0

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
einloggen
  1. Home>
  2. Seminare>
  3. Seminare Steuerrecht>
  4. Rechnungsstellung und Vorsteuerabzug - Grundlagen und aktuelle Praxisfragen

Rechnungsstellung und Vorsteuerabzug - Grundlagen und aktuelle Praxisfragen

Praxis-Seminar Umsatzsteuerrecht

Richtige Rechnungen und die Sicherung des Vorsteuerabzugs

Unser Umsatzsteuer-Seminar „Rechnungsstellung und Vorsteuerabzug – Grundlagen und aktuelle Praxisfragen“ macht Sie mit allen Anforderungen an eine ordnungsgemäße Inlands- und Auslandsrechnung vertraut. Anhand zahlreicher Praxisbeispiele wird die aktuelle Rechtslage in Bezug auf die Umsatzsteuer erläutert, und die Anwendungen im Alltag für die rechtssichere Prüfung sowie die Erstellung von Rechnungen dargestellt. Hierbei werden u. a. auch die Gleichstellung von Papier- und elektronischen Rechnungen, die Rechnungsberichtigung und das Reverse-Charge-Verfahren thematisiert.

In Ihrer täglichen Arbeit sind Sie mit diesem Wissen in der Lage, den Vorsteuerabzug auf Basis der Eingangsrechnungen zutreffend durchzuführen und fehlerhafte Rechnungen zu erkennen. Weiterhin erstellen Sie formal korrekte Ausgangsrechnungen mit zutreffendem Steuerausweis. So schützen Sie sich und Ihren Kunden vor dem Verlust des Vorsteuerabzugs sowie Schadensersatzforderungen. Sie wissen zudem, welche rechtlichen Voraussetzungen für eine elektronische Rechnung erforderlich sind und welche Archivierungspflichten bestehen.

HINTERGRUND
Rechnungsstellung und Vorsteuerabzug – Grundlagen und aktuelle Praxisfragen

Die Umsatzsteuer gilt gemeinhin als systematisch und eingängig. Allerdings steckt der Teufel in der Beurteilung eines konkreten Sachverhalts. Diese Schwierigkeiten zeigen sich in Ihrer beruflichen Praxis vielfach erst bei der Rechnungsstellung oder bei der Beurteilung einer Eingangsrechnung für den Vorsteuerabzug. Unser Umsatzsteuer-Seminar macht Sie fit für die Praxis!

INHALTE
Rechnungsstellung und Vorsteuerabzug – Grundlagen und aktuelle Praxisfragen

  • Darstellung der verschiedenen Vorsteuerabzugsvarianten
  • Zeitpunkt des Vorsteuerabzugs
  • Pflichtangaben in der Rechnung und Neuerungen für die Rechnungsprüfung
    • Notwendige Bezeichnungen
    • Lieferschein und Leistungszeitpunkt
    • Angabe von Bonusvereinbarungen
    • Vereinfachungsregeln
    • Aktuelle Rechtsprechung
  • Die elektronische Rechnung und das neue einheitliche Rechnungsformat "ZUGFeRD" sowie die Archivierungspflichten nach den GoBD zum 1.1.2015
  • Anzahlungsrechnungen und Schlussrechnungen
  • Sonderfall Kleinbetragsrechnung und Fahrausweise
  • Rechnungserteilung bei Auslandsgeschäften
    • Rechnungen bei Auslandsbeziehungen
    • Überblick über den Ort einer Dienstleistung
    • Rechtsfolgen bei unzutreffenden und unvollständigen Auslandsrechnungen
    • Reverse-Charge-Verfahren - bei Auslandsbeziehungen
  • Unrichtiger/Unberechtigter Steuerausweis
  • Wechsel der Steuerschuldnerschaft bei Bauleistungen und weitere Tatbestände nach § 13b UStG 2014/2015
  • Brennpunkte Vorsteuerabzug
    • Ausgewählte Fragen zum Vorsteuerabzug
    • Zeitpunkt einer Rechnungsberichtigung 


ZIELGRUPPE
Rechnungsstellung und Vorsteuerabzug – Grundlagen und aktuelle Praxisfragen

Fach- und Führungskräfte privater und öffentlich-rechtlicher Unternehmen, Steuerberater und Fachpersonal der steuerberatenden Unternehmen


ERGÄNZENDE HINWEISE
Rechnungsstellung und Vorsteuerabzug – Grundlagen und aktuelle Praxisfragen

Beginn Seminar: 09:00 Uhr
Ende Seminar: 17:00 Uhr

Dauer: 1 Tag

Verpflegung: Tagungsgetränke und Mittagessen sind im Preis des Seminars "Rechnungsstellung und Vorsteuerabzug – Grundlagen und aktuelle Brennpunkte" enthalten.

 Dipl.-Finanzwirtin <br> Gabriele Hoffrichter-Dahl

Dipl.-Finanzwirtin
Gabriele Hoffrichter-Dahl

mehr erfahren

 Astrid  Reichel

Astrid Reichel
reichel(at)endriss.de
0800 / 775 775 070

 Gerhard Brück

Gerhard Brück
brueck(at)endriss.de
0800 / 775 775 018

Gesamtdauer: 1 Tag
Eintägiges Fachseminar von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

470,05 € inkl. MwSt.

Inhouse Seminar

Dieses Seminar bieten wir
Ihnen auch firmenintern an.

Inhouse Anfrage

Anrede

Anzahl der zu schulenden Personen
Anfrage starten

Termine

Umkreissuche
Filtern
Frankfurt Anfahrt
13.12.2016
Gebühr: 470,05 € inkl. MwSt.
anmelden
Info
München Anfahrt
09.02.2017
Gebühr: 505,75 € inkl. MwSt.
anmelden
Info
Bielefeld Anfahrt
15.02.2017
Gebühr: 505,75 € inkl. MwSt.
anmelden
Info
Mannheim Anfahrt
15.03.2017
Gebühr: 505,75 € inkl. MwSt.
anmelden
Info
Köln Anfahrt
16.03.2017
Gebühr: 505,75 € inkl. MwSt.
anmelden
Info
Hamburg Anfahrt
03.04.2017
Gebühr: 505,75 € inkl. MwSt.
anmelden
Info
Stuttgart Anfahrt
11.05.2017
Gebühr: 505,75 € inkl. MwSt.
anmelden
Info
Frankfurt Anfahrt
12.06.2017
Gebühr: 505,75 € inkl. MwSt.
anmelden
Info
Düsseldorf Anfahrt
10.07.2017
Gebühr: 505,75 € inkl. MwSt.
anmelden
Info
Köln Anfahrt
05.09.2017
Gebühr: 505,75 € inkl. MwSt.
anmelden
Info
Hamburg Anfahrt
10.10.2017
Gebühr: 505,75 € inkl. MwSt.
anmelden
Info
Stuttgart Anfahrt
22.11.2017
Gebühr: 505,75 € inkl. MwSt.
anmelden
Info
Frankfurt Anfahrt
07.12.2017
Gebühr: 505,75 € inkl. MwSt.
anmelden
Info
München Anfahrt
06.02.2018
Gebühr: 517,65 € inkl. MwSt.
anmelden
Info
Mannheim Anfahrt
06.03.2018
Gebühr: 517,65 € inkl. MwSt.
anmelden
Info
Köln Anfahrt
13.03.2018
Gebühr: 517,65 € inkl. MwSt.
anmelden
Info
Hamburg Anfahrt
10.04.2018
Gebühr: 517,65 € inkl. MwSt.
anmelden
Info
Stuttgart Anfahrt
08.05.2018
Gebühr: 517,65 € inkl. MwSt.
anmelden
Info
Frankfurt Anfahrt
05.06.2018
Gebühr: 517,65 € inkl. MwSt.
anmelden
Info
Düsseldorf Anfahrt
02.07.2018
Gebühr: 517,65 € inkl. MwSt.
anmelden
Info

293

Teilnehmer bisher

11

Anmeldungen in den letzten 4 Wochen

298

Besuche in den letzten 4 Wochen