0

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
einloggen

Weiterbildung Bilanzbuchhalter IHK

Wir bereiten Sie seit über 50 Jahren in unseren Lehrgängen optimal auf die Prüfung zum Bilanzbuchhalter (IHK) vor!

Nutzen Sie die exzellenten Zukunfts- und Entwicklungsperspektiven, die Ihnen der Abschluss Bilanzbuchhalter (IHK) bietet und genießen Sie in Wirtschaft und Verwaltung einen ausgezeichneten Ruf als Praktiker des Finanz- und Rechnungswesens. Mit unserem Weiterbildungsangebot für Bilanzbuchhalter (IHK) bereiten wir Sie optimal auf die Prüfungen vor. Gerne beraten wir Sie persönlich zu der für Sie optimalen Lehrgangsform.

So finden Sie ganz einfach den perfekten Lehrgang:

Nehmen Sie kostenfrei an einem Termin Ihrer Wahl an unseren Lehrgängen teil.

Erfolgsstories von Absolventen bei Dr. Endriss:

Teilnehmerin Yvonne M.

Yvonne M. (34) aus Leipzig

Gestern hatte ich nach nur 1,5 Jahren Fernstudium meine mündliche Abschlussprüfung zum Bilanzbuchhalter: Und habe tatsächlich bestanden. Deshalb wollte ich mich nochmal für die gute Betreuung durch die Steuerfachschule bedanken.

Besonders hilfreich war der Kurs in Bad Marienberg.

Teilnehmerin Silke H.

Silke H. (34) aus Köln

Auf jeden Fall möchte ich Ihnen noch mal ganz herzlich für die stets sehr nette Betreuung (Per Mail, Post, Telefon...) danken. Ich habe mich bei Ihnen immer sehr gut aufgehoben gefühlt und ich finde, man sollte das auch mal sagen (schreiben). Natürlich gilt das auch für die restliche Steuerfachschule und deren Dozenten. Ich kann sie nur weiterempfehlen!!

Bewertungen für die Weiterbildung zum Bilanzbuchhalter

Finanzielle Förderung der Weiterbildung zum Bilanzbuchhalter IHK

Finanzielle Förderung Bilanzbuchhalter IHK

Für die Weiterbildung zum Bilanzbuchhalter (IHK) können Sie verschiedene bundesweite und regionale Fördermodelle in Anspruch nehmen:

Meister-BAföG, Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit, Prämiengutschein, Regionale Fördermodelle

Überprüfen Sie jetzt Ihre persönlichen FörderungsvoraussetzungenHaben Sie noch Fragen? Gerne beraten wir Sie persönlich.