Inhalt

Buchführung und Rechnungslegung in gemeinnützigen Organisationen

Seminar Buchführung und Gemeinnützigkeitsrecht

Geschäftsvorfälle bei Stiftungen, Vereinen und anderen Non-Profit-Organisationen korrekt zuordnen, erfassen und verbuchen

In unserem Buchführungs-Seminar erlernen Sie alle notwendigen Kenntnisse, um Buchführungsaufgaben bei Non-Profit-Organisationen (Vereine, Stiftungen und gGmbH) umfangreich und rechtssicher umzusetzen. Neben dem Überblick über die vier Sphären der Tätigkeit einer gemeinnützigen Organisation und der Vorstellung des SKR 49 trainieren Sie die Einordnung, Erfassung und Verbuchung einzelner Sachverhalte in praktischen Übungen. Weiterhin wird auch die Anpassung des SKR 49 erarbeitet. Abgerundet wird die Veranstaltung durch die Besprechung steuerrechtlicher Besonderheiten des Jahresabschlusses.

SKR 49 wird Ihnen in Form der DATEV-Vorlage zur Verfügung gestellt.

Hintergrund

Die Buchführung in gemeinnützigen Einrichtungen weist eine Reihe von Besonderheiten auf. Beispielsweise die notwendige Zuordnung von Sachverhalten zu den vier Tätigkeitsbereichen oder die korrekte Erfassung in SKR 49. Aus diesem Grund benötigen Sie, vor allem, wenn Sie die Aufgaben ehrenamtlich übernommen haben, neben allgemeinen Buchführungskenntnissen weitergehendes Spezialwissen, wenn Sie mit der Buchhaltung von Non-Profit-Organisationen betraut sind.

Inhalte

  • Grundsätze der ordnungsgemäßen Buchführung
  • Rechtliche Möglichkeiten für die Buchführung bei gemeinnützigen Organisationen: Abgrenzung Einnahmen-Ausgaben-Rechnung zur Bilanz
  • Steuerliche Aspekte: Die sog. vier Sphären der Tätigkeit der Organisation
  • Einordnung der Tätigkeiten in den SKR 49
  • Anpassung des SKR 49 an die spezifischen Belange der jeweiligen Organisation
  • Konsequenzen der vier Sphären für die (umsatz-)steuerliche Einordnung der Tätigkeiten
  • Aktuelles Thema (soweit vorliegend, z.B. Urteil des Bundesfinanzhofes oder Erlass einer Oberfinanzdirektion)

Zielgruppe

(ehrenamtliche) Mitarbeiter aus gemeinnützigen Einrichtungen, die mit der Buchhaltung betraut sind oder betraut werden sollen

Ergänzende Hinweise

Beginn Seminar: 09:00 Uhr
Ende Seminar: 17:00 Uhr

Dauer: 1 Tag

Verpflegung: Tagungsgetränke und Mittagessen sind im Preis des Seminars "Buchführung und Rechnungslegung in gemeinnützigen Organisationen" enthalten.

Fakten

Gesamtdauer: 1 Tag

Eintägiges Fachseminar von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

708.05 € inkl. MwSt.

Berater

 Astrid  Reichel

Astrid Reichel

0800 / 775 775 070

Inhouse Seminar

Dieses Seminar bieten wir Ihnen auch firmenintern an.

Termine & Orte

Stuttgart

16.09.2019

Gebühr: 708,05 € inkl. MwSt.

Köln

10.10.2019

Gebühr: 708,05 € inkl. MwSt.

Hamburg

25.10.2019

Gebühr: 708,05 € inkl. MwSt.

Frankfurt

21.11.2019

Gebühr: 708,05 € inkl. MwSt.

München

13.12.2019

Gebühr: 708,05 € inkl. MwSt.

Köln

06.02.2020

Gebühr: 708,05 € inkl. MwSt.

Frankfurt

19.03.2020

Gebühr: 708,05 € inkl. MwSt.

Hamburg

21.04.2020

Gebühr: 708,05 € inkl. MwSt.

Mannheim

07.05.2020

Gebühr: 708,05 € inkl. MwSt.

Düsseldorf

19.05.2020

Gebühr: 708,05 € inkl. MwSt.

Berlin

27.08.2020

Gebühr: 708,05 € inkl. MwSt.

Hamburg

15.09.2020

Gebühr: 708,05 € inkl. MwSt.

Köln

01.10.2020

Gebühr: 708,05 € inkl. MwSt.

Mannheim

22.10.2020

Gebühr: 708,05 € inkl. MwSt.

Frankfurt

10.11.2020

Gebühr: 708,05 € inkl. MwSt.

München

27.11.2020

Gebühr: 708,05 € inkl. MwSt.

Köln

25.02.2021

Gebühr: 708,05 € inkl. MwSt.

Frankfurt

11.03.2021

Gebühr: 708,05 € inkl. MwSt.

Hamburg

22.03.2021

Gebühr: 708,05 € inkl. MwSt.

Düsseldorf

10.06.2021

Gebühr: 708,05 € inkl. MwSt.

251

Teilnehmer bisher

8

Anmeldungen in den letzten 4 Wochen

315

Besuche in den letzten 4 Wochen