Führt zum Erfolg. Seit 1950.

Inhalt

Wertpapiere und Kapitalanlagen im Betriebsvermögen

Praxis-Seminar | Auch als Webinar

Handels- und steuerrechtliche Behandlung unter Berücksichtigung aktueller Entwicklungen

Die bilanzielle und steuerliche Behandlung von Wertpapieren und Kapitalanlagen und deren Erträge im Betriebsvermögen unterscheiden sich erheblich von den Regelungen, die für das Privatvermögen gelten. In diesem Seminar behandeln wir daher sowohl die steuerliche Begünstigung der Erträge aus Kapitalanlagen als auch deren zutreffende handels- und steuerbilanzielle Erfassung sowie Beschränkungen (z.B. Verlustverrechnungskreise). Wir gehen umfassend auf die Zugangs- und Folgebewertung von Kapitalanlagen und deren Behandlung bei Übertragung ein. Gesondert betrachten wir die bilanzielle Behandlung von Anteilen an Investmentfonds. Nach dem Seminar können Sie Wertpapiere und Kapitalanlagen auf aktuellen Rechtsstand beurteilen und im Betriebsvermögen zutreffend abbilden.

HINTERGRUND

Die Besteuerung von Erträgen aus Wertpapieren und Kapital-anlagen im Betriebsvermögen nimmt einen großen Stellen-wert ein. Aufgrund der Komplexität der für betriebliche Anle-ger geltenden Regelungen und der verschiedenen Anlagen-formen sind umfassende Kenntnisse vor allem über den Um-fang der Steuerpflicht, Steuerbefreiungen, Verlustverrech-nungsbeschränkungen oder die bilanzielle Abbildung der ver-schiedenen Kapitalanlagen und Wertpapiere unabdingbar. Dies gilt aufgrund der Reform des Investmentsteuergesetzes seit 2018 umso mehr für die Behandlung von Investmentantei-len und Spezial-Investmentanteilen und deren Erträge. Die Regelungen für Publikums- und Spezial-Investmentfonds haben seit 2018 weitreichende Änderungen erfahren.

INHALTE

  • Grundlagen
    • Begriffe und wirtschaftliche Hintergründe
    • Arten von Kapitalanlagen
    • Zuordnung zum Anlage- und Umlaufvermögen
    • Funktion von Kapitalanlagen
    • Eigenkapital/Fremdkapital
  • Beteiligungen an Kapitalgesellschaften
    • Aktien, GmbH-Anteile
    • Zugangs- und Folgebewertung in der Handels- und Steuerbilanz
    • Teilwertabschreibung
    • Veräußerung
    • Kapitalrückzahlungen
    • Ausländische Quellensteuer
    • Verluste
    • Kapitalertragsteuerabzug
    • Begünstigung nach § 6b Abs. 10 EStG
  • Anleihen und andere (verzinsliche) Wertpapiere
    • Anleihen, Bonds, Renten, Zertifikate
    • Zugangs- und Folgebewertung in der Handels- und Steuerbilanz
    • Veräußerung
    • Verluste
    • Ausländische Quellensteuer
    • Kapitalertragsteuerabzug
    • Zinsschranke
  • Beteiligungen an Personengesellschaften
    • Zugangs- und Folgebewertung in der Handels- und Steuerbilanz
    • Veräußerung
    • Bilanzierung und Erfassung von Gewinnanteilen
    • Vermögensverwaltende Personengesellschaften
  • Verluste
    • Verlustverrechnungsbeschränkungen und Verlustverrechnungskreise
  • Kapitalertragsteuer
    • Grundzüge zur Erhebung von Kapitalertragsteuer
    • Besonderheiten bei betrieblichen Anlegern
    • Steuerbescheinigungen
  • Investmentanteile/Spezial-Investmentanteile
    • Zugangs- und Folgebewertung in der Handels- und Steuerbilanz
    • Rückgabe und Veräußerung
    • Erfassung von Investmenterträgen und Spezial-Investmenterträgen
  • Weitere Kapitalanlagen
    • Stille Beteiligungen
    • Unterbeteiligungen
    • Termingeschäfte
    • Pensionsgeschäfte
    • Kryptowährungen

ZIELGRUPPE

Fach- und Führungskräfte aus dem Steuerbereich, dem Finanzsektor, der Vermögensverwaltung und interessierte Praktiker.

ERGÄNZENDE HINWEISE

Beginn Seminar: 09:00 Uhr
Ende Seminar: 17:00 Uhr

Dauer: 1 Tag

Verpflegung: Tagungsgetränke und Mittagessen sind im Preis des Seminars "Wertpapiere und Kapitalanlagen im Betriebsvermögen" enthalten.

Webinar

Das Webinar findet an fest vorgegebenen Terminen statt, zu denen Sie sich in das Seminar einloggen, den Dozenten live sehen und in dem Sie Ihre Fragen zu den Seminarinhalten per Chat oder über das Mikrofon stellen können.

Fakten

Gesamtdauer: 1 Tag

1 Tag von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

690,20 € inkl. MwSt.

Berater

 Astrid  Reichel

Astrid Reichel

0800 / 775 775 070

 Darlene Hammer

Darlene Hammer

0800 / 775 775 071

Inhouse Seminar

Dieses Seminar bieten wir Ihnen auch firmenintern an.

Webinare

Webinar Webinar, ,

15.01.2021

Gebühr: 522,16 € inkl. MwSt.

Termine & Orte

Orte wählen

Hamburg Steindamm 98,20099 Hamburg

14.12.2020

Gebühr: 690,20 € inkl. MwSt.

Webinar Webinar, ,

15.01.2021

Gebühr: 522,16 € inkl. MwSt.

Frankfurt Hanauer Landstr. 160,60314 Frankfurt

25.02.2021

Gebühr: 708,05 € inkl. MwSt.

Köln Lichtstr. 45-49,50825 Köln

01.03.2021

Gebühr: 708,05 € inkl. MwSt.