0

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
einloggen
  1. Home>
  2. Seminare>
  3. Controlling und BWL Seminare>
  4. BWL für Nicht-BWL-er

BWL für Nicht-BWLer

Betriebswirtschaft-Seminar

Betriebswirtschaftliche Zusammenhänge verstehen, Unternehmerische Entscheidungen fundiert treffen

In unserem BWL-Seminar lernen Sie die wesentlichen Bereiche der Betriebswirtschaftslehre kennen und in Ihrer täglichen Arbeit anzuwenden. Neben internem und externem Rechnungswesen (Finanzbuchhaltung sowie Kosten- und Leistungsrechnung) wird ein Schwerpunkt auf die Bereiche Investition und Finanzierung sowie Marketing gelegt. So sind Sie in der Lage, praktische Abläufe der Betriebswirtschaftslehre richtig zu interpretiert und anstehende Entscheidungen unter Berücksichtigung betriebswirtschaftlicher Aspekte zu treffen.

HINTERGRUND
BWL für Nicht-BWLer

Jede Handlung im Wirtschaftsleben ist unter Berücksichtigung betriebswirtschaftlicher Gesichtspunkte (beispielsweise unternehmerische Ergebnisoptimierung) vorzunehmen. Daher ist es für Sie unabdingbar, unabhängig von Ihrer konkreten Tätigkeit und Unternehmensgröße, grundlegende betriebswirtschaftliche Kenntnisse zu besitzen. Unser Seminar macht Sie in den Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre fit für die Praxis!

INHALTE
BWL für Nicht-BWLer

  • Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre (BWL)
    • Aufgabengebiet der BWL
    • Basisbegriffe
    • Grundlegende Entscheidungen
  • Aufgaben und Struktur der handelsrechtlichen Rechnungslegung (externes Rechnungswesen)
    • Steuerrechtliche und handelsrechtliche Pflichten
    • Prinzip der doppelten Buchführung und der GoB
    • Elemente des Jahresabschlusses
  • Funktionsweise der Kosten- und Leistungsrechnung (internes Rechnungswesen)
    • Kostenarten und -rechnungssysteme
    • Kostenartenrechnung
    • Kostenstellenrechnung
    • Kalkulation und kurzfristige Erfolgsrechnung
    • Entscheidungsorientierte Kostenrechnung
    • Plankostenrechnung
    • Prozesskostenrechnung
    • Verfahren des Kostenmanagements
  • Aufgabe und Struktur der Finanzwirtschaft
    • Statische und dynamische Verfahren der Investitionsrechnung
    • Finanzplanung
    • Finanzierungsalternativen
    • Finanzierungsregeln
    • Aufgaben und Arten von Kennzahlen
  • Die bunte Welt des Marketings
    • Grundbegriffe
    • Marketingstrategien
    • Marketingmix

ZIELGRUPPE
BWL für Nicht-BWLer

Mitarbeiter von privaten und öffentlichen Unternehmen, von Kommunen, Verbänden und sonstigen Institutionen, die Bedarf an betriebswirtschaftlichem „Know-how“ haben.

ERGÄNZENDE HINWEISE
BWL für Nicht-BWLer

Beginn Seminar: 09:00 Uhr
Ende Seminar: 17:00 Uhr

Dauer: 3 Tage

Verpflegung: Tagungsgetränke und Mittagessen sind im Preis des Seminars "BWL für Nicht-BWLer" enthalten.

Prof. Dr. Volker  Drosse

Prof. Dr. Volker Drosse
mehr erfahren

 Astrid  Reichel

Astrid Reichel
reichel(at)endriss.de
0800 / 775 775 070

 Gerhard Brück

Gerhard Brück
brueck(at)endriss.de
0800 / 775 775 018

Gesamtdauer: 3 Tage
Dreitägiges Fachseminar von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

1.065,05 € inkl. MwSt.

Inhouse Seminar

Dieses Seminar bieten wir
Ihnen auch firmenintern an.

Inhouse Anfrage

Anrede

Anzahl der zu schulenden Personen
Anfrage starten

Termine

Umkreissuche
Filtern
Köln Anfahrt
14.12.2016 - 16.12.2016
Gebühr: 1.065,05 € inkl. MwSt.
anmelden
Info
Frankfurt Anfahrt
06.03.2017 - 08.03.2017
Gebühr: 1.130,50 € inkl. MwSt.
anmelden
Info