Führt zum Erfolg. Seit 1950.

Inhalt

Steuerrecht aktuell – Quartal 2 (2020)

Video

Das wichtigste aus Einkommensteuer, Körperschaftsteuer, Lohn & Gehalt und Umsatzsteuer im März / April 2020

Eine Auswahl der wichtigsten Entscheidungen und Veröffentlichungen aus dem Frühjahr des Jahres 2020 haben unsere Dozenten für Sie zusammengefasst. In der dazu erhältlichen Entscheidungssammlung können Sie diese und darüberhinausgehende Entscheidungen nachlesen sowie vertiefte Informationen erhalten.

INHALTE

  • Einkommensteuer
    • BFH Beschluss vom 28.05.2019, XI B 2/19 – Absetzung für Abnutzung; kein längerer Zeitraum als von § 7 Abs. 4 EStG vorgesehen
    • BFH Urteil vom 03.09.2019, IX R 10/19 – "Zwischenvermietung" für die Anwendung der Ausnahmevorschrift des § 23 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 S. 32. Alternative EStG unschädlich
    • BFH Urteil vom 23.10.2019, III R 14/18 – Umorientierung während einer mehraktigen einheitlichen Erstausbildung
    • BFH Urteil vom 19.12.2019, VI R 8/18 – Krankheitskosten bei einem Wegeunfall zwischen Wohnung und erster Tätigkeitsstätte
    • BFH Beschluss vom 11.02.2020, VIII B 131/19 – zur tarifbegünstigten Veräußerung einer freiberuflichen Praxis
  • Körperschaftsteuer
    • FG Hessen Urteil vom 21.08.2019, 4 K 320/17 – Übertragung einer Pensionsverpflichtung auf einen Pensionsfonds
  • Lohn & Gehalt
    • BFH Urteil vom 16.01.2020, VI R 31/17 – eine tatsächlich nicht erbrachte Überführungsleistung führt nicht zu einem nach § 8 Abs. 3 Satz 1 EStG zu bewertenden Vorteil
    • FG Münster Urteil vom 20.02.2020, 8 K 32/19 E,P,L – Pauschalbesteuerung bei Betriebsveranstaltungen
  • Umsatzsteuer
    • BFH Urteil vom 18.09.2019, XI R 33/18 – Grundsätzlich keine Geschäftsveräußerung trotz vollständiger Übertragung der Anteile an einer GmbH; mögliche Geschäftsveräußerung bei Begründung einer Organschaft
    • FG Berlin-Brandenburg Beschluss vom 21.11.2019, 5 K 5044/19 – EuGH-Vorlage zur umsatzsteuerrechtlichen Organschaft: Finanzielle Eingliederung einer Personengesellschaft in Organträger bei Beteiligung natürlicher Personen an Personengesellschaft
    • BFH Beschluss vom 11.12.2019, XI R 16/18 – EuGH-Vorlage zur umsatzsteuerrechtlichen Organschaft

ZIELGRUPPE

Steuerberater, Fach- und Führungskräfte aus Buchhaltung und Steuerkanzlei

Fakten

Gesamtdauer: ca. 90 Minuten

Abrufbar über MyEndriss

Gesamtdauer:

von Uhr bis Uhr

117,81 € inkl. MwSt.

0,00 €

0,00 €

Berater

 Astrid  Reichel

Astrid Reichel

0800 / 775 775 070

 Laura-Anna Neff

Laura-Anna Neff

0800 / 775 775 092

Video

Video ,

Gebühr: 117,81 € inkl. MwSt.