Inhalt

Entgeltabrechnung – Grundlagenseminar

Entgeltabrechnung: Das Grundlagen-Seminar

Grundlagen Entgeltabrechnung & Sozialversicherungsrecht

Unser Seminar Entgeltabrechnung vermittelt Ihnen die grundlegenden Fähigkeiten zur Erstellung von Entgeltabrechnungen nach aktuellem Rechtsstand. Dies umfasst zunächst lohnsteuerliche Aspekte. Anhand umfangreicher Beispiele erlernen Sie die korrekte Lohn- und Gehaltsabrechnung unter Berücksichtigung von Steuerklassen, Freibeträgen und geldwerten Vorteilen. Ein weiterer Schwerpunkt wird auf die sozialversicherungsrechtliche Beurteilung von Arbeitsverhältnissen gelegt. Hier erarbeiten Sie die praxisrelevanten Einzelfälle und führen die Berechnung der Sozialversicherungsbeiträge durch. Zudem erhalten Sie einen Überblick über technische Vorgänge wie die notwendigen Meldungen zur Sozialversicherung.

Mit diesem Wissen können Sie Lohn- und Gehaltsabrechnungen in Ihrem Unternehmen bzw. für Ihren Mandanten umfassend vornehmen. Ihre fundierten und aktuellen Kenntnisse auch im Sozialversicherungsrecht ermöglichen es Ihnen, die Entgeltabrechnungen korrekt und vor allem rechtssicher durchzuführen.

HINTERGRUND
Entgeltabrechnung - Grundlagenseminar

Das Erstellen von korrekten Entgeltabrechnungen stellt eine große Herausforderung dar, gerade wenn Sie zum ersten Mal mit Lohn- und Gehaltsabrechnungen betraut werden. Zum einen müssen zunehmend individuell gestaltete Anstellungsverhältnisse korrekt erfasst werden, und zum anderen stellen das (Lohn-)Steuerrecht und das Sozialversicherungsrecht vielfältige Anforderungen an die Entgeltabrechnung. Auch wenn Sie bereits über fundierte Grundkenntnisse in diesem Bereich verfügen, ist es für Sie daher unverzichtbar, Ihr Wissen laufend aufzufrischen. Nur so können Sie aktuelle Änderungen der gesetzlichen Anforderungen zutreffend umsetzen.

INHALTE
Entgeltabrechnung - Grundlagenseminar

  • Aufbau und Erstellung einer Entgeltabrechnung
  • Lohnsteuer
    • Steuerklassen
    • Freibeträge
    • Geldwerte Vorteile
    • Steuerfreie Zuschläge
    • Pauschalbesteuerung
  • Versicherungspflicht und -freiheit in den Zweigen Kranken-, Renten-, Arbeitslosen- und Pflegeversicherung
    • Minijobber
    • kurzfristig Beschäftigte
    • Schüler, Studenten, Praktikanten
    • Rentner, über 55-Jährige
    • JAE-Überschreiter etc.
  • Krankenkassenwahlrecht
  • Meldungen zur Sozialversicherung
    • Unterbrechungsmeldung
    • Meldung von einmalig gezahltem Arbeitsentgelt
  • Beitragsberechnung
    • Arbeitsentgelt im Sinne der Sozialversicherung
    • steuerfreie Zuschläge, Sachbezüge
    • beitragspflichtige/beitragsfreie Zeiten
    • Beitragsbemessungsgrenze (Ost/West)
    • Beitragsfälligkeit
    • Beitragsschätzung
    • Beitragsberechnung (Einmalzahlungen, Märzklausel, Gleitzone)
    • Insolvenzgeldumlage
    • Umlageverfahren nach dem AAG
  • Beschäftigungsverbote nach dem MuSchG und Berechnung des Zuschusses zum Mutterschaftsgeld
  • Zuschüsse zum Krankengeld
  • Beitragszuschuss für freiwillig und privat krankenversicherte Arbeitnehmer


ZIELGRUPPE
Entgeltabrechnung - Grundlagenseminar

Ein- und Wiedereinsteiger im Bereich der Entgeltabrechnung, die sich systematisch auf den aktuellen Stand bringen wollen


ERGÄNZENDE HINWEISE
Entgeltabrechnung - Grundlagenseminar

Beginn Seminar: 09:00 Uhr
Ende Seminar: 17:00 Uhr

Dauer: 3 Tage

Verpflegung: Tagungsgetränke und Mittagessen sind im Preis des Seminars "Entgeltabrechnung - Grundlagenseminar" enthalten.

Fakten

Gesamtdauer: 3 Tage

3-tägiges Seminar von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

1,309.00 € inkl. MwSt.

Berater

 Astrid  Reichel

Astrid Reichel

0800 / 775 775 070

Inhouse Seminar

Dieses Seminar bieten wir Ihnen auch firmenintern an.

Termine & Orte

Düsseldorf

28.08.2019 - 30.08.2019

Gebühr: 1.309,00 € inkl. MwSt.

  • noch möglich

Berlin

16.09.2019 - 18.09.2019

Gebühr: 1.309,00 € inkl. MwSt.

Hamburg

21.10.2019 - 23.10.2019

Gebühr: 1.309,00 € inkl. MwSt.

Dortmund

04.11.2019 - 06.11.2019

Gebühr: 1.309,00 € inkl. MwSt.

Frankfurt

18.11.2019 - 20.11.2019

Gebühr: 1.309,00 € inkl. MwSt.

Köln

02.12.2019 - 04.12.2019

Gebühr: 1.309,00 € inkl. MwSt.

Düsseldorf

16.12.2019 - 18.12.2019

Gebühr: 1.309,00 € inkl. MwSt.

Köln

20.01.2020 - 22.01.2020

Gebühr: 1.309,00 € inkl. MwSt.

München

03.02.2020 - 05.02.2020

Gebühr: 1.309,00 € inkl. MwSt.

Düsseldorf

26.02.2020 - 28.02.2020

Gebühr: 1.309,00 € inkl. MwSt.

Frankfurt

16.03.2020 - 18.03.2020

Gebühr: 1.309,00 € inkl. MwSt.

Hannover

30.03.2020 - 01.04.2020

Gebühr: 1.309,00 € inkl. MwSt.

Stuttgart

27.04.2020 - 29.04.2020

Gebühr: 1.309,00 € inkl. MwSt.

Mannheim

04.05.2020 - 06.05.2020

Gebühr: 1.309,00 € inkl. MwSt.

Hamburg

11.05.2020 - 13.05.2020

Gebühr: 1.309,00 € inkl. MwSt.

Düsseldorf

03.06.2020 - 05.06.2020

Gebühr: 1.309,00 € inkl. MwSt.

Dortmund

08.06.2020 - 10.06.2020

Gebühr: 1.309,00 € inkl. MwSt.

Frankfurt

15.06.2020 - 17.06.2020

Gebühr: 1.309,00 € inkl. MwSt.

Köln

29.06.2020 - 01.07.2020

Gebühr: 1.309,00 € inkl. MwSt.

1225

Teilnehmer bisher

17

Anmeldungen in den letzten 4 Wochen

535

Besuche in den letzten 4 Wochen