Beteiligungscontrolling

Praxis-Seminar

Mit welchen Methoden und Top Kennzahlen steuern Sie wert- und zukunftsorientiert Ihre Beteiligungen?

Unser Seminar macht Sie mit den wesentlichen Elementen der wertorientierten Steuerung von Beteiligungen vertraut. Hierbei erörtern Sie zunächst die relevanten Steuerungsinformationen von Beteiligungen und erfahren, welche Bausteine für ein effizientes Beteiligungscontrolling relevant sind. Weiterhin können Sie die Top-Kennzahlen berechnen und kennen die hierfür relevante Datenbasis. Abschließend besprechen Sie die Inhalte des monatlichen Beteiligungsreportings und analysieren die Chancen und Risiken von Beteiligungen. Hierbei lernen Sie auch, wie Sie Abweichungen interpretieren und welche Maßnahmen Sie auswählen, um richtig gegensteuern zu können.

Unser Seminar macht Sie zum kompetenten Gesprächspartner und Berater des Managements von beteiligungshaltenden Unternehmen.

Hintergrund

Unternehmerisches Wachstum im internationalen Rahmen wird heute stark durch Beteiligungen realisiert. Die Besonderheit im Vergleich zu SachgĂĽtern besteht darin, dass bei Beteiligungen die Ziele und die Steuerung durch die Gesellschafter abzustimmen ist.

Das Reporting muss daher den Erwartungen und Vorgaben der Gesellschafter entsprechen, aber gleichzeitig auch die konkreten Gegebenheiten der Beteiligung beachten. Nur so können Zielabweichungen frühzeitig erkannt und die richtigen Gegensteuerungsmaßnahmen eingeleitet werden.

Inhalte

  • Ziele des Beteiligungsmanagements
  • Ziele und Inhalte des Beteiligungscontrolling
    • Steuerungsinstrumente fĂĽr Beteiligungen
    • Top-Kennzahlen fĂĽr Beteiligungen
    • Ertragswerte und Cash Flow-Werte von Beteiligungen
    • Risikobetrachtung von Beteiligungen
    • Beteiligungsreporting
  • Organisatorische Einbindung des Beteiligungscontrolling
  • Beteiligungs Dashboard
  • Profil des Beteiligungscontrollers
  • Die verschiedenen Arten von Beteiligungen und deren Auswirkung auf das Beteiligungscontrolling
  • Strategische Aufgaben des Beteiligungscontrolling

Zielgruppe

Geschäftsführer, Controller, Leiter Rechnungswesen, erfahrene und angehende Beteiligungscontroller, Geschäftsführer von Beteiligungsgesellschaften

Voraussetzungen

Controlling-Basiswissen

Ergänzende Hinweise

Beginn Seminar: 09:00 Uhr
Ende Seminar: 17:00 Uhr

Dauer: 1 Tag

Verpflegung: Tagungsgetränke und Mittagessen sind im Preis des Präsenzseminars "Beteiligungscontrolling" enthalten.

Fakten
  • Gesamtdauer: 1 Tag Eintägiges Fachseminar von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
    Gesamtdauer: von Uhr bis Uhr
Berater
 Kathrin Kathrin Schäffer
Kathrin Schäffer

0221 / 93 64 42-45

Inhouse Seminar

Dieses Seminar bieten wir Ihnen auch firmenintern an.

Termine & Orte
von
bis

Ort wählen

Kontakt
Wir sind fĂĽr Sie da

Haben Sie nicht etwas vergessen?

Kein Problem! Wir haben Ihren Warenkorb fĂĽr Sie gespeichert!
Nur noch ein paar Klicks und schon kommen Sie Ihrem Weiterbildungsziel ein Stück näher.
 
Sind Sie sich noch unsicher oder benötigen Beratung? Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren! Wir beraten Sie gern und klären alle offenen Fragen.

Nichts mehr verpassen!

Angebote, regelmäßige Infos und Tipps zum Thema Weiterbildung & Karriere  - Bleiben Sie mit unserem Newsletter immer auf dem Laufenden. Jetzt anmelden!