Führt zum Erfolg. Seit 1950.

Inhalt

Rechnungsstellung und Vorsteuerabzug - Grundlagen und aktuelle Praxisfragen

Praxis-Seminar Umsatzsteuerrecht | Auch als Webinar

Richtige Rechnungen und die Sicherung des Vorsteuerabzugs

Unser Umsatzsteuer-Seminar „Rechnungsstellung und Vorsteuerabzug – Grundlagen und aktuelle Praxisfragen“ macht Sie mit allen Anforderungen an eine ordnungsgemäße Inlands- und Auslandsrechnung vertraut. Anhand zahlreicher Praxisbeispiele wird die aktuelle Rechtslage in Bezug auf die Umsatzsteuer erläutert, und die Anwendungen im Alltag für die Rechnungserstellung und die Rechnungsprüfung dargestellt. Hierbei werden u. a. auch die Gleichstellung von Papier- und elektronischen Rechnungen, die Rechnungsberichtigung und das Reverse-Charge-Verfahren thematisiert.

In Ihrer täglichen Arbeit sind Sie mit diesem Wissen in der Lage, den Vorsteuerabzug auf Basis der Eingangsrechnungen zutreffend durchzuführen und fehlerhafte Rechnungen zu erkennen. Weiterhin erstellen Sie formal korrekte Ausgangsrechnungen mit zutreffendem Steuerausweis. So schützen Sie sich und Ihren Kunden vor dem Verlust des Vorsteuerabzugs sowie Schadensersatzforderungen. Sie wissen zudem, welche rechtlichen Voraussetzungen für eine elektronische Rechnung erforderlich sind und welche Archivierungspflichten bestehen.

HINTERGRUND

Die Umsatzsteuer gilt gemeinhin als systematisch und eingängig. Allerdings steckt der Teufel in der Beurteilung eines konkreten Sachverhalts. Diese Schwierigkeiten zeigen sich in Ihrer beruflichen Praxis vielfach erst bei der Rechnungsstellung oder bei der Beurteilung einer Eingangsrechnung für den Vorsteuerabzug. Unser Umsatzsteuer-Seminar macht Sie fit für die Praxis!

INHALTE

  • Pflichtangaben in der Rechnung und Neuerungen für die Rechnungsprüfung
    • Notwendige Bezeichnungen
    • Lieferschein und Leistungszeitpunkt
    • Angabe von Bonusvereinbarungen
    • Vereinfachungsregeln
    • Aktuelle Rechtsprechung
  • Rechnungsstellung im Reverse Charge Verfahren
  • Rechnungsstellung bei innergemeinschaftlichen Erwerben und innergemeinschaftlichen Lieferungen
  • Die elektronische Rechnung (X-Rechnung, ZUGFeRD 2.0, etc.)
  • Umstellung des B2G Gechäftes auf elektronische Rechnungsstellung
  • Anzahlungsrechnungen und Schlussrechnungen
  • Sonderfall Kleinbetragsrechnung
  • Unrichtiger/Unberechtigter Steuerausweis
  • Berichtigung einer § 14c UStG - Steuer
  • Änderung der Bemessungsgrundlage
  • Rechnungsberichtigung
  • Form und Zeitpunkt- Rückwirkung einer Rechnungsberichtigung
  • Darstellung der verschiedenen Vorsteuerabzugsvarianten
  • Zeitpunkt des Vorsteuerabzugs

ZIELGRUPPE

Fach- und Führungskräfte privater und öffentlich-rechtlicher Unternehmen, Steuerberater und Fachpersonal der steuerberatenden Unternehmen

ERGÄNZENDE HINWEISE

Beginn Seminar: 09:00 Uhr
Ende Seminar: 17:00 Uhr

Dauer: 1 Tag

Verpflegung: Tagungsgetränke und Mittagessen sind im Preis des Seminars "Rechnungsstellung und Vorsteuerabzug – Grundlagen und aktuelle Brennpunkte" enthalten.

Webinar

Das Webinar findet an fest vorgegebenen Terminen statt, zu denen Sie sich in das Seminar einloggen, den Dozenten live sehen und in dem Sie Ihre Fragen zu den Seminarinhalten per Chat oder über das Mikrofon stellen können.

Gesetzestexte im Präsenzseminar inklusive

Sparen Sie sich die Anschaffung der benötigten Gesetzestexte. Als Inklusivleistung sind die folgenden Gesetzestexte bereits im Seminarpreis enthalten: Wichtige Steuergesetze NWB

Fakten

Gesamtdauer: 1 Tag

Eintägiges Fachseminar von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Gesamtdauer:

von Uhr bis Uhr

Gesamtdauer:

von Uhr bis Uhr

566,44 € inkl. MwSt.

0,00 €

0,00 €

Gesetzestexte im Präsenzseminar inklusive

Berater

 Astrid  Reichel

Astrid Reichel

0800 / 775 775 070

 Laura-Anna Neff

Laura-Anna Neff

0800 / 775 775 092

Inhouse Seminar

Dieses Seminar bieten wir Ihnen auch firmenintern an.

Termine & Orte

Webinar Webinar, ,

28.10.2021

Gebühr: 566,44 € inkl. MwSt.

Frankfurt relexa hotel Frankfurt, Lurgiallee 2, 60439 Frankfurt

16.11.2021

Gebühr: 708,05 € inkl. MwSt.

Düsseldorf Steuer-Fachschule Dr. Endriss, Bennigsen-Platz 1, 40474 Düsseldorf

07.12.2021

Gebühr: 708,05 € inkl. MwSt.

Webinar

13.12.2021

Gebühr: 566,44 € inkl. MwSt.

Mannheim Park Inn Mannheim, Am Friedensplatz 1, 68165 Mannheim

17.02.2022

Gebühr: 708,05 € inkl. MwSt.

Webinar

14.03.2022

Gebühr: 566,44 € inkl. MwSt.

Köln Steuer-Fachschule Dr. Endriss, Lichtstraße 45-49, 50825 Köln

24.03.2022

Gebühr: 708,05 € inkl. MwSt.

Hamburg Steuer-Fachschule Dr. Endriss, Steindamm 98, 20099 Hamburg

06.04.2022

Gebühr: 708,05 € inkl. MwSt.

Berlin Berlin, relexa Hotel, Anhalter Str. 8-9, 10963 Berlin

07.04.2022

Gebühr: 708,05 € inkl. MwSt.

Webinar

27.04.2022

Gebühr: 566,44 € inkl. MwSt.

Düsseldorf Bennigsen-Platz 1, 40474 Düsseldorf

04.05.2022

Gebühr: 708,05 € inkl. MwSt.

München Sheraton München Westpark Hotel, Garmischer Str. 2, 80339 München

23.05.2022

Gebühr: 708,05 € inkl. MwSt.

Webinar

01.06.2022

Gebühr: 566,44 € inkl. MwSt.

Webinar

01.06.2022

Gebühr: 566,44 € inkl. MwSt.

Frankfurt Lindner Hotel & Sports Academy, Otto-Fleck-Schneise 8, 60528 Frankfurt

14.06.2022

Gebühr: 708,05 € inkl. MwSt.

Webinar

29.06.2022

Gebühr: 566,44 € inkl. MwSt.

Düsseldorf

19.07.2022

Gebühr: 708,05 € inkl. MwSt.

Webinar

07.09.2022

Gebühr: 566,44 € inkl. MwSt.

Köln Lichtstr. 45-49, 50825 Köln

26.09.2022

Gebühr: 708,05 € inkl. MwSt.

Stuttgart Steuer-Fachschule Dr. Endriss, Kronenstr. 25, 70174 Stuttgart

30.09.2022

Gebühr: 708,05 € inkl. MwSt.

Berlin Zimmerstr. 26, 10969 Berlin

12.10.2022

Gebühr: 708,05 € inkl. MwSt.

Dortmund Hohe Strasse 1, 44139 Dortmund

18.10.2022

Gebühr: 708,05 € inkl. MwSt.

Nürnberg Steinbühler Str. 2, 90443 Nürnberg

21.10.2022

Gebühr: 708,05 € inkl. MwSt.

München Arnulfstr. 83, 80634 München

24.10.2022

Gebühr: 708,05 € inkl. MwSt.

Webinar

27.10.2022

Gebühr: 566,44 € inkl. MwSt.

Hamburg Steindamm 98, 20099 Hamburg

08.11.2022

Gebühr: 708,05 € inkl. MwSt.

Frankfurt Hanauer Landstr. 160, 60314 Frankfurt

23.11.2022

Gebühr: 708,05 € inkl. MwSt.

Webinar

29.11.2022

Gebühr: 566,44 € inkl. MwSt.

Düsseldorf

05.12.2022

Gebühr: 708,05 € inkl. MwSt.

Webinar

15.12.2022

Gebühr: 566,44 € inkl. MwSt.

Mannheim Friedrichsring 6, 68161 Mannheim

22.02.2023

Gebühr: 708,05 € inkl. MwSt.

Webinar

28.02.2023

Gebühr: 566,44 € inkl. MwSt.

Köln

09.03.2023

Gebühr: 708,05 € inkl. MwSt.

Stuttgart

15.03.2023

Gebühr: 708,05 € inkl. MwSt.

Webinar

28.03.2023

Gebühr: 566,44 € inkl. MwSt.

Webinar

02.05.2023

Gebühr: 566,44 € inkl. MwSt.

Düsseldorf

02.05.2023

Gebühr: 708,05 € inkl. MwSt.

München

02.05.2023

Gebühr: 708,05 € inkl. MwSt.

Frankfurt

06.06.2023

Gebühr: 708,05 € inkl. MwSt.

Webinar

06.06.2023

Gebühr: 566,44 € inkl. MwSt.

Dortmund

06.06.2023

Gebühr: 708,05 € inkl. MwSt.