Berufliche Bildung vorgenommen wird, ist die Sicherstellung der Erreichbarkeit des Fernlehrgangsziels.

Der Fernlehrgang ist unter der Nr. 5103816 bei der Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zugelassen.

Lehrgangsablauf

Im Rahmen des Fernstudiums erarbeiten Sie den notwendigen Stoff in insgesamt 26 Lehrbriefen und 33 Einsendeaufgaben. Als Inklusivleistung erhalten Sie von uns die Intensivlehrgänge "Vorbereitung auf die schriftliche Bilanzbuchhalter Prüfung" und "Vorbereitung auf die mündliche Bilanzbuchhalter Prüfung"kostenfrei. Diese insgesamt 9 Präsenztermine dienen der intensiven Stoffwiederholung als abschließende Prüfungsvorbereitung.

Die Regelstudienzeit beträgt 18 Monate und kann auf Antrag um 6 weitere Monate kostenfrei verlängert werden. Der Lehrgang beginnt mit der Lieferung des ersten Lehrmaterials. Die Planung orientiert sich im Wesentlichen an den Prüfungsterminen. Der Versand der Lehrbriefe erfolgt nach einem individuell für Sie zusammengestellten Versandplan. Bei einer Studienzeit von 18 Monaten können Sie von einer Bearbeitungszeit von 13 bis 15 Stunden und bei einer Studienzeit von nur 12 Monaten von einer Bearbeitungszeit von 18 bis 20 Stunden pro Woche ausgehen.

Zulassung IHK Prüfung

Erfülle ich die Zulassungsvoraussetzungen zur Prüfung vor der IHK?

Bearbeitungszeit

Lassen Sie sich individuell anzeigen, wie viele Monate Sie für die Bearbeitung der Kursunterlagen (bei entsprechendem Stundeneinsatz pro Woche) benötigen würden.

Verfügbare Zeit pro Woche:

Förderungen

Kommt das Aufstiegs-BAföG für mich in Frage?

Fernlehrgangsorganisation - so ist Ihr Fernstudium zum Bilanzbuchhalter aufgebaut

Allgemein

  • Einführung
    • Studienanleitung - Begleitheft
    • Endriss-E-Learning-Benutzerhandbuch - Begleitheft
    • Lehrbrief (LB) Arbeitsmethodik
  • Persönliche Betreuung - nach Bedarf über die gesamte Lehrgangsdauer (Telefon, E-Mail, Chat)
  • Zugang zur E-Learning Plattform: Community der angehenden Bilanzbuchhalter
    • Betreute Fach- und Diskussionsforen
    • Interaktive Lerneinheiten
    • Recherchedatenbanken
    • Digitaler Zugang zu den Unterrichtsmaterialien

    • Einreichung der Einsendearbeiten

Vorbereitung auf die schriflliche Bilanzbuchhalter-Prüfung

Im Anschluss legen Sie die schriftliche Bilanzbuchhalter Prüfung vor einer IHK und / oder der Steuer-Fachschule Dr. Endriss ab.

Vorbereitung auf die mündliche Bilanzbuchhalter-Prüfung

Im Anschluss legen Sie die mündliche Bilanzbuchhalter Prüfung vor einer IHK und / oder der Steuer-Fachschule Dr. Endriss ab.


Präsenzphasen

Präsenzphase I - 6,5 Tage  (Montag - Sonntag von 08:15 - 18:00 Uhr bzw. Sonntags bis 16:00 Uhr)

  • zusammenfassende Darstellung der Systematik der einzelnen Handlungsbereiche
  • schwerpunktartige Wiederholung wesentlicher Fachfragen an anwendungsorientierten Beispielen und abgestimmten Fragestellungen
  • Hinweise auf die für die Bearbeitung der Prüfungsklausuren wesentliche Technik / Methodik der Klausurbearbeitung
  • Bearbeiten von Kurzklausuren auf Prüfungsniveau unter Prüfungsbedingungen (Simulation)
  • Rückgabe mit individueller Korrektur und Lösungshinweisen und anschließende Besprechung

Präsenzphase II - 2 Tage  (Samstag und Sonntag ganztägig)

  • Darstellung und Besprechung wichtiger Prüfungsthemen
  • Fragestellungen des Kernbereichs "Jahresabschlüsse aufbereiten und auswerten"
  • Anforderungsprofil des Fachvortrages
  • Prüfungssimulation

Mithilfe eines speziellen Prüfungstrainings (Prüfungssimulation) sowie Fragestellungen aus den Kernbereichen (Jahresabschlüsse aufbereiten und auswerten) der mündlichen Prüfung erhalten Sie eine umfassende Unterstützung bei Ihrer Vorbereitung auf die mündliche Prüfung. Selbstverständlich werden die speziellen Anforderungen an den Fachvortrag dargestellt und erläutert. Ferner erhalten Sie individuelle Hilfe bei Einzelfragen.

 

E-Learning

Interaktive Lerneinheiten und Diskussionsforen, u. a. zu den Themengebieten:

  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Finanzmanagement
  • Buchführung
  • Jahresabschluss
  • Recht
  • Jahresabschlussanalyse
  • Internationale Rechnungslegung
  • Umsatzsteuer
  • Abgabenordnung
  • Einkommensteuer / Lohnsteuer
  • Körperschaftssteuer
  • Gewerbesteuer


Lehrgangsbestandteile / Inklusivleistungen

  • Speziell für das Fernstudium konzipierte Materialien sowie Übungsmaterial, Fälle und Lösungen
  • Übungsklausuren in den Kernfächern
  • Zugriff auf e2, die Endriss-E-Learning Plattform, während der gesamten Lehrgangszeit
  • Spezielle, von Fachdozenten betreute Bilanzbuchhalter-Diskussionsforen auf e2 (Endriss-E-Learning)
  • Zugang zu ergänzenden und vertiefenden interaktiven Lerneinheiten auf e2 (Endriss-E-Learning)
  • Zugang zu den NWB-Recherchedatenbanken Steuer- und Wirtschaftsrecht, Rechnungswesen, Unternehmensteuern und Bilanzen, Lohnsteuer auf e2 (Endriss-E-Learning)
  • Umfassende Betreuung und Beratung durch den Fachbereich Fernlehrgänge der Steuer-Fachschule Dr. Endriss
  • Direktbezug der notwendigen Gesetzestextpakete möglich


Lehrgangsziel / Abschluss

Erfolgreicher Abschluss der Bilanzbuchhalter-Prüfung vor einer Industrie- und Handelskammer und/oder der Steuer-Fachschule Dr. Endriss. Sie haben bei der Steuer-Fachschule die Möglichkeit, einen alternativen oder zusätzlichen Abschluss als Bilanzbuchhalter zu erlangen. (Bilanzbuchhalter Steuer-Fachschule Dr. Endriss)

Ziel der Fortbildung zum Bilanzbuchhalter ist die Erweiterung und Vertiefung von Wissen, Kenntnissen und Fertigkeiten in einem Rahmen, der die Übernahme komplexerer und anspruchsvollerer Aufgabenstellungen ermöglicht.

Teilnehmerkreis

Unser Vorbereitungslehrgang auf die Bilanzbuchhalter-Prüfung richtet sich insbesondere an Kaufleute aus dem Rechnungswesen bzw. der Buchhaltung oder Finanzbuchhaltung, die sich weiterqualifizieren möchten, um Führungsaufgaben zu übernehmen;  kaufmännische Praktiker aus allen Branchen: zum Beispiel Bürokaufleute, Industriekaufleute, Steuerfachangestellte, Sachbearbeiter mit kaufmännischen Grundkenntnissen und mehrjähriger Berufserfahrung; für alle, die ohne reguläre Berufsausbildung im Rechnungswesen arbeiten und mehrere Jahre Berufspraxis mitbringen, sowie alle an qualifizierter Weiterbildung im Rechnungswesen Interessierte.

Fernlehrgänge erweisen sich erfahrungsgemäß als exzellente Alternative für Personen mit Befähigung zum Selbststudium, Arbeitnehmer mit unregelmäßigen Arbeitszeiten und Eltern in der Familienphase. Daher richtet sich unser Fernlehrgang zur Vorbereitung auf die Bilanzbuchhalter-Prüfung speziell an diese Teilnehmenden und solche, die im Wesentlichen zeit- und ortsunabhängig lernen möchten.

Anmeldung zum Lehrgang

Das Fernunterrichtsschutzgesetz schreibt vor, dass Anmeldungen zum Fernunterricht nur mit speziellen Vertragsformularen erfolgen dürfen. Einen entsprechendes Anmeldeformular finden Sie nachfolgend als Download bereitgestellt:

Download Anmeldeformular Fernstudium Bilanzbuchhalter

Bitte drucken Sie das ausgefüllte Formular aus und senden es unterschrieben an uns zurück.

Steuer-Fachschule Dr. Endriss
Fernstudium Bilanzbuchhalter
Lichtstraße 45-49
50825 Köln

Ihre Anmeldung werden wir anschließend per Mail bestätigen und Ihnen kurzfristig weitere Lehrgangsinformationen sowie Ihren Versandplan zusenden.

Ergänzende Hinweise zum Fernstudium Bilanzbuchhalter

Teilbelegung
Die Teilbelegung einzelner Lehreinheiten ist möglich. Darüber hinaus besteht auch für Sie die Möglichkeit, einzelne Präsenztermine der laufenden Lehrgänge in Teilbelegung zu besuchen. Sprechen Sie uns hierzu einfach unverbindlich an.

Fakten

Gesamtdauer: 18 - 24 Monate

9 Präsenztermine, 26 Lehrbriefe und 33 Einsendeaufgaben

3.393,00 € MwSt.-frei

Abschluss: Bilanzbuchhalter (IHK)

Bilanzbuchhalter (IHK)
E-Learning_53.png

Inklusive E-Learning

Beginn

Lehrgangsstart ist jeweils zum Monatsanfang

Berater

 Christina Fischer

Christina Fischer

0800 / 775 775 062

 Michele Bas

Michele Bas

0800 / 775 775 015

Bilanzbuchhalter (IHK)

Bundesweit

Gebühr: 3.393,00 € MwSt.-frei

  • noch möglich
Alle Bewertungen zum Fernstudium

3509

Teilnehmer bisher

16

Anmeldungen in den letzten 4 Wochen

3373

Besuche in den letzten 4 Wochen