Führt zum Erfolg. Seit 1950.

Inhalt

Tax Compliance – die Kernpunkte im Überblick

Video

Zwischen Drohgebärde und Chance

Tax Compliance – nicht erst seit heute in aller Munde. 20 % Compliance Verstöße jährlich wirken dank hoher Schadensummen auf viele Unternehmen nicht nur bedrohlich, sondern sind teilweise sogar existenzgefährdend. Aber warum hat Tax Compliance so einen Beigeschmack? Tax Compliance bezeichnet grundsätzlich die Implementierung und Pflege eines Systems zur Sicherstellung der steuerlichen Rechtsbefolgung in Unternehmen. Dieses erfolgt im Interesse des Unternehmens und seiner Mitarbeiter, ohne dass hieraus eine Rechtspflicht zur Einrichtung eines solchen Systems besteht. Dabei ist es notwendig, funktionsfähige Strukturen zu schaffen, um das korrekte Einhalten der Steuergesetze in Unternehmen sicherzustellen. Denn gerade darauf achtet der Betriebsprüfer! Vor allem in mittelständischen Unternehmen besteht hier ein großer Nachholbedarf.

In unserer Gesprächsrunde mit den Experten Daniela Karbe-Geßler, Fabian Bertram und Dr. Martin Wulf räumen wir mit Vorurteilen diesbezüglich auf und zeigen, dass Tax Compliance als Chance zur Verbesserung von Strukturen und zur Vermeidung von Risiken betrachtet werden kann.

INHALTE

  • Notwendigkeiten und Voraussetzungen eines Tax CMS
  • Möglichkeiten der Prüfung eines Tax CMS

ZIELGRUPPE

Fach- und Führungskräfte aus Buchhaltung, Rechnungswesen und Steuerkanzleien

Fakten

Gesamtdauer: ca. 60 Minuten

Abrufbar über MyEndriss

Gesamtdauer:

von Uhr bis Uhr

82,11 € inkl. MwSt.

0,00 €

0,00 €

Berater

 Astrid  Reichel

Astrid Reichel

0800 / 775 775 070

 Laura-Anna Neff

Laura-Anna Neff

0800 / 775 775 092

Video

Video Videoaufzeichnung, ,

Gebühr: 82,11 € inkl. MwSt.