Führt zum Erfolg. Seit 1950.

Inhalt

Steuerberaterhaftung 2

Video

Haftungsfallen aktiv vermeiden

Der Steuerberater bewegt sich immer in einem Spannungsfeld zwischen den Erwartungen des Mandanten auf der einen Seite und der Pflicht zur Befolgung aller gesetzlichen Pflichten auf der anderen Seite. Auch im Beratermarkt ist das Klima rauer und der Konkurrenzdruck gestiegen. Gerade auch die steuerliche Beratung der GmbH ist gefährlich und fehleranfällig geworden.

Welche typischen Haftungsfallen das Steuerberatermandat mit sich bringt, stellt unser Dozent, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Steuerrecht Dr. Markus Wollweber im Rahmen dieses zweiten Teils der Videoreihe dar. In diesem zweiten Video "Steuerberaterhaftung 2" erfolgt eine detaillierte Auseinandersetzung mit Risiken aus der täglichen Arbeit mit Hinweisen auf Rechtsprechung und deren Änderungen. Hierbei geht der Dozent auch darauf ein, welche Argumentationsmöglichkeiten dem Steuerberater bleiben, sollte er z. B. doch einmal eine Frist verpasst haben.

INHALTE

  • Möglichkeiten bei einer verpassten Frist
    • Nichtigkeit und wirksame Bekanntgabe
    • Fristberechnung
    • Wiedereinsetzung
  • Mögliche Haftungsrelevanz der Krise eines Mandanten
  • Möglichkeiten und Besonderheiten der Dritthaftung

ZIELGRUPPE

Steuerberater

Fakten

Gesamtdauer: ca. 60 Minuten

Abrufbar über MyEndriss

Gesamtdauer:

von Uhr bis Uhr

82,11 € inkl. MwSt.

0,00 €

0,00 €

Berater

 Astrid  Reichel

Astrid Reichel

0800 / 775 775 070

 Laura-Anna Neff

Laura-Anna Neff

0800 / 775 775 092

Video

Video ,

Gebühr: 82,11 € inkl. MwSt.