Inhalt

Beteiligungscontrolling

Controlling Praxis-Seminar

Mit welchen Methoden und Top Kennzahlen steuern Sie wert- und zukunftsorientiert Ihre Beteiligungen?

Unser Seminar „Beteiligungscontrolling“ macht Sie mit den wesentlichen Elementen der wertorientierten Steuerung von Beteiligungen vertraut. Hierbei erörtern Sie zunächst die relevanten Steuerungsinformationen von Beteiligungen und erfahren, welche Bausteine für ein effizientes Beteiligungscontrolling relevant sind. Weiterhin können Sie die Top-Kennzahlen berechnen und kennen die hierfür relevante Datenbasis. Abschließend besprechen Sie die Inhalte des monatlichen Beteiligungsreportings und analysieren die Chancen und Risiken von Beteiligungen. Hierbei lernen Sie auch, wie Sie Abweichungen interpretieren und welche Maßnahmen Sie auswählen, um richtig gegensteuern zu können.

Unser Seminar macht Sie zum kompetenten Gesprächspartner und Berater des Managements  von beteiligungshaltenden Unternehmen.

HINTERGRUND

Unternehmerisches Wachstum im internationalen Rahmen wird heute stark durch Beteiligungen realisiert. Die Besonderheit im Vergleich zu Sachgütern besteht darin, dass bei Beteiligungen die Ziele und die Steuerung durch die Gesellschafter abzustimmen ist.

Das Reporting muss daher den Erwartungen und Vorgaben der Gesellschafter entsprechen, aber gleichzeitig auch die konkreten Gegebenheiten der Beteiligung beachten. Nur so können Zielabweichungen frühzeitig erkannt und die richtigen Gegensteuerungsmaßnahmen eingeleitet werden.

INHALTE

  • Ziele des Beteiligungsmanagements
  • Ziele und Inhalte des Beteiligungscontrolling
    • Steuerungsinstrumente für Beteiligungen
    • Top-Kennzahlen für Beteiligungen
    • Ertragswerte und Cash Flow-Werte von Beteiligungen
    • Risikobetrachtung von Beteiligungen
    • Beteiligungsreporting
  • Organisatorische Einbindung des Beteiligungscontrolling
  • Beteiligungs Dashboard
  • Profil des Beteiligungscontrollers
  • Die verschiedenen Arten von Beteiligungen und deren Auswirkung auf das Beteiligungscontrolling
  • Strategische Aufgaben des Beteiligungscontrolling

ZIELGRUPPE

Geschäftsführer, Controller, Leiter Rechnungswesen, erfahrene und angehende Beteiligungscontroller, Geschäftsführer von Beteiligungsgesellschaften

Voraussetzungen

Controlling-Basiswissen

ERGÄNZENDE HINWEISE

Beginn Seminar: 09:00 Uhr
Ende Seminar: 17:00 Uhr

Dauer: 1 Tag

Verpflegung: Tagungsgetränke und Mittagessen sind im Preis des Seminars "Beteiligungscontrolling" enthalten.

Fakten

Gesamtdauer: 1 Tag

Eintägiges Fachseminar von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

708,05 € inkl. MwSt.

Berater

 Kathrin Nietsch

Kathrin Nietsch

0800 / 775 775 045

Inhouse Seminar

Dieses Seminar bieten wir Ihnen auch firmenintern an.

Termine & Orte

Orte wählen

Frankfurt Lindner Hotel & Sports Academy, Otto-Fleck-Schneise 8,60528 Frankfurt

05.11.2019

Gebühr: 708,05 € inkl. MwSt.

  • noch möglich

Köln Steuer-Fachschule Dr. Endriss, Lichtstraße 45-49,50825 Köln

03.12.2019

Gebühr: 708,05 € inkl. MwSt.

Frankfurt Hanauer Landstr. 160,60314 Frankfurt

05.05.2020

Gebühr: 708,05 € inkl. MwSt.

Köln Steuer-Fachschule Dr. Endriss, Lichtstr. 45-49,50825 Köln

09.06.2020

Gebühr: 708,05 € inkl. MwSt.