Inhalt

Forderungsmanagement Grundlagen

Grundlagenseminar

Risiken erkennen, Außenstände vermeiden und Liquidität sichern

In unserem Seminar "Forderungsmanagement" erfahren Sie, wie Sie die Zahlungsbedingungen Ihres Unternehmens optimal gestalten und wie Sie die offenen Forderungen durchsetzen. Sie lernen die Grundlagen des Forderungsmanagements und Mahnwesens kennen und wissen, wie Forderungen abgesichert werden. Weiterhin trainieren Sie, wie Sie liquiditätsgefährdete Kunden identifizieren, schnelle Zahlungen erreichen und Kunden hierbei nicht verärgern.

So können Sie von Anfang an gezielte Maßnahmen ergreifen, um Forderungsausfälle zu vermeiden. Sie beherrschen die Tools, um Forderungen kosteneffizient in die Liquidität zu führen. Sie schaffen den Spagat, den Kunden zu begeistern, dabei weiterhin gute langfristige Geschäfte abzuschließen und Umsatzchancen zu nutzen.

HINTERGRUND

Für wirtschaftlich erfolgreiche Unternehmen, besonders in angespannten Zeiten, ist ein effizientes und stringentes Forderungsmanagement ein tragender Eckpfeiler für die Existenzsicherung. Unverträgliche Zahlungsmoral, gnadenlose Überschreitung von Zahlungszielen und Forderungsausfälle führen zu massiven Liquiditätsbelastungen. Grund genug, ein leistungsfähiges Forderungsmanagement im eigenen Unternehmen zu verankern.

INHALTE

  • Einführung in das Forderungsmanagement und Grundlagen
    • Aufgaben und wirtschaftliche Bedeutung
    • Liquiditätssicherung bedeutet Existenzsicherung
    • Zustandekommen von Geschäftsbeziehungen:
      • Rechtsgeschäfte und Vertragsstörungen
      • Bonitätsprüfung und Bonitätsüberwachung
      • Einrichtung und Überwachung von Kreditlinien
      • Risikoanalyse der Debitoren
      • Restschuldversicherung / Kreditversicherung
      • Auftragsannahme und Auftragsbestätigung
    • Verjährung von Forderungen
  • Forderungssicherung
    • Eigentumsvorbehalte
    • Zahlungsbedingungen
    • Absatzfinanzierung
    • Leasing und Miete
    • Leasing oder Kauf
    • Factoring
    • Forfaitierung
    • Bürgschaften sowie weitere Sicherheiten
    • Forderungsabtretung
    • Warenkreditversicherung
  • Liquiditätssicherung
    • Lieferschein und Rechnung
    • Gewährleistung
    • Gestaltung von Zahlungsbedingungen
    • Außergerichtliches Mahnverfahren
    • Gerichtliches Mahnverfahren
    • Zwangsvollstreckungsverfahren
    • Telefonische Mahnung
    • Inkassomaßnahmen
  • Interne und externe Kommunikation
  • Umgang mit Forderungsausfällen
    • Wertberichtigung auf Forderungen
    • Forderungen und Umsatzsteuer

ZIELGRUPPE

Mitarbeiter im Debitoren-, Forderungs-, Kredit- und Konditionenmanagement sowie im Vertrieb, Treasury und Accounting. Vom kaufmännischen Mitarbeiter bis zur Führungskraft im Finanz- und Rechnungswesen und Controlling.

Voraussetzungen

Kaufmännische Grundkenntnisse

Ergänzende Hinweise

Beginn Seminar: 09:00 Uhr
Ende Seminar: 17:00 Uhr

Dauer: 2 Tage

Verpflegung: Tagungsgetränke und Mittagessen sind im Preis des Seminars "Forderungsmanagement Grundlagen" enthalten.

Fakten

Gesamtdauer: 2 Tage

Zweitägiges Fachseminar von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

1.178,10 € inkl. MwSt.

Berater

 Astrid  Reichel

Astrid Reichel

0800 / 775 775 070

Inhouse Seminar

Dieses Seminar bieten wir Ihnen auch firmenintern an.

Termine & Orte

Orte wählen

Frankfurt Adina Apartment Hotel FfM Westend, Osloer Str. 3,60327 Frankfurt

28.10.2019 - 29.10.2019

Gebühr: 1.178,10 € inkl. MwSt.

Hamburg Steuer-Fachschule Dr. Endriss, Steindamm 98,20099 Hamburg

25.11.2019 - 26.11.2019

Gebühr: 1.178,10 € inkl. MwSt.

München Steuer-Fachschule Dr. Endriss, Leopoldstr. 248,80807 München

16.12.2019 - 17.12.2019

Gebühr: 1.178,10 € inkl. MwSt.

Köln Steuer-Fachschule Dr. Endriss, Lichtstr. 45-49,50825 Köln

19.12.2019 - 20.12.2019

Gebühr: 1.178,10 € inkl. MwSt.

Frankfurt Lindner Hotel & Sports Academy, Otto-Fleck-Schneise 8,60528 Frankfurt

11.03.2020 - 12.03.2020

Gebühr: 1.178,10 € inkl. MwSt.

Köln

23.04.2020 - 24.04.2020

Gebühr: 1.178,10 € inkl. MwSt.

Frankfurt Hanauer Landstr. 160,60314 Frankfurt

01.10.2020 - 02.10.2020

Gebühr: 1.178,10 € inkl. MwSt.

Hamburg

09.11.2020 - 10.11.2020

Gebühr: 1.178,10 € inkl. MwSt.

Köln

17.12.2020 - 18.12.2020

Gebühr: 1.178,10 € inkl. MwSt.

München Arnulfstr. 83,80634 München

21.12.2020 - 22.12.2020

Gebühr: 1.178,10 € inkl. MwSt.

Frankfurt

18.03.2021 - 19.03.2021

Gebühr: 1.178,10 € inkl. MwSt.

Köln

17.05.2021 - 18.05.2021

Gebühr: 1.178,10 € inkl. MwSt.

Hamburg Steindamm 98,20099 Hamburg

14.06.2021 - 15.06.2021

Gebühr: 1.178,10 € inkl. MwSt.