Inhalt

Buchführung - Anspruchsvolle Buchungssätze und Aktuelles

Praxis-Seminar Buchführung

Auffrischungs- und Vertiefungsseminar für Buchhaltungskräfte

In unserem Seminar „Buchführung - Anspruchsvolle Buchungssätze und Aktuelles“ erhalten Sie das notwendige Wissen, um auch komplexere Sachverhalte buchhalterisch sicher nach aktuellem Rechtsstand abzubilden. Sie frischen Ihre Grundlagen auf und gewinnen an Sicherheit bei der Verbuchung von anspruchsvollen, praxisrelevanten Sachverhalten. Diese werden auch aus ertragsteuerrechtlicher und umsatzsteuerrechtlicher Sicht beleuchtet. Neben der reinen Verbuchung von internationalen Sachverhalten, wie z.B. innergemeinschaftlichen Lieferungen und Reverse-Charge-Fällen, wird auch auf Rechnungserfordernisse und der Nachweisführung für das Finanzamt genau eingegangen.

HINTERGRUND

Die Verbuchung von laufenden Geschäftsvorfällen ist Teil Ihrer beruflichen Tätigkeit? Dann sind Sie in der täglichen Praxis auch oftmals mit anspruchsvolleren Sachverhalten konfrontiert, welche korrekt verbucht werden müssen. Daher benötigen Sie umfangreiches und aktuelles Fachwissen im Bereich der Buchführung und Bilanzierung. Unser Seminar macht Sie fit für die Praxis!

INHALTE

  • Anschaffungskosten
    • Grundlagen
    • Anschaffungs- und Anschaffungsnebenkosten
      • Verbilligte Überlassung im Rahmen eines einheitlichen Vertragsverhältnisses (Mobilfunktelefone)
      • Nachträgliche Anschaffungskosten
      • GWG
        • Wahlrecht: Bewertungsvorbehalt oder Sammelposten
        • Selbstständige Nutzbarkeit
        • Aufzeichnungspflichten/ Buchmäßige Besonderheiten
      • Skonto und Kaufpreisminderungen
      • Investitionszuschüsse
    • Anzahlungen
      • Geleistete Anzahlungen
      • Erhaltene Anzahlung
      • Rechnungserfordernisse
      • Umsatzsteuerliche Behandlung
    • Rechnungen
      • Anforderungen für den Vorsteuerabzug (inkl. aktuelle Rechtsprechung)
      • Elektronische Rechnung
      • Kleinbetragsrechnung
      • Gutschrift
      • Dauermietrechnung
    • Innergemeinschaftliche Lieferung
      • Voraussetzungen und Verbuchung
      • Prüfung der ausländischen USt-ID-Nummer
      • Nachweise für das Finanzamt (Gelangensbestätigung und Alternativnachweise)
      • Zusammenfassende Meldung
      • Rechnungserfordernisse
    • Innergemeinschaftlicher Erwerb
      • Voraussetzungen und Verbuchung
    • Reverse Charge Verfahren – Steuerschuldnerschaft des Leistungsempfängers
      • Dienstleistungen von im Ausland ansässigen Unternehmern
      • Rechnungserfordernisse
      • Neuerungen
    • Betriebsveranstaltungen
      • Definition Betriebsveranstaltung
      • Aufteilung der Kosten
      • Lohn- und umsatzsteuerrechtliche Betrachtung
    • Forderungen
      • Ansatz und Ausweis
      • Einzelwert- und Pauschalwertberichtigung
    • Nichtabziehbare und abziehbare Geschenke
      • Lohnsteuerliche Behandlung bei Geschenken an Arbeitnehmer
      • Geschenke an Geschäftsfreunde
      • § 37b EStG: Aktuelle Rechtsprechung und BMF vom 19.05.2015
    • Rechnungsabgrenzungsposten
      • Aktive und passive Grundsätze
      • Leasingsonderzahlung
      • Vereinfachungsregel des BFH

     

    ZIELGRUPPE

    Das Seminar richtet sich in erster Linie an Debitoren-/Kreditoren- bzw. Finanzbuchhalter sowie Mitarbeiter aus Steuer- und Buchhaltungsbüros.

    VORKENNTNISSE

    Zur Teilnahme an diesem Seminar sind Buchführungsgrundkenntnisse erforderlich.


    HINWEISE

    Beginn Seminar: 09:00 Uhr
    Ende Seminar: 17:00 Uhr

    Dauer: 1 Tag

    Verpflegung im Seminar: Tagungsgetränke und Mittagessen sind im Preis des Seminars "Buchführung - Anspruchsvolle Buchungssätze und Aktuelles" enthalten.

    GESETZESTEXTE INKLUSIVE

    Sparen Sie sich die Anschaffung der benötigten Gesetzestexte. Als Inklusivleistung sind die folgenden Gesetzestexte bereits im Seminarpreis enthalten:

    Fakten

    Gesamtdauer: 1 Tag

    1-tägiges Seminar von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

    565,25 € inkl. MwSt.

    gesetzestexte-icon-faktenbox_13.gif

    Gesetzestexte inklusive

    Berater

     Astrid  Reichel

    Astrid Reichel

    0800 / 775 775 070

    Inhouse Seminar

    Dieses Seminar bieten wir Ihnen auch firmenintern an.

    Termine & Orte

    München Munich Workstyle, Landwehrstr. 61,80336 München

    15.10.2019

    Gebühr: 565,25 € inkl. MwSt.

    Frankfurt relexa hotel Frankfurt, Lurgiallee 2,60439 Frankfurt

    21.10.2019

    Gebühr: 565,25 € inkl. MwSt.

    Köln GS1 Germany, Stolberger Str. 108,50933 Köln

    08.11.2019

    Gebühr: 565,25 € inkl. MwSt.

    Hamburg Steuer-Fachschule Dr. Endriss, Steindamm 98,20099 Hamburg

    15.11.2019

    Gebühr: 565,25 € inkl. MwSt.

    Düsseldorf Innside Hotel Düsseldorf, Derendorfer Allee 8,40476 Düsseldorf

    10.03.2020

    Gebühr: 708,05 € inkl. MwSt.

    Frankfurt

    03.04.2020

    Gebühr: 708,05 € inkl. MwSt.

    Stuttgart arcona MO.HOTEL, Hauptstr. 26,70563 Stuttgart

    23.04.2020

    Gebühr: 708,05 € inkl. MwSt.

    München Super 8 Munich City Nord, Am Nordring 4,80807 München

    24.04.2020

    Gebühr: 708,05 € inkl. MwSt.

    Köln Steuer-Fachschule Dr. Endriss, Lichtstraße 45-49,50825 Köln

    07.05.2020

    Gebühr: 708,05 € inkl. MwSt.

    Hamburg

    29.05.2020

    Gebühr: 708,05 € inkl. MwSt.

    Düsseldorf Bennigsen-Platz 1,40474 Düsseldorf

    14.09.2020

    Gebühr: 708,05 € inkl. MwSt.

    Stuttgart Steuer-Fachschule Dr. Endriss, Kronenstr. 25,70174 Stuttgart

    21.09.2020

    Gebühr: 708,05 € inkl. MwSt.

    Frankfurt Hanauer Landstr. 160,60314 Frankfurt

    19.10.2020

    Gebühr: 708,05 € inkl. MwSt.

    München Arnulfstr. 83,80634 München

    19.10.2020

    Gebühr: 708,05 € inkl. MwSt.

    Hamburg Steindamm 98,20099 Hamburg

    10.11.2020

    Gebühr: 708,05 € inkl. MwSt.

    Köln Lichtstr. 45-49,50825 Köln

    19.11.2020

    Gebühr: 708,05 € inkl. MwSt.

    Frankfurt

    03.02.2021

    Gebühr: 708,05 € inkl. MwSt.

    Düsseldorf

    09.03.2021

    Gebühr: 708,05 € inkl. MwSt.

    München

    15.03.2021

    Gebühr: 708,05 € inkl. MwSt.

    Stuttgart

    19.04.2021

    Gebühr: 708,05 € inkl. MwSt.

    Hamburg

    05.05.2021

    Gebühr: 708,05 € inkl. MwSt.

    Köln

    10.05.2021

    Gebühr: 708,05 € inkl. MwSt.