Führt zum Erfolg. Seit 1950.

Inhalt

Buchführung und Rechnungslegung in gemeinnützigen Organisationen

Seminar Buchführung und Gemeinnützigkeitsrecht | Auch als Webinar

Geschäftsvorfälle bei Stiftungen, Vereinen und anderen Non-Profit-Organisationen korrekt zuordnen, erfassen und verbuchen

In unserem Buchführungs-Seminar erlernen Sie alle notwendigen Kenntnisse, um Buchführungsaufgaben bei Non-Profit-Organisationen (Vereine, Stiftungen und gGmbH) umfangreich und rechtssicher umzusetzen. Neben dem Überblick über die vier Sphären der Tätigkeit einer gemeinnützigen Organisation und der Vorstellung des SKR 49 trainieren Sie die Einordnung, Erfassung und Verbuchung einzelner Sachverhalte in praktischen Übungen. Weiterhin wird auch die Anpassung des SKR 49 erarbeitet. Abgerundet wird die Veranstaltung durch die Besprechung steuerrechtlicher Besonderheiten des Jahresabschlusses.

SKR 49 wird Ihnen in Form der DATEV-Vorlage zur Verfügung gestellt.

Hintergrund

Die Buchführung in gemeinnützigen Einrichtungen weist eine Reihe von Besonderheiten auf. Beispielsweise die notwendige Zuordnung von Sachverhalten zu den vier Tätigkeitsbereichen oder die korrekte Erfassung in SKR 49. Aus diesem Grund benötigen Sie, vor allem, wenn Sie die Aufgaben ehrenamtlich übernommen haben, neben allgemeinen Buchführungskenntnissen weitergehendes Spezialwissen, wenn Sie mit der Buchhaltung von Non-Profit-Organisationen betraut sind.

Inhalte

  • Grundsätze der ordnungsgemäßen Buchführung
  • Rechtliche Möglichkeiten für die Buchführung bei gemeinnützigen Organisationen: Abgrenzung Einnahmen-Ausgaben-Rechnung zur Bilanz
  • Steuerliche Aspekte: Die sog. vier Sphären der Tätigkeit der Organisation
  • Einordnung der Tätigkeiten in den SKR 49
  • Anpassung des SKR 49 an die spezifischen Belange der jeweiligen Organisation
  • Konsequenzen der vier Sphären für die (umsatz-)steuerliche Einordnung der Tätigkeiten
  • Aktuelles Thema (soweit vorliegend, z.B. Urteil des Bundesfinanzhofes oder Erlass einer Oberfinanzdirektion)

Zielgruppe

(ehrenamtliche) Mitarbeiter aus gemeinnützigen Einrichtungen, die mit der Buchhaltung betraut sind oder betraut werden sollen

Ergänzende Hinweise

Beginn Seminar: 09:00 Uhr
Ende Seminar: 17:00 Uhr

Dauer: 1 Tag

Verpflegung: Tagungsgetränke und Mittagessen sind im Preis des Seminars "Buchführung und Rechnungslegung in gemeinnützigen Organisationen" enthalten.

Webinar

Das Webinar findet an fest vorgegebenen Terminen statt, zu denen Sie sich in das Seminar einloggen, den Dozenten live sehen und in dem Sie Ihre Fragen zu den Seminarinhalten per Chat oder über das Mikrofon stellen können.

Fakten

Gesamtdauer: 1 Tag

von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Gesamtdauer: 1 Tag

von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

690,20 € inkl. MwSt.

Berater

 Astrid  Reichel

Astrid Reichel

0800 / 775 775 070

 Darlene Hammer

Darlene Hammer

0800 / 775 775 071

Inhouse Seminar

Dieses Seminar bieten wir Ihnen auch firmenintern an.

Webinare

Webinar Webinar, ,

01.12.2020

Gebühr: 552,16 € inkl. MwSt.

Webinar

12.02.2021

Gebühr: 566,44 € inkl. MwSt.

Webinar

23.04.2021

Gebühr: 566,44 € inkl. MwSt.

Webinar

10.09.2021

Gebühr: 566,44 € inkl. MwSt.

Webinar

03.12.2021

Gebühr: 566,44 € inkl. MwSt.

Webinar

25.03.2022

Gebühr: 566,44 € inkl. MwSt.

Webinar

16.06.2022

Gebühr: 566,44 € inkl. MwSt.

Termine & Orte

Mannheim Konrad-Zuse-Ring 26,68163 Mannheim

22.10.2020

Gebühr: 690,20 € inkl. MwSt.

Frankfurt Lindner Hotel & Sports Academy, Otto-Fleck-Schneise 8,60528 Frankfurt

10.11.2020

Gebühr: 690,20 € inkl. MwSt.

München Leopoldstr. 248,80807 München

27.11.2020

Gebühr: 690,20 € inkl. MwSt.

Webinar Webinar, ,

01.12.2020

Gebühr: 552,16 € inkl. MwSt.

Webinar

12.02.2021

Gebühr: 566,44 € inkl. MwSt.

Köln Lichtstr. 45-49,50825 Köln

25.02.2021

Gebühr: 708,05 € inkl. MwSt.

Frankfurt

09.03.2021

Gebühr: 708,05 € inkl. MwSt.

Hamburg Steindamm 98,20099 Hamburg

22.03.2021

Gebühr: 708,05 € inkl. MwSt.

Webinar

23.04.2021

Gebühr: 566,44 € inkl. MwSt.

Düsseldorf Bennigsen-Platz 1,40474 Düsseldorf

10.06.2021

Gebühr: 708,05 € inkl. MwSt.

Berlin Zimmerstr. 26,10969 Berlin

26.08.2021

Gebühr: 708,05 € inkl. MwSt.

Webinar

10.09.2021

Gebühr: 566,44 € inkl. MwSt.

Dortmund Hohe Strasse 1,44139 Dortmund

23.09.2021

Gebühr: 708,05 € inkl. MwSt.

Köln

07.10.2021

Gebühr: 708,05 € inkl. MwSt.

Hamburg

21.10.2021

Gebühr: 708,05 € inkl. MwSt.

Frankfurt Hanauer Landstr. 160,60314 Frankfurt

10.11.2021

Gebühr: 708,05 € inkl. MwSt.

Mannheim Friedrichsring 6,68161 Mannheim

25.11.2021

Gebühr: 708,05 € inkl. MwSt.

München Arnulfstr. 83,80634 München

26.11.2021

Gebühr: 708,05 € inkl. MwSt.

Webinar

03.12.2021

Gebühr: 566,44 € inkl. MwSt.

Köln

10.02.2022

Gebühr: 708,05 € inkl. MwSt.

Frankfurt

10.03.2022

Gebühr: 708,05 € inkl. MwSt.

Webinar

25.03.2022

Gebühr: 566,44 € inkl. MwSt.

Hamburg

15.04.2022

Gebühr: 708,05 € inkl. MwSt.

Mannheim

05.05.2022

Gebühr: 708,05 € inkl. MwSt.

Düsseldorf

02.06.2022

Gebühr: 708,05 € inkl. MwSt.

Webinar

16.06.2022

Gebühr: 566,44 € inkl. MwSt.

Frankfurt

30.06.2022

Gebühr: 708,05 € inkl. MwSt.