Inhalt

Online-Intensiv-Klausurenlehrgang für Bilanzbuchhalter

Holen Sie sich den Feinschliff unmittelbar vor der IHK-Prüfung

Wir bringen den Lehrgang zu Ihnen nach Hause!

Lehrgangskonzept

Bei der Bilanzbuchhalter IHK-Prüfung kommt es darauf an, das gelernte Fachwissen und die theoretischen Kenntnisse an konkreten Fällen anwenden zu können. Sinnvolle Lösungsansätze und nachvollziehbare Lösungswege bringen oft entscheidende Punkte. In vielen Fällen führt jedoch mangelnde Klausurtechnik dazu, dass Punkte verschenkt werden.

Ein intensives Klausuren-Training vor den schriftlichen Prüfungen ist daher unerlässlich. 

In diesem Online-Kurs entwickeln erfahrene Dozenten zentrale und verständliche Lösungswege am Beispiel unserer hausinternen Prüfung. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit zeitlichen Restriktionen umgehen, welche Prüfungsschemata anzuwenden sind oder welche Formulierungen gewählt werden sollten, um in der späteren IHK-Prüfung keine Punkte zu verschenken. Zusätzlich gehen Dozenten auf mögliche Fragevarianten bei der IHK-Prüfung ein. Der Kurs ist speziell auf die Anforderungen der IHK-Prüfungen zugeschnitten.

Klausurtraining wann und wo Sie wollen: Lernen Sie zu Hause am Laptop oder flexibel unterwegs in der Bahn mit dem Tablet oder Smartphone. Wir bringen die Klausurvorbereitung dorthin, wo Sie sind.

Entdecken Sie jetzt unseren Online-Intensiv-Klausurenlehrgang

Lehrgangsablauf

  • Samstag: Aufgabenstellung 1
    Videos mit Aufgabenstellung und Musterlösung (PDF) ab 0:00 Uhr online
  • Sonntag: Aufgabenstellung 2
    Videos mit Aufgabenstellung und Musterlösung (PDF) ab 0:00 Uhr online
  • Montag: Aufgabenstellung 3
    Videos mit Aufgabenstellung und Musterlösung (PDF) ab 0:00 Uhr online

Lehrgangsinhalte

Aufgabenstellung 1:

  • Geschäftsvorfälle erfassen und nach Rechnungslegungsvorschriften zu Abschlüssen führen
  • Ein internes Kontrollsystem sicherstellen
  • Kommunikation, Führung und Zusammenarbeit mit internen und externen Partnern sicherstellen

Aufgabenstellung 2:

  • Jahresabschlüsse aufbereiten und auswerten
  • Finanzmanagement des Unternehmens wahrnehmen, überwachen und gestalten
  • Kommunikation, Führung und Zusammenarbeit mit internen und externen Partnern sicherstellen

Aufgabenstellung 3:

  • Betriebliche Sachverhalte steuerlich darstellen
  • Kosten- und Leistungsrechnung zielorientiert anwenden

Lehrgangsziel / Abschluss

Ziel des Online-Intensiv-Klausurenlehrgangs ist es, eine intensive Klausurtechnik in Form von sinnvollen Lösungsansätzen und nachvollziehbaren Lösungswegen zu entwickeln, um sich ganz gezielt auf die Bilanzbuchhalter IHK-Prüfung vorzubereiten.

Teilnehmerkreis

Unser Online-Intensiv-Klausurenlehrgang zur Vorbereitung auf den schriftlichen Teil der IHK Bilanzbuchhalter-Prüfung richtet sich an alle, die noch die erforderliche Sicherheit zum Vorgehen in der schriftlichen Prüfung erlangen möchten.

Zulassung / Voraussetzung

Zur Teilnahme am Online-Intensiv-Klausurenlehrgang sind keine besonderen Voraussetzungen notwendig. Sie benötigen lediglich einen internetfähigen Computer, Tablet oder Smartphone.

Unsere Empfehlung:
Dokumentieren Sie Ihr fundiertes Wissen mit dem angesehenen Zertifikat der Steuer-Fachschule zum Bilanzbuchhalter und legen Sie unsere Prüfung ab. Sie können unsere Prüfung als Testlauf für die IHK nutzen und haben den Online-Klausur-Technikkurs bereits inklusive!

Informationen zum Klausurenlehrgang

Sie haben den Online-Intensiv-Klausurenlehrgang gebucht? Weitere Informationen zum Ablauf und Zugriff finden Sie hier.

Fakten

Gesamtdauer: 3 Tage

Inhalte stehen ab 0:00 Uhr zur Verfügung

295,00 € MwSt.-frei

Abschluss: Bilanzbuchhalter (IHK)

Berater

 Jan Setzer

Jan Setzer

0800 / 775 775 036

 Anette  Siebert

Anette Siebert

0800 / 775 775 017

 Tobias Wittenberg

Tobias Wittenberg

0800 / 775 775 030

 Eva Trame

Eva Trame

0800 / 775 775 058

Prüfung Herbst

Videoaufzeichnung

07.09.2019 - 31.12.2019

Gebühr: 295,00 € MwSt.-frei

  • noch möglich

Videoaufzeichnung

05.09.2020 - 31.12.2020

Gebühr: 295,00 € MwSt.-frei

Prüfung Frühjahr

Videoaufzeichnung

30.03.2019 - 31.12.2019

Gebühr: 295,00 € MwSt.-frei

  • noch möglich

Videoaufzeichnung

29.02.2020 - 31.12.2020

Gebühr: 295,00 € MwSt.-frei