Inhalt

Vorbereitung des handelsrechtlichen Jahresabschlusses 2019

Praxis-Seminar

Aktuelle Brennpunkte frühzeitig identifizieren – Gestaltungsmöglichkeiten ausnutzen

Unser Seminar stattet Sie mit dem notwendigen Rüstzeug für die Jahresabschlusserstellung 2019 nach HGB aus. Es werden sowohl aktuelle Entwicklungen als auch klassische Fallstricke bilanzpostenorientiert besprochen. Hierbei erhalten Sie Informationen zur konkreten Umsetzung in der Praxis sowie zu bestehenden Gestaltungsmöglichkeiten. So können Sie den Jahresabschuss 2019 korrekt und umfassend vorbereiten und anschließend effizient erstellen. Auch die Abstimmung und die Erörterung kritischer Themen mit dem Wirtschaftsprüfer werden hierdurch wesentlich verbessert.

HINTERGRUND

Das Ende des Jahres kommt in Sicht und damit auch die Überlegungen zum Jahresabschluss 2019. Um den Abschluss nach dem Jahreswechsel korrekt und schnell aufstellen zu können, müssen notwendige Vorarbeiten frühzeitig und möglichst umfassend vorgenommen werden. Hierbei ist es vor allem wichtig, die aktuellen Anforderungen an den handelsrechtlichen Jahresabschluss zu kennen, um notwendige Informationen erheben, zusammenzutragen und auswerten zu können. Nur so können Sie vorbereitende Buchungen und Erläuterungen in Anhang und Lagebericht rechtssicher vornehmen und ggf. bestehende Gestaltungsmöglichkeiten nutzen.

INHALTE

  • Aktuelle rechtliche Neuerungen / Anforderungen an den Jahresabschluss 2019 (große Linien)
  • Abschlussarbeiten in einzelnen Bilanzpositionen nach HGB (ggf. auf Unterschiede bei einzelnen Rechtsformen eingehen; Gestaltungsmöglichkeiten ansprechen)
    • Anlagevermögen
    • Umlaufvermögen
    • Eigenkapital
    • Verbindlichkeiten
    • Rückstellungen
    • Rechnungsabgrenzungsposten
    • Latente Steuern
  • Gewinn- und Verlustrechnung
  • Anhang und Lagebericht (ggf. kurz auch andere Bestandteile des Jahresabschlusses, z. B. Kapitalflussrechnung)

ZIELGRUPPE

Mitarbeiter aus der Buchhaltung und aus Steuerkanzleien, die beim Jahresabschluss mitwirken bzw. diesen nachvollziehen möchten.

VORAUSSETZUNGEN

Buchführungs-Grundkenntnisse sind wünschenswert

ERGÄNZENDE HINWEISE

Beginn Seminar: 09:00 Uhr
Ende Seminar: 17:00 Uhr

Dauer: 2 Tage

Verpflegung: Tagungsgetränke und Mittagessen sind im Preis des Seminars "Jahresabschluss nach Handels- und Steuerrecht" enthalten.

GESETZESTEXTE INKLUSIVE

Sparen Sie sich die Anschaffung der benötigten Gesetzestexte. Als Inklusivleistung sind die folgenden Gesetzestexte bereits im Seminarpreis enthalten:

Fakten

Gesamtdauer: 2 Tage

2-tägiges Seminar von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

1.178,10 € inkl. MwSt.

gesetzestexte-icon-faktenbox_12.gif

Gesetzestexte inklusive

Berater

 Astrid  Reichel

Astrid Reichel

0800 / 775 775 070

Inhouse Seminar

Dieses Seminar bieten wir Ihnen auch firmenintern an.

Termine & Orte

Bielefeld Schelpsheide 19,33613 Bielefeld

29.10.2019 - 30.10.2019

Gebühr: 1.178,10 € inkl. MwSt.

  • noch möglich

Berlin Berlin, relexa Hotel, Anhalter Str. 8-9,10963 Berlin

29.10.2019 - 30.10.2019

Gebühr: 1.178,10 € inkl. MwSt.

  • noch möglich

Stuttgart Steuer-Fachschule Dr. Endriss, Kronenstr. 25,70174 Stuttgart

21.11.2019 - 22.11.2019

Gebühr: 1.178,10 € inkl. MwSt.

Köln GS1 Germany, Stolberger Str. 108,50933 Köln

27.11.2019 - 28.11.2019

Gebühr: 1.178,10 € inkl. MwSt.

Hamburg arcotel Rubin, Steindamm 63,20099 Hamburg

16.12.2019 - 17.12.2019

Gebühr: 1.178,10 € inkl. MwSt.

Hannover Novotel Hannover, Podbielskistraße 21-23,30163 Hannover

16.12.2019 - 17.12.2019

Gebühr: 1.178,10 € inkl. MwSt.

Frankfurt Lindner Hotel & Sports Academy, Otto-Fleck-Schneise 8,60528 Frankfurt

18.12.2019 - 19.12.2019

Gebühr: 1.178,10 € inkl. MwSt.

Düsseldorf Innside Hotel Düsseldorf, Derendorfer Allee 8,40476 Düsseldorf

04.03.2020 - 05.03.2020

Gebühr: 1.178,10 € inkl. MwSt.

Hamburg Steuer-Fachschule Dr. Endriss, Steindamm 98,20099 Hamburg

16.03.2020 - 17.03.2020

Gebühr: 1.178,10 € inkl. MwSt.

Stuttgart arcona MO.HOTEL, Hauptstr. 26,70563 Stuttgart

23.03.2020 - 24.03.2020

Gebühr: 1.178,10 € inkl. MwSt.

Köln Steuer-Fachschule Dr. Endriss, Lichtstraße 45-49,50825 Köln

20.04.2020 - 21.04.2020

Gebühr: 1.178,10 € inkl. MwSt.

Frankfurt relexa hotel Frankfurt, Lurgiallee 2,60439 Frankfurt

11.05.2020 - 12.05.2020

Gebühr: 1.178,10 € inkl. MwSt.

Dortmund Hohe Strasse 1,44139 Dortmund

31.08.2020 - 01.09.2020

Gebühr: 1.178,10 € inkl. MwSt.

München Super 8 Munich City Nord, Am Nordring 4,80807 München

14.09.2020 - 15.09.2020

Gebühr: 1.178,10 € inkl. MwSt.

Hannover Leonardo Hotel, Tiergartenstr. 117,30559 Hannover

28.09.2020 - 29.09.2020

Gebühr: 1.178,10 € inkl. MwSt.

Berlin Zimmerstr. 26,10969 Berlin

27.10.2020 - 28.10.2020

Gebühr: 1.178,10 € inkl. MwSt.

Bielefeld

29.10.2020 - 30.10.2020

Gebühr: 1.178,10 € inkl. MwSt.

Mannheim Park Inn Mannheim, Am Friedensplatz 1,68165 Mannheim

29.10.2020 - 30.10.2020

Gebühr: 1.178,10 € inkl. MwSt.

Nürnberg Steinbühler Str. 2,90443 Nürnberg

29.10.2020 - 30.10.2020

Gebühr: 1.178,10 € inkl. MwSt.

Düsseldorf Steuer-Fachschule Dr. Endriss, Bennigsen-Platz 1,40474 Düsseldorf

16.11.2020 - 17.11.2020

Gebühr: 1.178,10 € inkl. MwSt.

Köln

25.11.2020 - 26.11.2020

Gebühr: 1.178,10 € inkl. MwSt.

Hamburg

16.12.2020 - 17.12.2020

Gebühr: 1.178,10 € inkl. MwSt.

Frankfurt

21.12.2020 - 22.12.2020

Gebühr: 1.178,10 € inkl. MwSt.

Düsseldorf Bennigsen-Platz 1,40474 Düsseldorf

03.03.2021 - 04.03.2021

Gebühr: 1.178,10 € inkl. MwSt.

Hannover Hanomaghof 4,30449 Hannover

15.03.2021 - 16.03.2021

Gebühr: 1.178,10 € inkl. MwSt.

Hamburg Steindamm 98,20099 Hamburg

17.03.2021 - 18.03.2021

Gebühr: 1.178,10 € inkl. MwSt.

Stuttgart

22.03.2021 - 23.03.2021

Gebühr: 1.178,10 € inkl. MwSt.

Köln Lichtstr. 45-49,50825 Köln

20.04.2021 - 21.04.2021

Gebühr: 1.178,10 € inkl. MwSt.

Frankfurt Hanauer Landstr. 160,60314 Frankfurt

10.05.2021 - 11.05.2021

Gebühr: 1.178,10 € inkl. MwSt.

Oberhausen

23.08.2021 - 24.08.2021

Gebühr: 1.178,10 € inkl. MwSt.

Mannheim Friedrichsring 6,68161 Mannheim

30.09.2021 - 01.10.2021

Gebühr: 1.178,10 € inkl. MwSt.

Düsseldorf

05.10.2021 - 06.10.2021

Gebühr: 1.178,10 € inkl. MwSt.

München Arnulfstr. 83,80634 München

05.10.2021 - 06.10.2021

Gebühr: 1.178,10 € inkl. MwSt.

Dortmund

25.10.2021 - 26.10.2021

Gebühr: 1.178,10 € inkl. MwSt.

Nürnberg

25.10.2021 - 26.10.2021

Gebühr: 1.178,10 € inkl. MwSt.

Hannover

15.11.2021 - 16.11.2021

Gebühr: 1.178,10 € inkl. MwSt.

Berlin

15.11.2021 - 16.11.2021

Gebühr: 1.178,10 € inkl. MwSt.

Köln

24.11.2021 - 25.11.2021

Gebühr: 1.178,10 € inkl. MwSt.

Stuttgart

13.12.2021 - 14.12.2021

Gebühr: 1.178,10 € inkl. MwSt.

Hamburg

15.12.2021 - 16.12.2021

Gebühr: 1.178,10 € inkl. MwSt.

Frankfurt

21.12.2021 - 22.12.2021

Gebühr: 1.178,10 € inkl. MwSt.

563

Teilnehmer bisher

13

Anmeldungen in den letzten 4 Wochen

633

Besuche in den letzten 4 Wochen