Führt zum Erfolg. Seit 1950.

Teilnehmerinformation zum Coronavirus

Veröffentlicht am

Liebe Teilnehmer, nachfolgend erhalten Sie eine Information zum Vorgehen der Steuer-Fachschule Dr. Endriss und der Akademie für Internationale Rechnungslegung bezüglich der aktuellen Coronavirus-Entwicklung in Deutschland.

Wir beobachten kontinuierlich den Entwicklungsverlauf der Ausbreitung des Coronavirus in Deutschland, um ggf. entsprechend angepasste Vorgehensweisen für unsere Lehrgänge (bzw. Seminare und Prüfungen) empfehlen zu können. Aktuell stellt sich die Situation so dar, dass sich das Virus bundesweit ausbreitet und es dabei ganz vorrangig bei Menschen mit Vorerkrankungen und älteren Personen zu schweren Infektionsverläufen kommt. Bei den meisten Personen verläuft die Infektion zum Glück harmlos, dennoch muss versucht werden, eine unkontrollierte Ausbreitung des Virus zu verhindern

Unter Berücksichtigung der Empfehlungen des Robert Koch Instituts (RKI) gehen wir daher aktuell wie folgt vor:

Unsere Lehrgänge, Seminare und Prüfungen finden aktuell bundesweit wie geplant statt. Wir empfehlen Ihnen, im Lehrgang direkten Körperkontakt – z.B. durch Händeschütteln – möglichst zu vermeiden und sich die Hände regelmäßig und sehr gründlich zu waschen, um das Ansteckungsrisiko zu minimieren. Ferner beachten Sie bitte die „Niesetikette“, d.h. man sollte in ein sauberes Taschentuch oder notfalls in die Armbeuge husten/niesen und nicht lediglich die Hand vor Mund und Nase halten. (Ausführlich: Siehe Anlage „Hygienetipps“) Sollten Sie sich innerhalb der letzten 14 Tage vor einem Lehrgangstermin in einem Hochrisikobereich (z.B. China, Südkorea oder Norditalien) aufgehalten haben, so bitten wir dringend darum, vor der Lehrgangsteilnahme mit uns Kontakt aufzunehmen. Sofern ein Teilnehmer, Dozent oder Mitarbeiter der Steuer-Fachschule Dr. Endriss oder Akademie für Internationale Rechnungslegung Symptome aufweist, die klar auf eine Infektion mit dem Coronavirus hinweisen, ist eine ärztliche Abklärung erforderlich (siehe Anlage „Infos zum Coronavirus“), bevor eine Teilnahme erfolgen kann. Natürlich ermöglichen wir unseren Teilnehmern in solchen Fällen auch kurzfristig vor Kursbeginn eine kostenfreie Umbuchung auf einen Folgekurs. Detaillierte aktuelle Informationen zum Coronavirus erhalten Sie insb. bei der Bundesgesundheitszentrale für gesundheitliche Aufklärung  unter www.infektionsschutz.de und beim Robert Koch Institut unter www.rki.de.

Ihr Team der Steuer-Fachschule Dr. Endriss und Akademie für Internationale Rechnungslegung

Kommentare (0)

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um zu kommentieren.

Hier sind keine Kommentare.

Archiv