Inhalt

Steuerberater Prüfungsvorbereitung (Samstags)

Samstaglehrgang zur Vorbereitung auf die Steuerberater-Prüfung

Lehrgangskonzept

Der Samstaglehrgang für angehende Steuerberater ist für Teilnehmer geeignet, die regelmäßig Samstags den Unterricht besuchen und außerdem einplanen können, auch unter der Woche den besprochenen Stoff nachzuarbeiten.

Pro Samstag wird jeweils nur ein Fachgebiet behandelt. Dies ermöglicht eine konzentrierte Darstellung ohne die sonst notwendigen Wiederholungs- und Anknüpfungsphasen und erleichtert den Überblick über den vermittelten Stoff. Zum jeweiligen Thema werden regelmäßig Übungsklausuren oder Aufgabensammlungen auf Prüfungsniveau und Lösungshinweise ausgegeben.

Zulassung Steuerberaterkammer

Erfülle ich die Zulassungsvoraussetzungen zur Prüfung vor der Steuerberaterkammer?

Lehrgangsablauf

  • 49 Unterrichtstage Vorbereitung auf die schriftliche Prüfung
  • 12 Klausuren auf Prüfungsniveau, die individuell korrigiert und bewertet werden

Der Lehrgang erstreckt sich über insgesamt 15 Monate. Der Unterricht findet samstags in der Zeit von 08:30 bis 16:30 Uhr statt.

Zudem erhalten Sie

  • 15 Original-Prüfungsklausuren inkl. einer jährlich dem aktuellen Rechtsstand angepassten Musterlösung

Klausuren

An 12 Tagen werden 6-stündige Klausuren auf Prüfungsniveau geschrieben. Die Klausuren sind mit dem Ziel erarbeitet, einen höchstmöglichen Lerneffekt zu erreichen, dabei Klausurtechnik zu trainieren und eventuell vorhandene Wissensdefizite erkennbar zu machen. Nach jeder Klausur erhalten Sie umfangreiche Musterlösungen, wodurch die kritische Reflexion der eigenen Leistung ermöglicht wird. Um ein optimales Feedback zu gewährleisten, werden die individuellen Klausurenlösungen korrigiert und bewertet.

Schnuppern Sie doch in eine unserer Übungsklausuren zur Vorbereitung auf die Steuerberaterprüfung!

Lehrgangsinhalte
Ausbildung zum Steuerberater (Samstaglehrgang)

Im Lehrgang wird eine Fokussierung auf Themenfelder mit hoher Prüfungsrelevanz vorgenommen. Ein wesentlicher Schwerpunkt der Arbeit der Referenten liegt in der Detailanalyse der erfolgten Prüfungen und daraus resultierenden notwendigen Anpassungen des Unterrichts. Unterrichtsinhalte und Unterrichtsschwerpunkte müssen sich streng an der Relevanz für die anstehende Prüfung orientieren. Abstrakter Lehrstoff wird von Beginn an in konkreten Fallbeispielen vermittelt. 

  • Bilanzierung nach Handels- und Steuerrecht
  • Abgabenordnung
  • Personengesellschaften
  • Einkommensteuer
  • Körperschaftsteuer
  • Gewerbesteuer
  • Umsatzsteuer
  • Erbschaftsteuer/Bewertungsrecht
  • Umwandlungssteuerrecht
  • Internationales Steuerrecht


Lehrgangsbestandteile / Inklusivleistungen

  • Spezielles, eigens erstelltes Unterrichts- und Lernmaterial
  • Umfassende Fallsammlungen zu jedem Fachgebiet
  • 12 Übungsklausuren auf Prüfungsniveau inkl. individueller Begutachtung durch den Fachdozenten
  • Umfangreiches Übungs- und Lernmaterial zur Nachbereitung des Unterrichts
  • Umfassende Betreuung und Beratung durch den Fachbereich Steuerberater der Steuer-Fachschule Dr. Endriss
  • Direktbezug der notwendigen Gesetzestextpakete möglich


Lehrgangsziel / Abschluss

Ziel des Lehrganges ist es, die Teilnehmer und Teilnehmerinnen in die Lage zu versetzen, das Berufsexamen zum Steuerberater bzw. zur Steuerberaterin erfolgreich vor einer Steuerberaterkammer abzulegen.

Teilnehmerkreis

Unser Lehrgang richtet sich an Teilnehmer und Teilnehmerinnen, die das Berufsexamen zum Steuerberater ablegen möchten. Ebenfalls ist der Lehrgang für Teilnehmer geeignet, die umfassende steuerrechtliche Kenntnisse erwerben oder diese auffrischen möchten.

AUSGEBUCHT

Hamburg

24.08.2019 - 15.08.2020

Gebühr: 4.590,00 € MwSt.-frei

Termine & Orte

Essen

13.07.2019 - 16.08.2020

Gebühr: 4.590,00 € MwSt.-frei

  • noch möglich

Stuttgart

24.08.2019 - 08.08.2020

Gebühr: 4.590,00 € MwSt.-frei

Köln

06.06.2020 - 14.08.2021

Gebühr: 4.650,00 € MwSt.-frei

Dortmund

20.06.2020 - 14.08.2021

Gebühr: 4.650,00 € MwSt.-frei

München

20.06.2020 - 07.08.2021

Gebühr: 4.650,00 € MwSt.-frei

Frankfurt

27.06.2020 - 14.08.2021

Gebühr: 4.650,00 € MwSt.-frei

Essen

11.07.2020 - 21.08.2021

Gebühr: 4.650,00 € MwSt.-frei

Hannover

18.07.2020 - 22.08.2021

Gebühr: 2.800,00 € MwSt.-frei

Hamburg

29.08.2020 - 14.08.2021

Gebühr: 4.650,00 € MwSt.-frei

Stuttgart

05.09.2020 - 14.08.2021

Gebühr: 4.650,00 € MwSt.-frei

3642

Teilnehmer seit 1990

7

Anmeldungen in den letzten 4 Wochen

2756

Besuche in den letzten 4 Wochen