Führt zum Erfolg. Seit 1950.

Inhalt

Unternehmenskauf im Steuerrecht

Video

Gestaltungen und steuerliche Fallstricke

Die Anzahl von Unternehmenskäufen und Verkäufen ist in Deutschland nicht unerheblich, so dass jeder Steuerberater Mandanten hat, die sich mit einem Unternehmenskauf oder -verkauf auseinandersetzen müssen. Dieses Video gibt Ihnen einen Überblick über die Themen, die in diesem Zusammenhang relevant sind. Darüber hinaus stellen wir Ihnen die gängigen Gestaltungen in diesem Zusammenhang vor und geben Ihnen Hinweise auf verschiedene Fallstricke, die Ihnen als steuerlicher Berater begegnen können.

Vorerst erhalten Sie einen Überblick über die steuerlichen Rahmenbedingungen eines Unternehmenskaufs unter Berücksichtigung der einzelnen steuerlichen Motivationslagen der beteiligten Parteien. Hier stehen sich immer die steuerlichen Interessen des Verkäufers und die des Käufers gegenüber.

Die steuerlichen Folgen des Unternehmenskaufs stellen wir Ihnen in verschiedenen Modulen vor. Hierbei unterscheiden wir jeweils, was der Gegenstand der Veräußerung ist: Kapitalgesellschaft, Personengesellschaft oder Einzelunternehmen. Dabei betrachten wir die Auswirkungen beim Veräußerer genauso wie beim Erwerber. Unter den präakquisitorischen Maßnahmen stellt Ihnen unser Dozent Gestaltungen vor, die sich anbieten, um den Unternehmensverkauf für den Verkäufer und ggf. auch für den Erwerber möglichst steuereffizient darzustellen.

Die Unterschiede zwischen Share Deal und Asset Deal greift Herr Dr. Lay an verschiedenen Stellen des Videos auf und verdeutlicht es z. B. im Rahmen eines steuerlichen Belastungsvergleichs.

Abgerundet wird das Video mit einem Blick auf die Verkehrssteuern, die in der Praxis von großer Relevanz sind.

INHALTE

  • Verschiedenen Rechtsformen für die steuerliche Behandlung eines Unternehmenskaufs
  • Transaktionen wesentlicher steuerlicher Parameter sowie deren Vor- und Nachteile
  • Typische steuergestalterische Maßnahmen im Vorfeld von Unternehmensverkäufen
  • Steuerwirkungen des Unternehmenskaufs in Abhängigkeit von der Rechtsform des Gesellschafters
  • Transaktionskosten
  • Wirkung des Verkauf auf der Ebene der Gesellschaft und ggf. gestalterische Maßnahmen vor dem Anteilseignerwechsel
  • Facetten des Verkaufs eines Einzelunternehmens / Personengesellschaft auf Verkäuferebene
  • Umsatzsteuerliche Behandlung von Transaktionskosten als häufiger Streitpunkt mit der Finanzverwaltung
  • Aktuelle grunderwerbsteuerliche Entwicklung im Rahmen eines Unternehmenskaufs

ZIELGRUPPE

Steuerberater

Fakten

Gesamtdauer: ca. 120 Minuten

Abrufbar über MyEndriss

Gesamtdauer:

von Uhr bis Uhr

153,51 € inkl. MwSt.

0,00 €

0,00 €

Berater

 Astrid  Reichel

Astrid Reichel

0800 / 775 775 070

 Laura-Anna Neff

Laura-Anna Neff

0800 / 775 775 092

Video

Video ,

Gebühr: 153,51 € inkl. MwSt.