Führt zum Erfolg. Seit 1950.

Inhalt

Jahresabschlüsse auswerten – Praxisbezogene Analyse und Politik

Seminar Jahresabschlussanalyse | Auch als Webinar

Das Zahlenwerk eines Unternehmens richtig und sicher interpretieren

In unserem Seminar zur Jahresabschlussanalyse lernen Sie, wie Sie eine sichere Beurteilung der wirtschaftlichen Situation eines Unternehmens vornehmen. Im Rahmen der Jahresabschlussanalyse trainieren Sie die Interpretation eines Jahresabschlusses sowie die Auswahl und den Einsatz von Kennzahlen. Zudem erfahren Sie, wie durch Bilanzpolitik die Darstellung des Unternehmens und damit beispielsweise auch das Rating verbessert werden kann.

Mit diesem Wissen können Sie die wirtschaftliche Lage Ihrer Geschäftspartner anhand von Jahresabschlüssen einschätzen. In Ihrem Unternehmen können Sie die Wirkung veröffentlichter Zahlen korrekt beurteilen und daher proaktiv optimieren.

HINTERGRUND

Der Jahresabschluss stellt das Gesicht des Unternehmens gegenüber interessierten Personen wie Eigentümern, Kreditgebern, Lieferanten etc. dar. Durch eine umfassende Jahresabschlussanalyse können Sie ein abschließendes Urteil über die Vermögens-, Finanz- und Ertragslage fällen.

INHALTE

  • Zweck und Bedeutung der Jahresabschlussanalyse
    • Das Informationsmaterial
    • Analysearten
    • Bedeutung der Bilanzpolitik
  • Bilanzaufbereitung und Analyse des Jahresabschlusses
    • Strukturbilanz
    • Aufbereitungsmaßnahmen
  • Kennzahlen
    • Grundsätze der Kennzahlenermittlung
    • Eigenkapitalrichtlinien der Kreditinstitute
    • Analysekriterien von Kreditinstituten und Analysten
  • Rating
    • Auswirkungen von Basel III auf die Kreditaufnahme
  • Vermögensstruktur
    • Kapitalstruktur
    • Finanzstruktur
    • Liquidität
    • Kapitalflussrechnung
    • Umschlagskennzahlen (DIO, DSO, DPO)
  • Analyse der Gewinn- und Verlustrechnung
    • Ordentliches Betriebsergebnis (EBIT)
    • Aufwands- und Ertragsstruktur
  • Analyse der Ertragslage
    • Rentabilität des Eigenkapitals, des Gesamtkapitals sowie deren Abhängigkeiten
    • Betriebsrentabilität, Cash flow, Umsatzrentabilität, Return on Investment

ZIELGRUPPE

Fach- und Führungskräfte aus dem Rechnungswesen, Mitarbeitende anderer Unternehmensteile, die Grundkenntnisse in dem Themenfeld der Jahresabschluss-Analyse erwerben möchten sowie alle interessierten Praktiker.

Voraussetzungen

Kaufmännische Grundlagenkenntnisse sind hilfreich

ERGÄNZENDE HINWEISE

Beginn Seminar: 09:00 Uhr
Ende Seminar: 17:00 Uhr

Dauer: 2 Tage

Verpflegung: Tagungsgetränke und Mittagessen sind im Preis des Seminars "Jahresabschlüsse auswerten – Praxisbezogene Analyse und Politik " enthalten.

Webinar

Das Webinar findet an fest vorgegebenen Terminen statt, zu denen Sie sich in das Seminar einloggen, den Dozenten live sehen und in dem Sie Ihre Fragen zu den Seminarinhalten per Chat oder über das Mikrofon stellen können.

Gesetzestexte im Präsenzseminar inklusive

Sparen Sie sich die Anschaffung der benötigten Gesetzestexte. Als Inklusivleistung sind die folgenden Gesetzestexte bereits im Seminarpreis enthalten: Wichtige Steuergesetze NWB

Fakten

Gesamtdauer: 2 Tage

Zweitägiges Fachseminar von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Gesamtdauer:

von Uhr bis Uhr

Gesamtdauer:

von Uhr bis Uhr

1.178,10 € inkl. MwSt.

0,00 €

0,00 €

Gesetzestexte im Präsenzseminar inklusive

Berater

 Astrid  Reichel

Astrid Reichel

0800 / 775 775 070

 Laura-Anna Neff

Laura-Anna Neff

0800 / 775 775 092

Inhouse Seminar

Dieses Seminar bieten wir Ihnen auch firmenintern an.

Termine & Orte

Düsseldorf ,

09.09.2021 - 10.09.2021

Gebühr: 1.178,10 € inkl. MwSt.

Webinar

27.09.2021 - 28.09.2021

Gebühr: 942,48 € inkl. MwSt.

Frankfurt

04.10.2021 - 05.10.2021

Gebühr: 1.178,10 € inkl. MwSt.

München

14.10.2021 - 15.10.2021

Gebühr: 1.178,10 € inkl. MwSt.

Berlin

04.11.2021 - 05.11.2021

Gebühr: 1.178,10 € inkl. MwSt.

Köln

22.11.2021 - 23.11.2021

Gebühr: 1.178,10 € inkl. MwSt.

Webinar

29.11.2021 - 30.11.2021

Gebühr: 942,48 € inkl. MwSt.

Hamburg

02.12.2021 - 03.12.2021

Gebühr: 1.178,10 € inkl. MwSt.

Düsseldorf

07.03.2022 - 08.03.2022

Gebühr: 1.178,10 € inkl. MwSt.

Webinar

24.03.2022 - 25.03.2022

Gebühr: 942,48 € inkl. MwSt.

Köln

04.04.2022 - 05.04.2022

Gebühr: 1.178,10 € inkl. MwSt.

Frankfurt

09.05.2022 - 10.05.2022

Gebühr: 1.178,10 € inkl. MwSt.

Webinar

19.05.2022 - 20.05.2022

Gebühr: 942,48 € inkl. MwSt.