Führt zum Erfolg. Seit 1950.

Inhalt

Fokus: Realteilung

Video

Expertenrunde zur aktuellen Rechtsprechung und Gestaltungsmöglichkeiten

Die Realteilung für Umstrukturierungsvorgänge von Personengesellschaften ist aus der Unternehmenspraxis nicht mehr wegzudenken. Mit dieser Methode ist die Durchführung  eines Umstrukturierungsvorgangs sinnvoll und möglichst steuerneutral umzusetzen, insofern die steuerliche Erfassung stiller Reserven gewährleistet ist.

Damit dieses steuerliche Konstrukt in der Praxis Anwendung finden kann, bedarf es einiger Voraussetzungen, die erfüllt sein müssen. Nur so kann Ihr Mandant in den Genuss der Buchwertfortführung kommen und die Betriebsaufgabe bzw. das Ausscheiden eines Mitunternehmers steuerlich wäre steuerlich begünstigt zu behandeln.

Im folgenden Video-Seminar erhalten Sie nach einem kurzen Überblick über die Grundlagen der Realteilung, eine präzise Darstellung der unterschiedlichen Betrachtung der echten und unechten Realteilung. Darauf aufbauend, erfahren Sie Wissenswertes über bestimmte Besonderheiten, wie z. B. die Kapitalkontenanpassung und der Spitzenausgleich. Abschließend diskutiert unsere Expertenrunde mit Prof. Dr. Alexander Kratzsch, Tino Srebne und Andreas Laaß diskutiert spannende Gestaltungsformen.

Freuen Sie sich auf eine anregend diskutierte Runde über das spannende steuerliche Konstrukt der Realteilung!

INHALTE

  • Grundsätzen der Realteilung
  • Voraussetzung einer steuerneutralen echten oder unechten Realteilung
  • Mögliche Stolpersteine bei der Realteilung (z.B. Sperrfristen, Übertragung in Schwesterpersonengesellschaften)
  • Gestaltungsmöglichkeiten (z. B. vertragliche Regelungen, Möglichkeit der Übertragung von Vermögen in andere Personengesellschaften, Behandlung von Sonderbetriebsvermögen)

ZIELGRUPPE

Steuerberater

Fakten

Gesamtdauer: ca. 75 Minuten

Abrufbar über MyEndriss

Gesamtdauer:

von Uhr bis Uhr

117,81 € inkl. MwSt.

0,00 €

0,00 €

Berater

 Astrid  Reichel

Astrid Reichel

0800 / 775 775 070

 Laura-Anna Neff

Laura-Anna Neff

0800 / 775 775 092

Video

Video ,

Gebühr: 117,81 € inkl. MwSt.