Bilanzbuchhalter (IHK) – Videokurs

PrĂĽfungsvorbereitung mit dem Videokurs

In unserem Videokurs bereiten wir Sie mit der höchstmöglichen Flexibilität auf das Bestehen der Bilanzbuchhalter (IHK) - Prüfung vor. Dieses Lehrgangsmodell bietet Ihnen die Möglichkeit, das Tempo komplett alleine zu bestimmen. Die einzelnen Fächer sind sinnvoll in einzelne Videos unterteilt. So bauen Sie Schritt für Schritt Ihr Wissen auf und bleiben flexibel in Ihrer individuellen Planung. Das begleitende Kursmaterial unterstützt Sie optimal, mit Beispielen und Fällen, bei der Nachbearbeitung.

Inhalte

Alle Inhalte unserer Bilanzbuchhalter-Lehrgänge richten sich nach der aktuellen Rechtsverordnung. Die inhaltlichen Schwerpunkte lauten:

  • Geschäftsvorfälle erfassen und nach den Rechnungslegungsvorschriften zu AbschlĂĽssen fĂĽhren
  • JahresabschlĂĽsse aufbereiten und auswerten
  • Betriebliche Sachverhalte steuerlich darstellen
  • Finanzmanagement des Unternehmens wahrnehmen, gestalten und ĂĽberwachen
  • Kosten- und Leistungsrechnung zielorientiert anwenden
  • Ein internes Kontrollsystem sicherstellen
  • Kommunikation, FĂĽhrung und Zusammenarbeit mit internen und externen Partnern sicherstellen

Verschaffen Sie sich einen Überblick über sämtliche Videoinhalte. Schauen Sie sich die ersten Minuten aller Fächer kostenfrei an.

Zulassung IHK PrĂĽfung

ErfĂĽlle ich die Zulassungsvoraussetzungen zur PrĂĽfung vor der IHK?

Unser Service fĂĽr Sie

Bei uns konzentrieren Sie sich nur auf das Wesentliche: Ihren Erfolg. Um alles Weitere kĂĽmmern wir uns. FĂĽr eine erfolgreiche PrĂĽfungsvorbereitung erhalten Sie von uns:

  • Zugriff auf ca. 400 Videos und ĂĽber 170 Stunden geballtes Wissen
  • Handouts zum Download: Von uns erhalten Sie ausgearbeitete Handouts zu jedem Unterrichtsgebiet – Sie mĂĽssen nicht alles mitschreiben. Konzentrieren Sie sich vollständig auf den Lehrstoff und den Unterricht. Aufgaben und Fallbeispiele runden Ihre Weiterbildung ab.
  • FĂĽr eine effektive PrĂĽfungsvorbereitung schreiben Sie in den Kernfächern Probeklausuren auf IHK-PrĂĽfungsniveau. Die Experten des jeweiligen Faches lösen die Klausur beispielhaft in einem Video. Sie profitieren dabei von unserer langjährigen Expertise – unsere Dozenten wissen, was Sie in der PrĂĽfung können mĂĽssen.
  • Sie benötigen mehr Zeit? Sehr gerne! Sprechen Sie uns an und wir unterbreiten Ihnen ein Angebot fĂĽr die Verlängerung der Videonutzung.

Teilnehmerkreis

Um den Bilanzbuchhalterlehrgang und die anschließende Prüfung erfolgreich absolvieren zu können, müssen Sie insbesondere folgende Teilnahmevoraussetzungen erfüllen:

  • Fundierte Buchhaltungs- und grundlegende Bilanzierungskenntnisse
  • Grundlagenkenntnisse im Bereich des deutschen Steuerrechts
  • Grundlagenkenntnisse im kaufmännischen / betriebswirtschaftlichen Sektor

Diese Kenntnisse sind überlicherweise zum Beispiel dann vorhanden, wenn Sie eine Ausbildung in einem kaufmännischen Ausbildungsberuf erfolgreich abgeschlossen haben und anschließend im Bereich des Finanz-, Rechnungs- oder Steuerwesens beruflich tätig gewesen sind.

Zulassungsvoraussetzungen (IHK)

Zur schriftlichen PrĂĽfung wird zugelassen, wer folgendes nachweisen kann:

  1. eine erfolgreich abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildungsberuf mit einer Berufsausbildungsdauer von drei Jahren.
  2. einen der folgenden AbschlĂĽsse:
    • einen anerkannten Fortbildungsabschluss nach einer Regelung auf Grund des Berufsbildungsgesetzes als Fachwirt/-in oder als Fachkaufmann bzw. Fachkauffrau,
    • einen Abschluss als Staatlich geprĂĽfter Betriebswirt oder Staatlich geprĂĽfte Betriebswirtin oder
  3. einen der folgenden Abschlüsse und eine darauffolgende, mindestens zweijährige Berufspraxis:
    • einen wirtschaftswissentschaftlichen Diplom- oder Bachelorabschluss einer staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschule, einer Berufsakademie oder eines akkreditierten betriebswirtschaftlichen Ausbildungsganges einer Berufsakademie oder
  4. eine mindestens fünfjährige Berufspraxis.

Die Berufspraxis muss dabei inhaltlich wesentliche BezĂĽge zu den Aufgaben eines angehenden Bilanzbuchhalters haben und dabei ĂĽberwiegend im betrieblichen Finanz- und Rechnungswesen erworben worden sein.

Zur mĂĽndlichen PrĂĽfung wird zugelassen, wer die schriftliche PrĂĽfung bestanden hat.

Lehrgang beginnen & Zeit sparen

Beginnen Sie den Lehrgang, auch wenn die Voraussetzungen noch nicht erfĂĽllt sind. Denn diese mĂĽssen Sie erst zum Zeitpunkt der PrĂĽfungsanmeldung bei der IHK vorweisen.

Fakten
  • Gesamtdauer: mehr als 170 Stunden verfĂĽgbar fĂĽr 12 Monate ab Buchungsdatum
    Gesamtdauer: von Uhr bis Uhr
  • 2.495,00 € MwSt.-frei
  • 0,00 €
  • 0,00 €
  • Ratenzahlung möglich
  • Zugriff sofort möglich

    auf ca. 400 Videos & umfangreiches Lernmaterial

Berater
 Jan Jan Setzer
Jan Setzer

0221 / 93 64 42-36

 Julia Julia Kirn
Julia Kirn

0221 / 93 64 42-58

 Fiona Fiona Thimm
Fiona Thimm

0221 / 93 64 42-30

 Tobias Tobias Wittenberg
Tobias Wittenberg

0221 / 93 64 42-858

 Anette  Anette  Siebert
Anette Siebert

0221 / 93 64 42-17

 Christian Christian Hohmeier
Christian Hohmeier

0221 / 93 64 42-874

Videokurs
Video

Zugriff sofort möglich - verfügbar für 12 Monate ab Buchungsdatum

2.495,00 € MwSt.-frei

Kontakt
Wir sind fĂĽr Sie da

Haben Sie nicht etwas vergessen?

Kein Problem! Wir haben Ihren Warenkorb fĂĽr Sie gespeichert!
Nur noch ein paar Klicks und schon kommen Sie Ihrem Weiterbildungsziel ein Stück näher.
 
Sind Sie sich noch unsicher oder benötigen Beratung? Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren! Wir beraten Sie gern und klären alle offenen Fragen.

Nichts mehr verpassen!

Angebote, regelmäßige Infos und Tipps zum Thema Weiterbildung & Karriere  - Bleiben Sie mit unserem Newsletter immer auf dem Laufenden. Jetzt anmelden!