Führt zum Erfolg. Seit 1950.

Inhalt

Lohnsteuer, Sozialversicherung und Arbeitsrecht zum Jahreswechsel – Update

Praxisseminar Personal | Auch als Webinar

Aktuelle Änderungen und Neuerungen

Pünktlich zum Jahreswechsel werden Rechtsprechungen geändert und neue Gesetze verabschiedet. Insbesondere als Fach- oder Führungskraft im Bereich Personalwesen oder Entgeltabrechnung gilt es daher, stets mit dem aktuellen Rechtsstand Ihres Fachbereiches vertraut zu sein. Doch auch schon im Laufe des Jahres kann es zu etwaigen Änderungen kommen, die für Ihre tägliche praktische Arbeit im Personalbüro durchaus relevant sind. Das zeigt besonders das aktuelle Jahr. Denn: 2021 ist bereits jetzt von zahlreichen Gesetzesänderungen und Regelungen geprägt, u.a. zur:

  • Elektromobilität,
  • Zusätzlichkeitsvoraussetzung
  • Gutscheine / Geldkarten

Seien Sie daher nicht nur auf dem Laufenden, sondern bleiben Sie es auch!

Um Ihnen innerhalb dieses Themengebiets höchste Aktualität zu garantieren, haben wir neben unserem klassischen Jahreswechselseminar das Praxisseminar „Lohnsteuer, Sozialversicherung und Arbeitsrecht – Update“ ins Leben gerufen.

Im Rahmen dieses 1-tägigen Webinars, stellen Ihnen unsere drei Experten – einer für jeden Fachbereich – die bisherigen, relevanten Änderungen in den Bereichen Lohnsteuer, Sozialversicherung und Arbeitsrecht vor. Anhand konkreter Fallbeispiele lernen Sie die Anwendung der Neuerungen kennen.

Unsere Dozenten stellen Ihnen dabei die praxisrelevanten Inhalte verständlich und übersichtlich dar und erörtern, gemeinsam mit Ihnen, Lösungsmöglichkeiten für Ihre Praxisfragen.

INHALTE

Lohnsteuer

  • Aktuelle Gesetzesänderungen:
    • Jahressteuergesetz 2019 (Änderungen ab 2020 und 2021)
    • Jahressteuergesetz 2020
    • Reduzierung des Solidaritätszuschlages ab 2021
    • Erhöhung der Entfernungspauschale / Mobilitätsprämie
  • Aktuelles zu Reise- und Bewirtungskosten:
    • Erste Tätigkeitsstätte und Bildungsmaßnahmen in Vollzeit
    • Kürzung der Pauschalen für Mehraufwand für Verpflegung
  • Aktuelles zur doppelten Haushaltsführung:
    • Neue Voraussetzungen der doppelten Haushaltsführung
    • Aktuelle Urteile im Zusammenhang mit der doppelten Haushaltsführung
  • Aktuelles zur Firmenwagenbesteuerung, inkl. Elektromobilität und E-Bikes:
    • Fahrzeugüberlassung aus lohn- und umsatzsteuerlicher Sicht
    • Strombezug
    • Ladevorrichtungen
    • E-Bikes und Fahrräder
  • Aktuelles zur Betriebsveranstaltung
  • Aktuelles zu Sachzuwendungen
    • Gutscheine und Guthabenkarten
    • Neue Freigrenze bei Sachzuwendungen
  • Sachbezugswerte ab 2021
  • Corona-Maßnahmen und Lohnsteuer
    • Verlängerung der steuerlichen Vorschriften im Zusammenhang mit Corona
  • Aktuelles zu § 37b EStG
  • Aktuelle Urteile und Verwaltungsanweisungen

Sozialversicherung

  • Kurzarbeitergeld und Beiträge – aktueller Stand
  • Siebtes SGB IV Änderungsgesetz – Auswirkungen auf das Meldewesen nach der DEÜV
  • Neues Krankenkassenwahlrecht ab 2021
  • Elektronische Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung – Stand und Einführung
  • Aktuelles zu Auswirkungen von Corona auf die Sozialversicherung
  • Kinderkrankengeld in der Corona Pandemie
  • Elternzeit – Auswirkung in der Sozialversicherung
  • Versicherung von Azubis in praxisintegrierte Ausbildung ohne Ausbildungsverhältnis
  • Phantomlohn
  • Corona-Auswirkungen auf kurzfristige Beschäftigungen – aktueller Stand
  • Minijobs – RV-Pflicht und deren Auswirkung
  • Elektronisches A1-Verfahren

Arbeitsrecht

  • Aktuelle Rechtsprechung
    • Wegfall von Urlaub bei „Kurzarbeit Null“
    • EuGH-Urteil zu Rufbereitschaft und Arbeitszeit
    • Handlungsbedarf bei der Ausgestaltung von Verschwiegenheitsklauseln
    • Grundsatzentscheidung zur Vermutung von Entgeltdiskriminierung
    • Weitere tagesaktuelle Entscheidungen von Bedeutung
  • Das Arbeitsrecht in Corona-Zeiten
    • Aktuelle Entwicklungen und wichtige Gerichtsentscheidungen
    • Testpflicht im Unternehmen
    • Home-Office aus dem Ausland?
    • Arbeitsrechtliche Fragen zum Testen und Impfen
  • Neue Gesetze und Gesetzesvorhaben - Tagesaktuelles Update
    • Betriebsrätemodernisierungsgesetz
    • Aktueller Stand zur Änderung des Arbeitszeitgesetzes
    • Entwurf zur Neuregelung des Befristungsrechts

ZIELGRUPPE

Fach- und Führungskräfte aus dem Personalwesen; aus Personalabrechnung, Personalleitung, Personalsachbearbeitung, Lohn- und Gehaltsabrechnung

ERGÄNZENDE HINWEISE

Beginn Seminar: 09:00 Uhr
Ende Seminar: 17:00 Uhr

Dauer: 1 Tag

Webinar

Das Webinar findet an fest vorgegebenen Terminen statt, zu denen Sie sich in das Seminar einloggen, den Dozenten live sehen und in dem Sie Ihre Fragen zu den Seminarinhalten per Chat oder über das Mikrofon stellen können.

Fakten

Gesamtdauer: 1 Tag

Eintägiges Fachseminar von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Gesamtdauer:

von Uhr bis Uhr

Gesamtdauer:

von Uhr bis Uhr

423,64 € inkl. MwSt.

0,00 €

0,00 €

Berater

 Astrid  Reichel

Astrid Reichel

0800 / 775 775 070

 Laura-Anna Neff

Laura-Anna Neff

0800 / 775 775 092

Inhouse Seminar

Dieses Seminar bieten wir Ihnen auch firmenintern an.

Termine & Orte

   Termine folgen in Kürze.