Ausbildungsinhalte

Eine Ausbildung im Steuerwesen bietet Sicherheit und sehr gute Zukunftsperspektiven ÔÇô denn Steuern wird es immer geben! Wir zeigen Ihnen, welche Voraussetzungen Sie f├╝r die Ausbildung zum Steuerfachangestellten mitbringen m├╝ssen, was Sie alles in der Ausbildung lernen, wie die Pr├╝fungen ablaufen und welche M├Âglichkeiten Sie nach einem erfolgreichen Abschluss der Ausbildung haben.

Inhalte der Steuerfachangestellten Ausbildung

1. Ausbildungsjahr

Im ersten Ausbildungsjahr als Steuerfachangestellter werden Sie thematisch in folgende Bereiche eingef├╝hrt:

  • Buchf├╝hrungs- und Abschlusstechniken
  • Abgabenordnung
  • Umsatzsteuer
  • Inhalte und Organisation von Abl├Ąufen
  • Buchf├╝hrungs- und Bilanzvorschriften
  • Bedeutung, Stellung und gesetzliche Grundlagen der steuerberatenden und wirtschaftspr├╝fenden Berufe
  • Personalwesen sowie arbeits- und sozialrechtliche Grundlagen
  • Berufsbildung
  • Anwendung von Informations- und Kommunikationstechniken
  • Einkommenssteuer

Nach dem ersten Jahr k├Ânnen Sie unter anderem folgendes:

  • einen Kontenrahmen w├Ąhlen und aufstellen, Konten er├Âffnen, kontieren, buchen und abschlie├čen
  • Nebenb├╝cher f├╝hren und abschlie├čen
  • Richtig mit steuerlichen Vorschriften, Richtlinien und Rechtsprechungen umgehen
  • Termine und Fristen richtig berechnen und planen sowie Antr├Ąge auf Fristverl├Ąngerung entwerfen
  • Umsatzsteuer-Voranmeldungen erstellen
  • Posteingang und Postausgang richtig bearbeiten
  • In dem Ausbildungsbetrieb eingesetzte Kommunikations- und Informationsmittel benutzen
  • Besteuerungsgrundlagen ermitteln und Einkommenssteuererkl├Ąrungen erstellen

2. Ausbildungsjahr

Im zweiten Ausbildungsjahr wird Ihr Wissen und Ihre praktischen Fertigkeiten in folgenden Bereichen vertieft:

  • Abgabenordnung
  • Umsatzsteuer
  • Einkommensteuer
  • Gewerbesteuer
  • Buchf├╝hrungs- und Abschlusstechniken
  • Erstellen von Abschl├╝ssen
  • Anwenden von Informations- und Kommunikationstechniken
  • Buchf├╝hrungs- und Bilanzierungsvorschriften
  • Personalwesen, arbeits- und sozialrechtliche Grundlagen
  • Inhalt und Organisation von Arbeitsabl├Ąufen
  • Lohn- und Gehaltsabrechnung

W├Ąhrend des zweiten Ausbildungsjahres vertiefen Sie Ihr Wissen und Fertigkeiten, welches Sie im ersten Jahr erlernt haben. Am Ende des zweiten Lehrjahres k├Ânnen Sie zudem unter anderem folgendes:

  • Gewerbesteuererkl├Ąrungen erstellen und pr├╝fen sowie Gewerber├╝ckstellungen berechnen
  • Umsatzsteuererkl├Ąrungen erstellen und pr├╝fen
  • Mithilfe von Einspr├╝chen und Antr├Ągen Aufhebungen oder ├änderungen von Steuerbescheiden beantragen
  • Einkommensteuererkl├Ąrungen pr├╝fen, zu versteuerndes Einkomme ermitteln oder festzusetzende Einkommenssteuer berechnen
  • Antr├Ąge auf Lohnsteuererm├Ą├čigungen pr├╝fen

Vor dem Ende des zweiten Ausbildungsjahres legen Sie die Zwischenpr├╝fung ab. Diese dient zur Ermittlung des Ausbildungsstandes. Weitere Informationen zum Thema Zwischenpr├╝fung f├╝r Steuerfachangestellte finden Sie ebenfalls auf unserer Seite.

3. Ausbildungsjahr

Das dritte Ausbildungsjahr dient in der Regel dazu, bereits gelerntes weiter zu vertiefen und f├╝r die kommenden Pr├╝fungen zu wiederholen. Aber auch im dritten Ausbildungsjahr wird Ihnen noch neues Wissen vermittelt, unter anderem in folgenden Bereichen:

  • Abgabenordnung
  • K├Ârperschaftssteuer
  • Bewertungsgesetz
  • Betriebswirtschaftliche Facharbeit

Am Ende des dritten Ausbildungsjahres steht die Abschlusspr├╝fung f├╝r Steuerfachangestellte an. In dieser wird Ihr Wissen aus allen drei Ausbildungsjahren abgefragt.

Vorbereitungslehrgang auf die Steuerfachangestellten-Pr├╝fung

Unser Lehrgang bereitet Sie optimal auf die Steuerfachangestellten-Pr├╝fung vor. Sie erhalten w├Ąhrend des Lehrgangs eine schwerpunktartige Wiederholung der wichtigsten Themengebiete, eine Hervorhebung der Systematik der einzelnen Fachgebiete, eine Wiederholung wichtiger Einzelfragen f├╝r die Pr├╝fung sowie ein intensives Pr├╝fungstraining. Durch das Bearbeiten von Kurzklausuren bekommen Sie im Lehrgang die notwendige Klausurtechnik vermittelt. Dadurch werden Sie optimal auf die Anforderungen der schriftlichen Pr├╝fungen vorbereitet, um diese erfolgreich abzuschlie├čen.

Kontakt
Wir sind f├╝r Sie da

Haben Sie nicht etwas vergessen?

Kein Problem! Wir haben Ihren Warenkorb f├╝r Sie gespeichert!
Nur noch ein paar Klicks und schon kommen Sie Ihrem Weiterbildungsziel ein St├╝ck n├Ąher.
 
Sind Sie sich noch unsicher oder ben├Âtigen Beratung? Z├Âgern Sie nicht uns zu kontaktieren! Wir beraten Sie gern und kl├Ąren alle offenen Fragen.

Nichts mehr verpassen!

Angebote, regelm├Ą├čige Infos und Tipps zum Thema Weiterbildung & Karriere  - Bleiben Sie mit unserem Newsletter immer auf dem Laufenden. Jetzt anmelden!