Inhalt

Immobilienbesteuerung Grundlagenseminar

Seminar Immobilienbesteuerung

Grundlagen der Immobilienbesteuerung

Sie lernen die Grundlagen der Immobilienbesteuerung kennen. Nach der Veranstaltung wissen Sie, wie Immobilien steuerlich zu behandeln sind. Die Veranstaltung behandelt das gesamte „Leben“ von der Anschaffung, über die Nutzung bis hin zum Verkauf. Sie befassen sich mit allen relevanten Steuerarten: Einkommensteuer, Gewerbesteuer, Umsatzsteuer, Grunderwerbsteuer, Erbschaft- und Schenkungsteuer.

Hintergrund

Immobilien werfen in den verschiedensten Konstellationen steuerliche Fragestellungen auf. Um diese sicher beantworten zu können, benötigen Sie einen umfassenden Überblick über die Grundlagen der Immobilienbesteuerung. Die steuerliche Behandlung von Immobilien ist für alle Formen von Unternehmen und Privatpersonen relevant. Jede steuerliche tätige Fachkraft muss in der Lage sein, die wichtigsten Probleme zu identifizieren.

Seminarziele

Unser Seminar macht Sie mit den Grundlagen der Immobilienbesteuerung vertraut. Nach dem Besuch unseres Seminars zur „Immobilienbesteuerung“ können Sie in Ihrer täglichen Arbeit Fragestellungen im Zusammenhang mit der Besteuerung von Grundstücken rechtssicher beantworten.

Inhalte

  • Einkommensteuer
    • Anschaffung von Immobilien
    • Vermietung von Immobilien
    • Veräußerung von Immobilien
    • Sonderfragen
  • Gewerbesteuer
    • Hinzurechnung von Miet- und Pachtzinsen
    • (Erweiterte) Kürzung
  • Umsatzsteuer
    • Anschaffung von Immobilien (insbesondere Vorsteuerabzug)
    • Vermietung von Immobilien
    • Veräußerung von Immobilien
  • Grunderwerbsteuer
    • Systematik des Grunderwerbsteuerrechts
    • Steuerbare Transaktionen
    • Steuerbefreiungen
    • Verfahrensrecht
  • Erbschaft- und Schenkungssteuer
    • Steuerbefreiung
    • Grundbesitzende Gesellschaften
    • Bewertung
  • Grundsteuer

Zielgruppe

Mitarbeiter von Steuerabteilungen, Steuerfachwirte angehende Steuerberater, Rechtsanwälte, Fachanwälte für Steuerrecht, Fachkräfte des Finanz- und Rechnungswesens, die sich intensiver mit der Immobilienbesteuerung auseinandersetzen wollen.

Voraussetzungen

Grundkenntnisse des Steuerrechts


ERGÄNZENDE HINWEISE
Grundlagen zur Immobilienbesteuerung

Beginn Seminar: 09:00 Uhr
Ende Seminar: 17:00 Uhr

Dauer: 1 Tag

Verpflegung: Tagungsgetränke und Mittagessen sind im Preis des Seminars "Grundlagen zur Immobilienbesteuerung" enthalten.

Fakten

Gesamtdauer: 1 Tag

Eintägiges Fachseminar von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

708.05 € inkl. MwSt.

Berater

 Astrid  Reichel

Astrid Reichel

0800 / 775 775 070

Inhouse Seminar

Dieses Seminar bieten wir Ihnen auch firmenintern an.

Termine & Orte

Hamburg

16.09.2019

Gebühr: 708,05 € inkl. MwSt.

Düsseldorf

24.09.2019

Gebühr: 708,05 € inkl. MwSt.

München

07.10.2019

Gebühr: 708,05 € inkl. MwSt.

Frankfurt

06.11.2019

Gebühr: 708,05 € inkl. MwSt.

Köln

17.12.2019

Gebühr: 708,05 € inkl. MwSt.

Hamburg

08.05.2020

Gebühr: 708,05 € inkl. MwSt.

Frankfurt

27.05.2020

Gebühr: 708,05 € inkl. MwSt.

Köln

25.06.2020

Gebühr: 708,05 € inkl. MwSt.