Anlagevermögen – Bilanzierung nach HGB, Steuerrecht und IFRS

Praxis-Seminar

Rechtssichere Interpretation von Sachverhalten und zutreffende Abbildung nach HGB, Bilanzsteuerrecht und IFRS

Unser Seminar verschafft Ihnen einen umfassenden Überblick über die Bilanzierung des Anlagevermögens nach HGB, Steuerrecht und IFRS. Anhand umfangreicher Praxisbeispiele trainieren Sie die Erfassung komplexer Sachverhalte. Hierbei lernen Sie die bestehenden Unterschiede zwischen den einzelnen Rechtskreisen kennen, so dass Sie in Ihrer täglichen Arbeit vorliegende Einzelfälle effizient und rechtssicher auch auf ihre Relevanz für latente Steuern hin beurteilen können. Hierdurch sind Sie in der Lage, die Bilanzierung des Anlagevermögens und hieraus resultierender Steuerlatenzen für Ihr Unternehmen bzw. für Ihren Mandanten umfassend vorzunehmen.

Hintergrund

Bei der Bilanzierung des Anlagevermögens müssen Sie zum Teil hochkomplexe Sachverhalte nach den Vorschriften des HGB, des Steuerrechts und ggf. der IFRS erfassen. Aus diesem Grund ist es für Sie unverzichtbar, sich ein umfangreiches Wissen über die Vorschriften dieser drei Rechtskreise zu erarbeiten, zumal IFRS-Überlegungen wie beispielsweise die komponentenweise Abschreibung auch verstärkt bei der Bilanzierung nach HGB erwogen werden. Wichtig ist jedoch nicht nur die Kenntnis einzelner Normen, sondern ein Überblick über Gemeinsamkeiten und Abweichungen zwischen HGB, Steuerrecht und IFRS. Dieses Wissen benötigen Sie, um eine anschließende Bilanzierung latenter Steuern zutreffend vornehmen zu können.

Unser Seminar macht Sie fit in der Bilanzierung des Anlagevermögens!

Inhalte

  • Ansatz und Ausweis des Anlagevermögens
  • Bewertung des Anlagevermögens
    • Anschaffungs- und Herstellungskosten
      • Abgrenzung zu Instandhaltungs- und Erhaltungsaufwendungen
      • Mieter Ein- und Umbauten
      • Abgrenzung Gebäude und Betriebsvorrichtungen
      • Umfang der Anschaffungs- und Herstellungskosten
      • GwG-Regelungen
      • Digital-AfA
      • Behandlung von Anzahlungen und Teilleistungen (Anlagen im Bau)
      • Vorsteuerabzug (Voraussetzungen, digitale RechnungsĂĽbermittlung)
      • Behandlung von ZuschĂĽssen
      • Wahlrechte
    • Folgebewertung
      • Planmäßige Abschreibungen / AfA
      • Abschreibungen / AfA bei Nachaktivierung
      • AuĂźerplanmäßige Abschreibungen / Teilwertabschreibung / Impairment-Test
      • Neuregelung zur degressiven AfA (2020/21)
      • Sonderabschreibungen
      • Ăśbertragung stiller Reserven (§ 6b EStG, R. 6.6 EStR)
      • Abschreibungen bei beweglichen Vermögensgegenständen und WirtschaftsgĂĽtern
      • Ă„nderung der Abschreibungsmethode
      • Wertaufholung
  • Latente Steuern
    • Konzept der Steuerabgrenzung
    • Ansatz, Bewertung, Ausweis
    • Relevante Sachverhalte des Anlagevermögens

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte sowie Mitarbeiter aus dem Steuer- und Rechnungswesen, interessierte Praktiker

Voraussetzungen

Grundkenntnisse in BuchfĂĽhrung und Bilanzierung

Ergänzende Hinweise

Beginn Seminar: 09:00 Uhr
Ende Seminar: 17:00 Uhr

Dauer: 1 Tag

Verpflegung: Tagungsgetränke und Mittagessen sind im Preis des Präsenzseminars "Anlagevermögen im Handels- und Steuerrecht sowie im Bereich der IFRS-Rechnungslegung" enthalten.

Unterlagen: Für alle Seminartermine stehen die Unterlagen ab 48 Std. vor dem Seminarbeginn in „MyEndriss“ zum Download zur Verfügung. Bei den Präsenzveranstaltungen liegen die Unterlagen zusätzlich auch ausgedruckt im Seminarraum aus.

Fakten
  • Gesamtdauer: 1 Tag 1-tägiges Seminar von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
  • 743,75 € inkl. MwSt.
  • 0,00 €
  • 0,00 €
Beratung
 Astrid  Astrid  Reichel
Astrid Reichel

0221 / 93 64 42-117

 Valessa Valessa Bobeth
Valessa Bobeth

0221 / 93 64 42-464

Inhouse Seminar

Dieses Seminar bieten wir Ihnen auch firmenintern an.

Bitte akzeptiere die reCAPTCHA Bedingungen.
Termine & Orte
von
bis
Webinar Webinar, ,

18.06.2024

743,75 € inkl. MwSt.

MĂĽnchen Leopoldstr. 248,80807 MĂĽnchen

25.07.2024

797.30 € inkl. MwSt.

Hamburg Steuer-Fachschule Dr. Endriss, Normannenweg 7, 20537 Hamburg

28.08.2024

797.30 € inkl. MwSt.

Webinar

12.09.2024

743.75 € inkl. MwSt.

Köln GS1 Germany, Stolberger Str. 108, 50933 Köln

26.09.2024

797.30 € inkl. MwSt.

Frankfurt Lindner Hotel & Sports Academy, Otto-Fleck-Schneise 8, 60528 Frankfurt

07.10.2024

797.30 € inkl. MwSt.

DĂĽsseldorf Steuer-Fachschule Dr. Endriss, Bennigsen-Platz 1, 40474 DĂĽsseldorf

28.10.2024

797.30 € inkl. MwSt.

Webinar

13.11.2024

743.75 € inkl. MwSt.

Berlin Berlin, Steuer-Fachschule Dr. Endriss, Hedwig-Dohm-Str. 6, 10829 Berlin

05.12.2024

797.30 € inkl. MwSt.

Webinar

16.12.2024

743.75 € inkl. MwSt.

Köln Lichtstr. 45-49, 50825 Köln

15.01.2025

797,30 € inkl. MwSt.

Webinar

11.02.2025

743,75 € inkl. MwSt.

DĂĽsseldorf

02.04.2025

797.30 € inkl. MwSt.

Webinar

24.04.2025

743,75 € inkl. MwSt.

Frankfurt relexa hotel Frankfurt, Lurgiallee 2, 60439 Frankfurt

22.05.2025

797.30 € inkl. MwSt.

Webinar

17.06.2025

743,75 € inkl. MwSt.

Kontakt
Wir sind fĂĽr Sie da

Haben Sie nicht etwas vergessen?

Kein Problem! Wir haben Ihren Warenkorb fĂĽr Sie gespeichert!
Nur noch ein paar Klicks und schon kommen Sie Ihrem Weiterbildungsziel ein Stück näher.
 
Sind Sie sich noch unsicher oder benötigen Beratung? Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren! Wir beraten Sie gern und klären alle offenen Fragen.

Nichts mehr verpassen!

Angebote, regelmäßige Infos und Tipps zum Thema Weiterbildung & Karriere  - Bleiben Sie mit unserem Newsletter immer auf dem Laufenden. Jetzt anmelden!