Führt zum Erfolg. Seit 1950.

Inhalt

Gewinn und Verlust bei Veräußerung von Gesellschaftsanteilen

Video

Umfassenden Blick auf die Vorschrift des §17 EstG nebst einschlägigen Urteilen, der aktuellen Verwaltungsauffassung sowie davon abweichenden Ansichten

Dieses Video-Seminar bietet Ihnen einen umfassenden Blick auf die Vorschrift des § 17 EStG nebst einschlägigen Urteilen, der aktuellen Verwaltungsauffassung sowie davon abweichende Ansichten. Insbesondere ein Urteil des BFH aus 2017 galt als Paukenschlag und hat das langjährige Verständnis der nachträglichen Anschaffungskosten grundlegend geändert. Seitdem sind die Vorschrift und die Behandlung in der Praxis im Wandel.  Freuen Sie sich auf ein lehrreiches Video-Seminar, welches Sie nach Abschluss nicht nur auf den aktuellen Stand bringt, sondern Ihnen auch praxistaugliche Arbeitshilfen zur Hand gibt.

HINTERGRUND

Die Veräußerung einer wesentlichen Beteiligung an einer Kapitalgesellschaft erfüllt den Tatbestand des § 17 EStG und ist damit grundsätzlich steuerpflichtig. Die Komplexität dieses umstrittenen Themas führt häufig zu Problemen mit der Finanzbehörde. Nicht nur das Erkennen der Besteuerungstatbestände, sondern insbesondere auch die Ermittlung des zutreffenden Veräußerungsgewinns gestaltet sich in der Praxis häufig schwierig.

INHALTE

  • Haupttatbestand der Veräußerung und die veräußerungsgleichen Tatbestände, die zur Anwendung des § 17 EStG führen
  • Wesentliche Beteiligung i. S. d. § 17 EStG
  • Ermittlung des Veräußerungsgewinns aus der Differenz zwischen Veräußerungspreis nach Abzug der Veräußerungskosten und den Anschaffungskosten
  • Problematik der eigenkapitalersetzenden Finanzierungshilfen
  • Formen eigenkapitalersetzender Finanzierungshilfen
  • Problematik der Werthaltigkeit von Finanzierungshilfen

ZIELGRUPPE

Steuerberater

Fakten

Gesamtdauer: ca. 35 Minuten

Abrufbar über MyEndriss

Gesamtdauer:

von Uhr bis Uhr

58,31 € inkl. MwSt.

0,00 €

0,00 €

Berater

 Astrid  Reichel

Astrid Reichel

0800 / 775 775 070

 Laura-Anna Neff

Laura-Anna Neff

0800 / 775 775 092

Video

Video Videoaufzeichnung, ,

Gebühr: 58,31 € inkl. MwSt.