Führt zum Erfolg. Seit 1950.

Inhalt

Anlagenbuchhalter Abendlehrgang im Online-Kurs

Zum Anlagenbuchhalter-Zertifikat im virtuellen Klassenzimmer

Lehrgangskonzept

Sie wollen den Unterricht bequem von zu Hause verfolgen? Mit unserem Online-Kurs können Sie Lernen wo es Ihnen gefällt. Digitales Lernen schafft Flexibilität und umgeht Veranstaltungsverbote. Unsere Dozenten unterrichten live im virtuellen Klassenzimmer auf der Plattform „Zoom“. Dies bietet Ihnen die Möglichkeit, sich aktiv am Unterricht zu beteiligen. Stellen Sie Fragen und tauschen Sie sich mit anderen Teilnehmern aus. Wie aktiv Sie teilnehmen möchten, entscheiden Sie. Auf diesem Weg erreichen Sie Ihr optimales Lernziel.

Mit dieser Weiterbildung bereiten wir Sie praxisnah auf die besonderen Tätigkeiten eines Anlagenbuchhalters vor und machen Sie zum Experten für die längerfristig eingesetzten Wirtschaftsgüter im Unternehmen. Ihr Know-how dokumentieren Sie mit einem Zertifikat.

Ihre Vorteile im virtuellen Klassenzimmer

  • Lernen Sie von zu Hause: Bereiten Sie sich mit Hilfe unserer Dozenten und gemeinsam mit anderen Kursteilnehmern im virtuellen Klassenzimmer auf unsere Anlagenbuchhalter-Prüfung vor.
  • Moderner Unterricht: Die Dozenten gestalten den Unterricht mit modernen Medien (bspw. Tablets) und teilen über Screen-Sharing ihren Bildschirm. Wir beziehen Sie somit aktiv in den Prozess der Wissensvermittlung ein.
  • Interaktives, synchrones Lernen: Interagieren Sie im virtuellen Klassenzimmer über Ihre eingeschaltete Webcam und Mikrofon mit unseren Dozenten und den anderen Teilnehmenden. Individuelle Fragen können jederzeit gestellt und beantwortet werden.

Tätigkeiten eines Anlagenbuchhalters

Anlagenbuchhalter bekleiden in vielen Unternehmen Schlüsselpositionen. Sie sind im Bereich der Finanzbuchhaltung Spezialist für die längerfristig eingesetzten Wirtschaftsgüter des Betriebs. Dazu gehören Sachanlagen wie Immobilien und technische Geräte, Finanzanlagen in Form von Wertpapieren oder Beteiligungen an anderen Unternehmen, aber auch das immaterielle Vermögen, wie beispielsweise Rechte und Lizenzen. Neben Wertabschreibungen gehören also Erfassung, Bewertung und Verwaltung zu den Kerntätigkeiten.

Zulassung

Erfülle ich die Voraussetzungen für den Lehrgang "Anlagenbuchhalter"?

Förderung

Kommt beim Anlagenbuchhalterlehrgang eine Förderung für mich in Frage?

Lehrgangsinhalt

  • Begriff und Einordnung der Anlagenbuchhaltung
  • Handels- und Steuerrechtliche Definition des Anlagevermögens / Organisation der Buchhaltung für das Anlagevermögen (Kontenrahmen und Kontenplan) / Gliederung / Abgrenzung zum Umlaufvermögen
  • Sachanlagevermögen / Bilanzieller Ansatz des Sachanlagevermögens / Bewertung des Sachanlagevermögens zu Anschaffungs-/Herstellungskosten / Zusammensetzung der Herstellungskosten nach Handels- und Steuerrecht / Beginn der Abschreibungen und zulässige Abschreibungsarten nach Handels- und Steuerrecht
  • Bilanzierung und Bewertung des Anlagevermögens Bilanzierung und Bewertung immaterieller Vermögensgegenstände / Grundlagen bei Ansatz und Verbuchung immaterieller Vermögensgegenstände / ab 2010 geltende Neuregelungen: Bilanzierungswahlrecht für bestimmte selbstgeschaffene immaterielle Vermögenswerte des Anlagevermögens sowie Auswirkung auf die Ausschüttungssperre, Aktivierungspflicht für den erworbenen Geschäfts- und Firmenwert / Zugangs- und Folgebewertung bei immateriellen Vermögensgegenständen
  • Finanzanlagen – Überblick / Zusammensetzung des Finanzanlagevermögens / Anteile an verbundenen Unternehmen / Wertpapiere
  • Anlagespiegel

Prüfung / Zertifikat

Die Prüfung besteht aus einer schriftlichen Online-Klausur und dauert 120 Minuten. Die erfolgreiche Teilnahme wird mit dem "Zertifikat Anlagenbuchhalter" bescheinigt.
Prüfungen finden 2x jährlich statt.

Lehrgangsbestandteile / Inklusivleistungen

  • Live-Unterricht online (10 Abende: 18:30 Uhr bis 20:45 Uhr, Online-Prüfung an einem Samstag von 10:00 -12:00 Uhr)
  • Skripte digital und in Papierform
  • 1 Probeklausur inkl. Lösung
  • Online-Intensiv-Klausurbesprechung als Video

Teilnehmerkreis

Unser Anlagenbuchhalter richtet sich an Personen,

  • die sich für die aktuell von den Unternehmen nachgefragten Aufgaben eines Anlagenbuchhalters qualifizieren möchten
  • die ihr Wissen über ein aussagekräftiges Zertifikat dokumentieren wollen
  • die den Wiedereinstieg suchen (z. B. Elternteile nach längerer Erziehungszeit)
  • die ihr fachliches Wissen im Arbeitsfeld Analgenbuchhaltung festigen oder erweitern wollen.

Fakten

Gesamtdauer: 10 Abende + Prüfung

18:30 Uhr bis 20:45 Uhr, Online-Prüfung an einem Samstag von 10:00 -12:00 Uhr

Gesamtdauer: 10 Termine

5 Präsenz-Unterrichtstermine und 1 Prüfungstermin von 18:00 Uhr bis 20:45 Uhr

Abschluss: Anlagenbuchhalter

Gebühr: 1.095,00 € MwSt.-frei

Berater

 Annette  Schulisch

Annette Schulisch

0800 / 775 775 019

 Ellen Hegen

Ellen Hegen

0800 / 775 775 077

 Sarah Krause

Sarah Krause

0800 / 775 775 078

Termine & Orte

Online-Kurs Online-Kurs, ,

13.04.2021 - 26.06.2021

Gebühr: 1.095,00 € MwSt.-frei