Führt zum Erfolg. Seit 1950.

Inhalt

Rechnungskorrektur

Video

Rechnungsberichtigung - aber richtig!

Unser Videoseminar „Rechnungskorrektur – Rechnungsberichtigung -aber richtig!“ macht Sie mit allen Anforderungen an eine ordnungsgemäße Rechnungskorrektur vertraut. Sie erfahren, ob eine Rechnungsberichtigung überhaupt notwendig ist und wie man eine Rechnungsberichtigung durchführt. Die Dozentin erläutert Ihnen auch, unter welchen Voraussetzungen eine Rechnungskorrektur mit rückwirkender Wirkung möglich ist. Des Weiteren stellt sie dar, wie Rechnungen mit zu hohem Umsatzsteuerausweis berichtigt werden können.

In Ihrer täglichen Arbeit sind Sie mit diesem Wissen in der Lage, Rechnungskorrekturen durchzuführen und zu erkennen, wann eine Rechnungskorrektur rückwirkende Wirkung entfaltet.

HINTERGRUND

Durch die vielfältige Rechtsprechung der letzten Jahre auf dem Bereich der Rechnungskorrektur ist es schwierig zu erkennen, auf welche Rechnungsmerkmale es wirklich ankommt und wie man die Korrekturen richtig durchführt. Dieses Seminar macht Sie fit für den Umgang mit Rechnungen in der Praxis!

INHALTE

  • Einführung
  • Nicht notwendige Rechnungskorrektur
  • Rechnungskorrektur bei fehlenden bzw. falschen Pflichtangaben
  • Durchführung der Rechnungskorrektur
  • Rechnungskorrektur bei unrichtigem Steuerausweis gem. § 14c Abs. 1 UStG

ZIELGRUPPE

Fach- und Führungskräfte privater und öffentlich-rechtlicher Unternehmen, Fachpersonal der steuerberatenden Unternehmen. Mitarbeiter der Debitorenbuchhaltung und Mitarbeiter im Verkauf.

Voraussetzungen

Grundkenntnisse der Umsatzsteuer

Fakten

Gesamtdauer: ca. 60 Minuten

Abrufbar über MyEndriss

Gesamtdauer:

von Uhr bis Uhr

83,30 € inkl. MwSt.

0,00 €

0,00 €

Berater

 Astrid  Reichel

Astrid Reichel

0800 / 775 775 070

 Daniel Schaller

Daniel Schaller

0800/ 775 775 039

Video

Video Videoaufzeichnung, ,

Gebühr: 83,30 € inkl. MwSt.