Inhalt

Internationales Steuerrecht - Grundlagenseminar

Grundlagen-Seminar

Problemfelder des internationalen Steuerrechts sicher erkennen und lösen

Unser Grundlagenseminar „Internationales Steuerrecht“ bietet Ihnen einen systematischen Überblick über alle relevanten Vorschriften des internationalen Steuerrechts insbesondere der Doppelbesteuerungsabkommen (DBA). Anhand praxisbezogener Fälle erarbeiten Sie die vielfach komplexen und schwer verständlichen Normen. Hierbei werden sowohl Unternehmen als auch Privatpersonen betrachtet. Auf den Grundlagen aufbauend werden auch aktuelle steuerliche Brennpunkte wie Lizenzschranke, Besteuerung ausländischer Dividenden und Betriebsstätten im Ausland angesprochen. Mit diesem Wissen sind Sie in der Lage, Probleme und Gefahrenpotentiale Ihres Unternehmens bzw. Ihres Mandanten im Zusammenhang mit dem internationalen Steuerrecht und der Anwendung der Doppelbesteuerungsabkommen zu erkennen. Sie beherrschen Problemlösungsstrategien und kennen Gestaltungsinstrumente im internationalen Steuerrecht.

HINTERGRUND

Für Unternehmen wie auch für Privatpersonen macht die Lebenspraxis immer weniger Halt vor nationalstaatlichen Grenzen. Die Steuerhoheit liegt dagegen ausschließlich bei den einzelnen beteiligten Staaten. Für Privatpersonen ergeben sich häufig unerwartete steuerliche Konsequenzen, wenn sie z. B. über ausländische Einkünfte verfügen. Durch diesen Umstand rückt das internationale Steuerrecht weiter in den Vordergrund.

Auch international tätige Unternehmen müssen sich vor dem Hintergrund des Außensteuergesetzes und der Doppelbesteuerungsabkommen mit oft überraschend komplexen Problemlagen auseinandersetzen. Um diese anspruchsvollen Herausforderungen für Ihr Unternehmen / Ihren Mandanten meistern zu können, benötigen Sie ein grundlegendes Verständnis des internationalen Steuerrechts sowie der Doppelbesteuerungsabkommen.

INHALTE

  • Steuerpflicht bei grenzüberschreitenden Sachverhalten
  • Außensteuergesetz
    • Verrechnungspreise und Funktionsverlagerung, § 1 AStG
    • Wohnsitzwechsel in niedrigbesteuernde Gebiete
    • Wegzugsbesteuerung
    • Hinzurechnungsbesteuerung bei ausländischen Zwischengesellschaften
  • Doppelbesteuerungsabkommen
    • Abrechnungsmethode
    • Freistellungsmethode
  • Behandlungen einzelner Einkunftsarten im DBA, insbesondere
    • Unternehmensgewinne und Betriebsstättenbesteuerung
    • Dividenden
    • Lizenzen
    • Unselbstständige Einkünfte

ZIELGRUPPE

Fach- und Führungskräfte aus dem Steuerbereich und dem Finanzsektor

Voraussetzungen

Grundkenntnisse des nationalen Steuerrechts

ERGÄNZENDE HINWEISE

Beginn Seminar: 09:00 Uhr
Ende Seminar: 17:00 Uhr

Dauer: 1 Tag

Verpflegung: Tagungsgetränke und Mittagessen sind im Preis des Seminars "Internationales Steuerrecht - Grundlagenseminar" enthalten.

GESETZESTEXTE INKLUSIVE

Sparen Sie sich die Anschaffung der benötigten Gesetzestexte. Als Inklusivleistung sind die folgenden Gesetzestexte bereits im Seminarpreis enthalten:

Fakten

Gesamtdauer: 1 Tag

Eintägiges Fachseminar von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

589,05 € inkl. MwSt.

gesetzestexte-icon-faktenbox_10.gif

Gesetzestexte inklusive

Berater

 Astrid  Reichel

Astrid Reichel

0800 / 775 775 070

Inhouse Seminar

Dieses Seminar bieten wir Ihnen auch firmenintern an.

Termine & Orte

Hamburg Steuer-Fachschule Dr. Endriss, Steindamm 98,20099 Hamburg

24.10.2019

Gebühr: 589,05 € inkl. MwSt.

  • noch möglich

Frankfurt Hanauer Landstr. 160,60314 Frankfurt

21.11.2019

Gebühr: 589,05 € inkl. MwSt.

Köln Steuer-Fachschule Dr. Endriss, Lichtstr. 45-49,50825 Köln

05.12.2019

Gebühr: 589,05 € inkl. MwSt.

München Arnulfstr. 83,80634 München

12.12.2019

Gebühr: 589,05 € inkl. MwSt.

Berlin Zimmerstr. 26,10969 Berlin

02.04.2020

Gebühr: 589,05 € inkl. MwSt.

Frankfurt

28.05.2020

Gebühr: 589,05 € inkl. MwSt.

Hamburg

18.06.2020

Gebühr: 589,05 € inkl. MwSt.

Köln

25.06.2020

Gebühr: 589,05 € inkl. MwSt.

Hamburg

22.10.2020

Gebühr: 589,05 € inkl. MwSt.

Frankfurt

05.11.2020

Gebühr: 589,05 € inkl. MwSt.

Düsseldorf Steuer-Fachschule Dr. Endriss, Bennigsen-Platz 1,40474 Düsseldorf

06.11.2020

Gebühr: 589,05 € inkl. MwSt.

Köln Steuer-Fachschule Dr. Endriss, Lichtstraße 45-49,50825 Köln

10.12.2020

Gebühr: 589,05 € inkl. MwSt.

München

17.12.2020

Gebühr: 589,05 € inkl. MwSt.

Berlin

15.04.2021

Gebühr: 589,05 € inkl. MwSt.

Frankfurt

27.05.2021

Gebühr: 589,05 € inkl. MwSt.

Köln Lichtstr. 45-49,50825 Köln

10.06.2021

Gebühr: 589,05 € inkl. MwSt.

Hamburg Steindamm 98,20099 Hamburg

17.06.2021

Gebühr: 589,05 € inkl. MwSt.

135

Teilnehmer bisher

1

Anmeldungen in den letzten 4 Wochen

159

Besuche in den letzten 4 Wochen