Führt zum Erfolg. Seit 1950.

Inhalt

Der neue Verspätungszuschlag

Video

Alte und neue Rechtslage im Vergleich – alle Änderungen im Blick

Der Verspätungszuschlag erfuhr durch die Fassung des Gesetzes zur Modernisierung des Besteuerungsverfahrens vom 1.1.2017 eine „radikale“ Änderung. Dies ist für Ihre Praxis sehr relevant, weil sich hier nicht nur betragsmäßig, sondern auch verfahrensrechtlich viel geändert hat. Das Video mit unserem Dozenten Daniel Eilenbrock gibt Ihnen einen praxisnahen Überblick über alles rund um den Verspätungszuschlag. Hierbei stellt er vielfach die alte Rechtslage der derzeitigen gegenüber, um Sie bezüglich der Änderungen zu sensibilisieren. Im Schwerpunkt widmet sich das Video der Festsetzung sowie der Berechnung des Verspätungszuschlags - immer mit Blick auf die Änderungen. Ein praxisnaher Übungsfall rundet das Video ab. An diesem verdeutlicht der Dozent, wie sich das in den vorangegangenen Modulen erworbene theoretische Wissen in Zahlen ausdrückt.

INHALTE

  • Wichtigste Aspekte für die richtige Bewertung von Anlagevermögen
  • Anschaffungskosten
  • Unterschiedliche Abschreibungsmethoden
  • Voraussetzungen für die Buchung von Verbindlichkeiten und Rückstellungen
  • Grundlagen für die Bewertung von Forderungen und ihre Berichtigung

ZIELGRUPPE

Steuerberater und Fach- und Führungskräfte aus Steuerkanzleien

Fakten

Gesamtdauer: ca. 40 Minuten

Abrufbar über MyEndriss

Gesamtdauer:

von Uhr bis Uhr

70,21 € inkl. MwSt.

0,00 €

0,00 €

Berater

 Astrid  Reichel

Astrid Reichel

0800 / 775 775 070

 Laura-Anna Neff

Laura-Anna Neff

0800 / 775 775 092

Video

Video Videoaufzeichnung, ,

Gebühr: 70,21 € inkl. MwSt.