Inhalt

Finanzbuchhalter im Fernstudium

Fernstudium

Sie haben bereits eine abgeschlossene kaufmännische oder vergleichbare Ausbildung und wollen nun den nächsten Karriereschritt machen? Dann ist unser modular aufgebauter Fernlehrgang zum Finanzbuchhalter die richtige Weiterbildung für Sie.

Zulassung

Erfülle ich die Voraussetzungen für den Lehrgang "Finanzbuchhalter"?

Bearbeitungszeit

Lassen Sie sich individuell anzeigen, wie viele Monate Sie für die Bearbeitung der Kursunterlagen (bei entsprechendem Stundeneinsatz pro Woche) benötigen würden.

Verfügbare Zeit pro Woche:

Förderung

Kommt beim Finanzbuchhalterlehrgang eine Förderung für mich in Frage?

Lehrgangsablauf

Lernorganisation

Komponenten

Bearbeitungszeit

9 Lehrbriefe

6 Einsendearbeiten

 

Lehrbrief Buchführung / Einsendearbeit Buchführung

Lehrbrief Gewerbesteuer / Einsendearbeit GewSt

Lehrbrief Jahresabschluss / Einsendearbeit Jahres- abschluss

Lehrbrief Kostenrechnung / Einsendearbeit Kostenrechnung

Lehrbrief Körperschaftsteuer

Lehrbrief Einkommensteuer / Einsendearbeit ESt

Lehrbrief Abgabenordnung

Lehrbrief Umsatzsteuer / Einsendearbeit USt

Lehrbrief Finanzierung

ca. 9 Monate

 

Klausur/Prüfung

3 Klausuren in den Fächern:

Buchführung/Jahresabschluss (120 min.)

Steuern (120 min.)

Kostenrechnung (90 min.)

1 Präsenztag


Lehrgangsinhalte
Fernstudium Finanzbuchhalter

Im Lehrgang werden die für die Kerntätigkeiten des Finanzbuchhalters erforderlichen Inhalte erarbeitet:

  • Buchführung und Buchhaltungsorganisation

Einführung in das Wesen der doppelten Buchführung sowie Umgang mit Belegen, Buchungen, Konto, Buchungstechniken, Bestands-, Erfolgs- und Privatkonten / Gesetzliche Grundlagen, Ordnungsmäßigkeit von Inventar, Bilanz und GuV-Rechnung / Besondere Buchungen: Waren, RHB, Löhne, Forderungen und Verbindlichkeiten / Abschließende Fallbeispiele zur technischen Umsetzung der Buchungsgrundlagen

  • Jahresabschluss nach Handels- und Steuerrecht

Aufgaben des Jahresabschlusses, Anwendung der Abschlusstechnik, Einführung in Bilanzierungsgrundsätze sowie in Bewertungs- und Ausweisvorschriften: Besondere Behandlung von Abschreibungen des Anlage- und Umlaufvermögens, Rückstellungen, sachliche und zeitliche Abgrenzung

  • Grundlagen des Finanzmanagements

Cash-Flow, Finanzierungsarten, Leasing als Form der Finanzierung, Amortisationsrechnung

  • Einkommensteuer

Einführung in die Grundlagen, Darstellung der Steuerpflicht und Tarifgestaltung, Ermittlung des Steuergegenstandes, Steuerbefreiungen, Einkunftsarten, Betriebsausgaben, Werbungskosten, Sonderausgaben und außergewöhnliche Belastungen / Fallbeispiele, Steuererklärung, Steuerbescheid, Vorauszahlung und Abschlusszahlung

  • Grundzüge Körperschaftsteuer/Gewerbesteuer

Bemessungsgrundlage für die Gewerbeertragsteuer, Berechnung der GewSt-Schuld und Zahlung / Grundzüge der Körperschaftsteuer

  • Umsatzsteuer

Einführung in die Systematik der Umsatzsteuer, Darstellung von Steuerbarkeit und Befreiungstatbeständen, Ermittlung der Bemessungsgrundlagen für unterschiedliche Umsatztatbestände, Anwendung des Steuersatzes, Vorsteuerabzug / Technische Abwicklung der Voranmeldung, Zahlung und Steuererklärung, Überblick über grenzüberschreitenden Warenverkehr sowie die verschärften Bedingungen zur Rechnungsstellung

  • Kosten- und Leistungsrechnung

Erfassung der Kosten, Kostenzuordnung, Kostenstellenrechnung mit Betriebsabrechnungsbogen, Kostenträgerstückrechnung / Einführung in die Deckungsbeitragsrechnung

Zertifikatsprüfung Finanzbuchhalter
Sie legen die Prüfung zum Finanzbuchhalter ab. Die Prüfung umfasst drei Klausuren in den Fachgebieten Buchführung/Jahresabschluss (120 min.), Steuern (120 min.) sowie Kostenrechnung (90 min.). Die erfolgreiche Teilnahme wird mit dem „Zertifikat Finanzbuchhalter“ bescheinigt.

Umfang
2 Klausuren à 120 Min. und 1 Klausur à 90 Min. an einem Samstag


Lehrgangsbestandteile / Inklusivleistungen

  • Speziell für das Fernstudium konzipierte Materialien sowie Übungsmaterial, Fälle und Lösungen
  • Zugriff auf e2, die Endriss-E-Learning-Plattform, die gesamte Lehrgangszeit über
  • Spezielle Diskussionsforum auf e2 (Endriss-E-Learning)
  • Zugang zu den NWB-Recherchedatenbanken Steuer- und Wirtschaftsrecht, Rechnungswesen, Unternehmensteuern und Bilanzen, Lohnsteuer, Sozialversicherung und Arbeitsrecht auf e2 (Endriss-E-Learning)
  • Beantwortung fachlicher Fragen durch den Studienleiter/Fachlehrer
  • Umfassende Betreuung und Beratung durch den Fachbereich Fernlehrgänge der Steuer-Fachschule Dr. Endriss
  • Direktbezug der notwendigen Gesetzestextpakete möglich


Teilnehmerkreis

Unser Weiterbildung zum Finanzbuchhalter richtet sich an Personen mit abgeschlossener kaufmännischer oder vergleichbarer Ausbildung und/oder berufspraktischer Erfahrung im kaufmännischen Bereich oder Absolventen des Debitoren-/Kreditorenbuchhalters,

  • die sich für die aktuell von den Unternehmen nachgefragten Aufgaben eines Finanzbuchhalters qualifizieren möchten
  • die ihr Wissen über ein aussagekräftiges Zertifikat dokumentieren wollen
  • die den Wiedereinstieg suchen (z. B. Elternteile nach längerer Erziehungszeit)
  • die die Grundlage für eine weitere Fortbildung zum Bilanzbuchhalter planen


Klausuren/Zertifikat

Nach erfolgreichem Absolvieren der drei 2-stündigen Klausuren durch die Steuer-Fachschule Dr. Endriss erhalten Sie das aussagekräftige Zertifikat Finanzbuchhalter.

Anmeldung zum Lehrgang

Das Fernunterrichtsschutzgesetz schreibt vor, dass Anmeldungen zum Fernunterricht nur mit speziellen Vertragsformularen erfolgen dürfen. Einen entsprechendes Anmeldeformular finden Sie nachfolgend als Download bereitgestellt:

Download Anmeldeformular Fernstudium Finanzbuchhalter

Bitte drucken Sie das ausgefüllte Formular aus und senden es unterschrieben an uns zurück.

Steuer-Fachschule Dr. Endriss
Fernstudium Finanzbuchhalter
Lichtstraße 45-49
50825 Köln

Ihre Anmeldung werden wir anschließend per Mail bestätigen und Ihnen kurzfristig weitere Lehrgangsinformationen sowie Ihren Versandplan zusenden.

Ergänzende Hinweise zum Fernstudium Finanzbuchhalter

Darüber hinaus besteht auch für Sie die Möglichkeit, einzelne Präsenztermine der laufenden Lehrgänge in Teilbelegung zu besuchen. Sprechen Sie uns hierzu einfach unverbindlich an.

Fakten

Gesamtdauer: 9 Monate

im Fernlehrgang

1.280,00 € MwSt.-frei

Abschluss: Finanzbuchhalter

E-Learning_56.png

Inklusive E-Learning

Beginn

Lehrgangsstart ist jeweils zum Monatsanfang

Berater

 Christina  Brenner

Christina Brenner

0800 / 775 775 050

 Marie Fischer

Marie Fischer

0800 / 775 775 038

Anmeldung

Bundesweit

Gebühr: 1.280,00 € MwSt.-frei

Alle Bewertungen zum Fernstudium